Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

O&O Syspectr: Erkennt Windows-Probleme, bevor sie Schmerzen erzeugen

Von O&O Software GmbH

Die Berliner O&O Software hat heute ihr neues Produkt O&O Syspectr veröffentlicht. O&O Syspectr überwacht PCs und Server und meldet potenzielle Probleme an den Anwender, bevor sie zum Problem werden und Schaden anrichten: Sind auf allen PCs und Servern...

Berlin, 29.01.2014 - Die Berliner O&O Software hat heute ihr neues Produkt O&O Syspectr veröffentlicht. O&O Syspectr überwacht PCs und Server und meldet potenzielle Probleme an den Anwender, bevor sie zum Problem werden und Schaden anrichten: Sind auf allen PCs und Servern die Windows-Sicherheitsvorkehrungen getroffen, wurden alle sicherheitsrelevanten Windows-Updates installiert oder wurde eine neue Software gefunden, die eigentlich nicht vorhanden sein dürfte?

Über jeden aktuellen Browser können alle Informationen von jedem Ort der Erde abgerufen werden. Per Remote Desktop, der ebenfalls im Browser läuft, können mögliche Probleme sofort gelöst werden.

Selbst wenn der PC nicht angeschaltet ist, können sämtliche Systeminformationen abgerufen werden. Dies ermöglicht eine Diagnose auch dann noch, wenn der Computer nicht mehr funktioniert. Auf Wunsch informiert O&O Syspectr auch per E-Mail sofort über bestimmte Ereignisse, so dass eine sofortige Reaktion möglich ist.

Installation und Einrichtung in weniger als fünf Minuten

Der Einsatz von O&O Syspectr ist dabei denkbar einfach: nach der Einrichtung eines Kontos auf https://www.syspectr.com/ können sofort beliebig viele PCs und Server überwacht werden. Dazu ist lediglich die einmalige Installation der Client-Anwendung auf dem Rechner notwendig. Über die Web-Oberfläche können dann sämtliche Einstellungen vorgenommen und Ereignisse überwacht werden.

IT-Cloud-Management für kleine und mittlere Unternehmen

Als Berliner Unternehmen ist O&O seit 1997 im Bereich Tools für Windows international erfolgreich tätig. "Mit O&O Syspectr haben wir die logische Fortentwicklung sowohl unserer Desktop- als auch Netzwerk-Produkte eingeläutet", so Olaf Kehrer, Mitgründer und Geschäftsführer der O&O Software GmbH. "Mit unserer Erfahrung in diesem Bereich sehen wir uns klar als Technologieführer und werden O&O Syspectr kontinuierlich weiterentwickeln und ausbauen. Dazu kommt ein unschlagbarer Preis, der gerade den Einstieg für kleine und mittlere Unternehmen in das IT-Cloud-Management ohne Zusatzkosten ermöglicht."

O&O Syspectr ist wie alle O&O Produkte eine vollständige Eigenentwicklung der O&O Software und wird in Berlin entwickelt und in deutschen Rechenzentren bereitgestellt.

Preise

In der Free-Version ist die Nutzung auf bis zu zehn Desktop-PCs kostenlos. Einen größeren Leistungs- und Funktionsumfang gibt es ab 1 Euro pro Monat pro PC. Eine genaue Übersicht beinhaltet diese Seite: https://www.syspectr.com/de/preise.

Module

Aktuell ist bereits eine Reihe von Modulen verfügbar. Die Funktionalität und Liste der Module wird ständig erweitert.

"Hardware" mit ausführlichen Informationen über die Hardware und das Betriebssystem

"Software" zeigt die installierten Programme des Rechners an

"Festplatten" listet die angeschlossenen Festplatten auf und informiert über den belegten Speicherplatz

"Windows-Sicherheit" zur Überwachung der Windows-Sicherheitseinstellungen und installierter Anti-Viren-Lösungen

"USB-Überwachung" zum Überwachen und Sperren von USB-Speichergeräten

"Festplattengesundheit (O&O DriveLED)" wertet Informationen von Festplatten aus, warnt vor drohenden Fehlfunktionen via S.M.A.R.T., beispielsweise dem Überschreiten der kritischen Betriebstemperatur oder häufigen Lese-/Schreibfehlern

"Remote Desktop" Anzeige erfolgt im Browser

"Remote Console" öffnet einen Kommandozeile auf dem entfernten Rechner

"Prozess- und Dienstüberwachung" mit White- und Black-List zur Überwachung der Zustände von Prozessen und Diensten

Systemanforderungen

O&O Syspectr kann auf jedem Windows-System ab XP und Windows 2003 Server sowie auf virtuellen Maschinen genutzt werden. O&O Syspectr benötigt lediglich eine Internetverbindung, eine Konfiguration des DSL- bzw. Internet-Routers ist nicht notwendig.

Bewerten Sie diesen Artikel

Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 4 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 4)

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 462 Wörter, 3969 Zeichen. Artikel reklamieren

Über O&O Software GmbH


Kommentare

Ich selbst für ein kleines Unternehmen auch wir haben immer wieder Probleme mit Viren, Fehlern und Hackern. Ich suche nach einer Software, die in der Lage ist mir Windows-Fehler anzuzeigen aber auch vor unauthorisierten Zugriffen schützt. Bietet O&O ein solches Softwarepaket an? (16.04.2014, 15:48 Uhr)

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 5