info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
VIDEOR E. Hartig GmbH |

Neu bei VIDEOR: ComNet

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Seit 17. März 2014 vertreibt VIDEOR Produkte des Herstellers ComNet (Communication Networks). Das amerikanische Unternehmen aus Connecticut ist ein Spezialist für aktive Netzwerkkomponenten und steht für Innovationen in der Übertragungstechnik. ComNet...

Rödermark, 19.03.2014 - Seit 17. März 2014 vertreibt VIDEOR Produkte des Herstellers ComNet (Communication Networks). Das amerikanische Unternehmen aus Connecticut ist ein Spezialist für aktive Netzwerkkomponenten und steht für Innovationen in der Übertragungstechnik.

ComNet entwickelt und produziert Lichtwellenleiter-/Glasfaser-Übertragungen (LWL) und Ethernet-Produkte nach neuesten Standards zur Anwendung in der Sicherheitstechnik, der Verkehrsüberwachung und zu allgemeinen Kommunikationszwecken. In der IP-Technologie bietet ComNet Medienkonverter mit PoE bis 60 Watt, IP-Übertragungen über Koax und Zweidraht mit PoE, managed Switches bis zu 24 Port PoE+ (teilweise auch für Hutschienenmontage) sowie Funkübertragungen bis 240 Mb/s in IP67-Gehäusen. Der Großteil der Produkte ist für den Einsatz bei Temperaturen von -40 bis 75 °C konzipiert.

ComNet ist von der Qualität seiner Produkte so sehr überzeugt, dass die Firma auf alle industriellen Erzeugnisse eine lebenslange Gewährleistung gibt.

Steve Clarke, Managing Director ComNet Europe Ltd.: 'We are delighted and excited to form a partnership with VIDEOR. VIDEOR has lot of experience and huge potential that we intend to develop and benefit from together. This integration also highlights our intent to work with some of the leading and trusted names in the industry.'

Christoph Konrad, Produktmanager bei VIDEOR: 'Wir freuen uns, mit ComNet einen neuen Partner gewonnen zu haben, dessen gut durchdachtes Angebot von Komponenten zur Datenübertragung unser Portfolio sinnvoll erweitert. Wir können unseren Kunden hiermit weitere Auswahlmöglichkeiten bieten, um für jede Anforderung die passende Lösung zu finden.'

Über ComNet (www.comnet.net)

ComNet wurde vor etwas mehr als fünf Jahren von George Lichtblau, dem ehemaligen Inhaber von IFS, gegründet mit der Absicht, Innovationen in der Übertragungstechnik weiter voranzutreiben. Als Firmenhauptsitz wurde zunächst die Produktionsstätte in Danbury, Connecticut, USA etabliert, später kamen zwei Entwicklungsstandorte auf Long Island und in Kalifornien dazu. Zu den mittlerweile mehr als 500 Produkten zählen hochqualitative Erzeugnisse zur Video-, Daten-, Audio-, Kontakt- und Ethernetübertragung über Lichtwellenleiter-Technologie sowie Medienkonverter, IP-Übertragungen oder mananged Switches mit PoE und Funkübertragungen in IP-67-Gehäusen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 303 Wörter, 2437 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von VIDEOR E. Hartig GmbH lesen:

VIDEOR E. Hartig GmbH | 17.07.2014

Neu bei VIDEOR: NextoDI

Rödermark, 17.07.2014 - Seit Kurzem vertreibt VIDEOR Produkte des koreanischen Herstellers NextoDI. Unter dem Leitspruch 'Next Generation Storage with Digital Interface' hat es sich NextoDI zur Aufgabe gemacht, mobile Backup-Speichergeräte für den...
VIDEOR E. Hartig GmbH | 23.06.2014

Rezertifizierung mit Bravour

Rödermark, 23.06.2014 - Im Mai 2014 wurde bei VIDEOR­ das Rezertifizierungsaudit zur Managementsystem-Zertifizierung nach ISO 9001:2008 durchgeführt. EN ISO 9001 legt die Mindestanforderungen an ein Qualitätsmanagementsystem fest, denen eine Orga...
VIDEOR E. Hartig GmbH | 01.04.2014

Neu bei VIDEOR: Adpro

Rödermark, 01.04.2014 - Ab 1. April 2014 vertreibt VIDEOR Produkte von Adpro. Adpro ist eine Marke von Xtralis, einem seit über 25 Jahren im Markt tätigen Spezialisten und Wegbereiter in der Brandschutz- und Sicherheitstechnologie. Adpro legt sein...