PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

MODERNE VERGLASUNG CLIMAGUARD PREMIUM2 IN DRUTEX-FENSTERN

Von Drutex S.A.

Verglasung der neuen Generation ClimaGuard Premium2 schon erhältlich. Drutex S.A., der grösste Fensterhersteller für Kunststofffenster in Europa modernisiert weiter.
Thumb DRUTEX nahm die Verglasung der neuen Generation ClimaGuard Premium2 in sein Sortiment auf. Damit bieten die DRUTEX-Fenster schon im Standard noch bessere Werte für thermische Isolierung und Lichtdurchlässigkeit. Die moderne Verglasung des amerikanischen Konzerns Guardian ist eine hervorragende Ergänzung des Angebots von DRUTEX im Bereich Baufertigteile für energiesparende und Passivgebäude. Einsatz von ClimaGuard Premium2 in den Fenstern von DRUTEX DRUTEX ist einer der ersten Hersteller in Polen, der in seinen Bauelementen eine Verglasung neuer Generation nutzen wird. ClimaGuard Premium2 wird sowohl in Doppel- als auch in Dreifachverglasungen in Kunststoff-, Aluminium- und Holzbaufertigteilen eingesetzt und ist ab März 2014 im Angebot verfügbar. „Ziel der Einführung einer neuen Verglasung in unser Angebot ist vor allem, den Kunden Produkte von höchster Qualität und mit den besten Parametern anzubieten. Unser Unternehmen setzt seit Jahren auf dem Baufertigteile-Markt die Standards und führt innovative Lösungen ein, die die steigenden Ansprüche unserer Kunden im In- und Ausland erfüllen. Die Verglasung ClimaGuard Premium2 ist ein Beweis dafür.“ – sagt Bogdan Gierszewski, Produktionsdirektor der DRUTEX AG Bessere Lichtdurchlässigkeit – mehr natürliches Licht in den Räumen Die Menge des Tageslichts beeinflusst unser Wohlbefinden und unsere Stimmung, wirkt auf unseren Körper, auf unsere Laune. Doch Tageslicht schafft ein ganz besonderes Flair in unseren Räumen, hilft sogar Energie zu sparen. Die Fenster von DRUTEX mit ihrer modernen Verglasung sind Gewährleistung wahren Nutzens für uns alle. Die Neuheit im Angebot von DRUTEX, die ClimaGuard Premium2–Verglasung, ist Garant für eine noch bessere natürliche Raumbeleuchtung. Die helleren und komfortableren Räume brauchen so weniger künstliche Beleuchtung. Erwähnenswert ist hier, dass bei der Doppelverglasung mit ClimaGuard Premium2 der Wert für die Lichtdurchlässigkeit des neuen Glases 82% beträgt; bei einer Dreifachverglasung liegt dieser Wert bei 74%. Dies ist im Vergleich zu früheren Glasgenerationen eine Verbesserung von 5% bei einer Verglasung 4/-18/-4-18-/4. Darüber hinaus weisen die Fenster mit einer Verglasung der neuen Generation auch eine bessere Farbwiedergabe auf: bis zu 97% bei Dreifachverglasung und 98% bei Doppelverglasung. Das sind fast 100% Farbwiedergabe, also ideal, um helle und gut ausgeleuchtete Räume zu erhalten. Bessere Thermoisolierungswerte – mehr Wärme Für jeden Kunden wird es immer wichtiger, Energie zu sparen. Und dabei gewinnt die neue ClimaGuard Premium2-Verglasung noch mehr an Bedeutung. Die optimale Thermoisolierung für das neue Glas beträgt 0,5 W/(m2K) bei Dreifachverglasung (4/-18/-4-18-/4) und 1,1 W/(m2K) bei mit Argon gefüllten Doppelscheiben (4-16-/4). Dies erhöht beträchtlich die Isolierung des gesamten Gebäudes und gewährleistet einen hohen Grad der Energieeffizienz. Zugleich ist die Energiebilanz bei der Dreifachverglasung um fast 7% günstiger durch die bessere Durchlässigkeit der Sonnenenergie. Damit kann dieses Glas mit Erfolg in energiesparenden und passiven Gebäuden eingesetzt werden. Neues Profil, innovative Dichtung und moderne Verglasung – eine ideale Kombination Die neue Verglasung mit erhöhter Neutralität ist eine ideale Ergänzung des Angebots von DRUTEX, besonders im Bereich Kunststofffenster. Das sich besonders durch überdurchschnittliche Energieeffizienz auszeichnende System IGLO ENERGY ist in Verbindung mit der Verglasung von hervorragenden Thermoisolierungswerten die Antwort auf die steigenden Bedürfnisse der Kunden nach warmen Fenstern und hellen Räumen. Heute muss man nicht mehr entscheiden zwischen Lichteinfall, Luftdurchlässigkeit und thermischer Isolierung. All dies bietet DRUTEX in einem Paket: im IGLO-System.
Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 4 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 4.5)
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, K Frost, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 501 Wörter, 3864 Zeichen. Artikel reklamieren
Keywords
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!