Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

ARITHNEA realisiert für den BADER-Versand eine markenübergreifende Shop-Lösung

Von ARITHNEA GmbH

Der E-Business-Dienstleister ARITHNEA hat für das BADER-Tochterunternehmen Brigitte Exquisit die technische und kreative Umsetzung eines Onlineshop-Relaunches umgesetzt. Dieser basiert auf der Omnichannel-Commerce-Lösung von hybris und ist vollständig...

Neubiberg bei München, 31.03.2014 - Der E-Business-Dienstleister ARITHNEA hat für das BADER-Tochterunternehmen Brigitte Exquisit die technische und kreative Umsetzung eines Onlineshop-Relaunches umgesetzt. Dieser basiert auf der Omnichannel-Commerce-Lösung von hybris und ist vollständig in die vorhandenen Systeme integriert. Der Versandhändler kann damit die Shops seiner Marken einheitlich verwalten und seinen Kundinnen und Kunden ein optimales Einkaufserlebnis bieten.

Die BRUNO BADER GmbH + Co. KG, eines der Traditionsunternehmen im deutschen Versandhandel, hat Ende Februar für die Onlineshops der drei Marken ihres Tochterunternehmens Brigitte Exquisit Service GmbH - Brigitte Hachenburg exquisit (Deutschland), Brigitte Salzburg exclusiv (Österreich) und Brigitte St. Gallen exclusiv (Schweiz) - einen vollständigen Relaunch durchgeführt.

Die neuen Markenshops wurden technisch und kreativ von ARITHNEA im Rahmen eines seit Mitte 2013 laufenden Projekts realisiert. Dabei wurde zunächst eine Konzeption erstellt, das Design der Brigitte-Exquisit-Shops überarbeitet und stärker auf die Hauptzielgruppe - Frauen ab 45 - fokussiert. Diese erhalten nun eine optisch ansprechende Website mit intuitiver Nutzerführung. Der Bestellprozess lässt sich einfach durchlaufen und wurde speziell für weniger web-affine Nutzer optimiert. Brigitte Exquisit verfügt nun über ein Web-Design, das für ein emotionales Markenerlebnis sorgt und die Hochwertigkeit der Marke unterstreicht.

Die gemeinsame, technische Basis für die E-Commerce-Auftritte der BADER-Gruppe bildet die Omnichannel-Commerce-Lösung von hybris, die von dem langjährigen E-Business-Partner ARITHNEA bereits für die BADER-Shops in Deutschland, Österreich, Schweiz und den Niederlanden implementiert worden ist. Dem Versandhändler steht damit eine zentrale Commerce-Plattform mit einheitlichen, markenübergreifenden Prozessen zur Verfügung, in die das Produktinformationsmanagement sowie das Web Content Management integriert sind. Die Lösung lässt sich leicht verwalten und ist durch ihre moderne Architektur auch auf künftige Anforderungen vorbereitet. Auf dieser Grundlage kann BADER auch für die Marken der Brigitte Exquisit Service GmbH die Kosten des Betriebs und der Pflege von Produktdaten sowie von redaktionellem Content über alle Länderpräsenzen hinweg reduzieren.

ARITHNEA hat Brigitte Exquisit über die Konzeption, das Design und die technische Umsetzung hinaus mit umfassendem Consulting, der Entwicklung von User Journeys und einer Zielgruppenanalyse unterstützt. Das Projekt wurde innerhalb des vorgegebenen Zeitplans umgesetzt, ohne den Betrieb der bereits bestehenden Shops zu beeinträchtigen. ARITHNEA hat den Relaunch mit agiler Softwareentwicklung realisiert, so dass frühzeitig lauffähige Module erstellt, getestet und in den Live-Betrieb übernommen werden konnten. Auf diese Weise wurde der Zeitaufwand für die Umsetzung und Neuinbetriebnahme der Markenshops deutlich verringert.

"Durch den Relaunch können wir unseren Kunden ein Shop-Erlebnis in neuem Design bieten. Verbesserungen in puncto Bedienerfreundlichkeit, und Performance machen den neuen Brigitte-Shop noch attraktiver", erklärt Sebastian Dehm, Marketing und E-Commerce bei BADER. "Dass wir bei ARITHNEA von der Strategieberatung über die kreative Umsetzung bis zur technischen Implementierung alle Leistungen aus einer Hand erhielten, hat wesentlich zum Erfolg beigetragen."

