Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Brightcove unterstützt Video für das Online-Fitness-Portal mybod-e

Von Brightcove, Inc.

Stressfrei zu Hause trainieren: mybod-e stellt mit Brightcove Video umfangreiches Fitness-Feature "myFitnessVideos" und das Programm "mybod-e Shape" mit Markenbotschafterin Franziska van Almsick bereit

Brightcove (NASDAQ: BCOV) unterstützt das innovative Online-Fitness-Angebot von mybod-e beim Hosting und Streaming seiner umfangreichen Fitness-Videos. "Die hohe Videoqualität und die große Anwenderfreundlichkeit von Brightcove Video Cloud ist für...

Berlin, 06.03.2014 - Brightcove (NASDAQ: BCOV) unterstützt das innovative Online-Fitness-Angebot von mybod-e beim Hosting und Streaming seiner umfangreichen Fitness-Videos.

"Die hohe Videoqualität und die große Anwenderfreundlichkeit von Brightcove Video Cloud ist für uns sehr wichtig, da unsere Säule myFitnessVideos ein Training mit Spaß ermöglichen sollen. Zum Spaß gehört natürlich auch das reibungslose und störungsfreie Streaming unserer Online-Videos, unabhängig davon, auf welchen Endgeräten unsere Kunden unsere Trainingsvideos ansehen", erklärt Axel Moddemann, Geschäftsführer bei mybod-e.

mybod-e wurde im März 2013 in Bad Honnef als innovatives Online-Fitness-Portal gegründet. In Zusammenarbeit mit Experten aus den Bereichen Medizin, Sport- und Ernährungswissenschaft bietet das Unternehmen Fitness-Interessierten, die zu Hause unter Anleitung trainieren möchten, im Rahmen eines monatlichen Abo-Modells abwechslungsreiches Fitness-Training. Das Videoangebot umfasst verschiedene Sportbereiche, die in mehreren Fitness-Levels unterteilt sind und erstreckt sich von meditativen Sportarten wie Yoga und Qi Gong über Rückengymnastik und Pilates bis hin zu Trainingskursen für Funktion- und Ausdauertraining in den Kategorien Dance und Cardio.

Mit Brightcove Video Cloud kann mybod-e sich auf eine zuverlässige und sichere Wiedergabe seiner hochwertigen Fitness-Videos auf allen Endgeräten verlassen. Die Wiedergabequalität ist besonders bei den typischerweise oft längeren Videosequenzen im Sportbereich sehr wichtig, um eine stressfreie Trainingszeit ohne Pufferung anbieten zu können. Brightcove unterstützt das Hosting und Streaming aller Videoangebote mybod-e - darunter auch das zwölfwöchige Aufbau-Programm "mybod-e Shape" von und mit Markenbotschafterin Franziska van Almsick.

Kunden können die Fitnessvideos die mybod-e Fitnessvideos auf der Webseite des Fitnessportals bequem und selbsterklärend anschauen. Durch die benutzerfreundliche Video-Content-Management-Umgebung von Brightcove Video Cloud ist auch das Hochladen, Verwalten und Nachverfolgen aller Online-Video-Angebote für mybod-e problemlos möglich.

mybod-e plant in einem nächsten Schritt die Ausweitung der Zusammenarbeit mit Brightcove, um ihr Online-Video-Angebot mit Live-Trainings und In-Video-Interaktivität zu ergänzen.

"Video Cloud ist durch die hohe Ausspielqualität und die flexible Bedienbarkeit die ideale Lösung für Unternehmen, die ein anspruchsvolles Online-Video-Angebot aufbauen wollen", erläutert Alexa Russetti, Regional Director DACH bei Brightcove. "Wir ermöglichen eine problemlose Realisierung auch anspruchvollster Video-Initiativen und sorgen für das reibungslose und sichere Abspielen von Videos auf allen Endgeräten. Darüber hinaus stellen wir das technische Know-how, so dass sich unsere Kunden statt auf die erforderliche Technologie auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können."

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 348 Wörter, 3037 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Brightcove, Inc.


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 2 + 7

Weitere Pressemeldungen von Brightcove, Inc.


Brightcove unterstützt ab sofort HbbTV

Angekündigte Unterstützung von Microsoft PlayReady, Marlin und MPEG-DASH ermöglicht Broadcastern das Veröffentlichen personalisierter Video-Inhalte auf Internet-TVs und Set-Top-Boxen

03.06.2014: Hamburg, 03.06.2014 - Brightcove (NASDAQ: BCOV), führender Anbieter von Cloud-Services für Video, unterstützt ab sofort den Hybrid Broadcast Broadband TV (HbbTV)-Standard. Dieser erlaubt Broadcastern die Verknüpfung von Over-the-Air-Übertragungen und IP-Delivery zur Veröffentlichung personalisierter Video- und interaktiver TV-Inhalte für Benutzer an internetfähigen TV-Geräten und Set-Top-Boxen. Mit der heutigen Ankündigung führt Brightcove die Unterstützung in seiner Online-Videoplattform Video Cloud für Common Encryption (CENC)-Packaging, Microsoft PlayReady und die Lizensieru... | Weiterlesen

Brightcove Gallery gestaltet attraktive Video-Portale für das Online-Marketing

Best Practices für SEO, Responsive Design, Social Sharing und Konversion in ein und derselben Lösung

14.05.2014: Hamburg, 14.05.2014 - Brightcove (NASDAQ: BCOV), führender Anbieter von Video Cloud-Services, hat sein neues Produkt Brightcove Gallery vorgestellt. Vermarkter können mit dieser neuen Lösung auf einfachste Weise attraktive Video-Portale erstellen. Brightcove Gallery bietet in ein und derselben Video-Portal-Lösung hilfreiche Best Practices für SEO (Suchmaschinen-Optimierung), Responsive Design, Social Sharing und Konversion. Damit lässt sich der Video-Portalauftritt in wenigen Minuten umsetzen und aktualisieren."Video ist ein sehr wichtiges Instrument für Online-Marketingstrategien, um b... | Weiterlesen

17.12.2013: Berlin, 17.12.2013 - Brightcove (NASDAQ:BCOV), ein weltweit führender Anbieter von Cloud-Content-Services, hat heute bekannt gegeben, dass die Hotelgruppe Kempinski ihre weltweite interne Kommunikation durch den Einsatz von Brightcove Video Cloud erweitert hat. Kempinski hat die sichere Online-Video-Plattform von Brightcove in das bereits existierende Unternehmens-Intranet integriert. Videos sind für das Unternehmen ein zunehmend relevantes Medium, um mit seinen Mitarbeitern weltweit zu kommunizieren. So werden Videos von einem zentralen Team hochgeladen und verwaltet und im Rahmen der inter... | Weiterlesen