Über Brigitte Exquisit Service GmbH

Die Brigitte Exquisit Service GmbH ist ein Tochterunternehmen der BRUNO BADER GmbH + Co. KG. Das Versandhandelsunternehmen ist in Deutschland mit der Marke Brigitte Hachenburg exquisit (www.brigitte-hachenburg.de), in Österreich mit der Marke Brigitte Salzburg exclusiv (www.brigitte-salzburg.at) und in der Schweiz mit der Marke Brigitte St. Gallen exclusiv (www.brigitte-st-gallen.ch) vertreten. Das Warenangebot reicht von Möbeln über Wohnaccessoires und Haushalt bis hin zu Gesundheitsartikeln und Mode.

Bewerten Sie diesen Artikel

Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 1 Bewertung bisher (Durchschnitt: 3)

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 495 Wörter, 4059 Zeichen. Artikel reklamieren

ARITHNEA (www.arithnea.de) gestaltet als strategischer Partner gemeinsam mit seinen Kunden die Zukunft des digitalen Business. ARITHNEA analysiert die Anforderungen von Unternehmen im B2B- und B2C-Umfeld, berät sie individuell, entwickelt nachhaltige Strategien und setzt sie kreativ und technisch um. Ob Omni-Channel-Commerce-Plattformen, Portale, Webshops oder klassische Websites – ARITHNEA schafft Einkaufs- und Markenerlebnisse über sämtliche Kommunikationskanäle und Ländergrenzen hinweg.

Die Experten von ARITHNEA verfügen neben kommunikativer, fachlicher und technischer Kompetenz über eine weltweit anerkannte Projektmanagement-Zertifizierung sowie umfassende Erfahrungen aus zahlreichen nationalen und internationalen Projekten. Unternehmen wie Airbus, Bader Versand, Barmenia, BSH Hausgeräte, Fressnapf, HABA-Firmenfamilie, KION Group, maxdome, Ottobock, Robert Bosch, Telefónica Germany (o2) und VDI Verlag vertrauen auf ihr Know-how.

ARITHNEA beschäftigt rund 145 fest angestellte Mitarbeiter, hat seinen Sitz in Neubiberg bei München und verfügt über Niederlassungen in Bremen, Dortmund, Frankfurt und Stuttgart. Das Unternehmen ist Teil eines erfolgreichen Partnernetzwerks und unter anderem Partner von Adobe, e-Spirit, eZ Systems, hybris software sowie SAP.

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 5 + 2

Weitere Pressemeldungen von ARITHNEA GmbH


„Kunden begeistern & Neugier wecken – da haben wir Bock drauf!“

Digitalagentur ARITHNEA verstärkt Standort München mit zwei Top-Führungskräften und erfahrenen Customer Experience-Experten

02.07.2020: „In Zukunft werden nur noch Marken relevant sein, die das datenbasierte Wissen über ihre Kunden in eine kluge Customer Experience umsetzen“, sagt Heinrich Plener. „Für diese Herausforderung ist ARITHNEA eine gute Adresse.“ Das Unternehmen als führenden Experten für datengetriebene Customer Experience zu etablieren und auszubauen, steht für ihn dabei an oberster Stelle. Der studierte Informatiker freut sich darauf, ARITHNEA als idealen Partner für Unternehmen zu positionieren. „Mit der Kombination aus Beratung, IT-Know-How und kreativer Gestaltung ist ARITHNEA schon gut aufgest... | Weiterlesen

23.01.2014: München, 23.01.2014 - Der E-Business-Dienstleister ARITHNEA ist auf der diesjährigen Internet World in München erneut doppelt vertreten und zeigt, wie Unternehmen durch innovative E-Commerce- und Content-Management-Strategien ihre digitale Kundenkommunikation und Umsätze nachhaltig voranbringen können. Als Mitaussteller der hybris AG stellt ARITHNEA Erfolgsfaktoren im Multichannel-Commerce für Unternehmen am Beispiel des Großprojektes für die Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH vor. Im Mittelpunkt des gemeinsamen Stands von e-Spirit und ARITHNEA steht die Verbindung der E-Commerce-Platt... | Weiterlesen

Knorr-Bremse vertraut erneut auf ARITHNEA bei Website-Update

Innovative Suche und Content Recommendation Engine HAUPIA integriert; Roll-out für 50 Länder- und Markenauftritte

13.12.2013: Neubiberg bei München, 13.12.2013 - Der eBusiness Dienstleister ARITHNEA unterstützt die Knorr-Bremse AG bei der Beratung und technischen Implementierung eines Updates aller Konzernwebsites. Mit Projektstart erfolgte zum einen die technische Umsetzung des Redesigns und die Implementierung mithilfe des Content Management Systems FirstSpirit. Zum anderen wurde die bestehende Suchlösung durch die von ARITHNEA entwickelte Suche und Content Recommendation Engine HAUPIA abgelöst. Im Sommer 2013 gingen alle Seiten erfolgreich live. In einem nächsten Schritt werden die Websites nun um die geplant... | Weiterlesen