Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Folgende Cookies erlauben:
Technisch notwendig
Statistik
Personalisierung

PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Speed4Trade engagiert sich im BITKOM

Von Speed4Trade GmbH

Integrationsspezialist aktiv in den Gremien eCommerce und ERP vernetzt. Mitgestaltung DER 12 Thesen zu Cross-Channel-Commerce.

Innovationen stärken und fördern. Dafür steht der BITKOM - Bundesverband für Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien. Speed4Trade - Innovationstreiber für intelligente eCommerce Lösungen - engagiert sich nun aktiv im Hightech-Verband....

Altenstadt, 06.05.2014 - Innovationen stärken und fördern. Dafür steht der BITKOM - Bundesverband für Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien. Speed4Trade - Innovationstreiber für intelligente eCommerce Lösungen - engagiert sich nun aktiv im Hightech-Verband. Die Ziele: Trends erkennen; Innovationen am Puls des ITK-Marktes entwickeln; Geschäftsmodelle frühzeitig mitgestalten; Vernetzung und Kontakte ausbauen.

Der Arbeitskreis eCommerce widmete sich zuletzt der Zukunft des Cross-Channel-Commerce. Das Ergebnis sind 12 Thesen, die den Veränderungsprozess erklären und an denen Händler nicht vorbeikommen. Cross-Channel wird nicht zuletzt von den Endverbrauchern getrieben. Die Durchdringung mit Smartphones und Tablets schafft eine völlig neue Preistransparenz und Informationsvielfalt. Dies zwingt den Handel, alle Verkaufskanäle zu einem integrierten und nahtlosen Einkaufserlebnis für Kunden zu verzahnen.

"Der Aufbau von Cross-Channel-Kompetenzen ist keine leichte Aufgabe", weiß Wolfgang Vogl, Director Business Development bei Speed4Trade, der an den Thesen mitgewirkt hat. "Die einheitliche Markenpräsenz auf allen Kanälen macht die Prozesse komplex. Sinnvoller Technologieeinsatz ist gefragt. Unsere Empfehlung lautet ganz klar: Weg von Insellösungen, hin zu einer zentralen Plattform. Ergebnis: eine nahtlose Integration der Touchpoints Webshop, Marktplätze, Mobile und Filialen in die bestehende Infrastruktur."

Zudem bringt Speed4Trade seine umfassende Integrationskompetenz in den BITKOM Arbeitskreis "ERP" ein. Torsten Bukau, Head of Partner Management bei Speed4Trade, über die Ambitionen in diesem Umfeld: "Unser Partnernetzwerk lebt von ERP-Anbietern, die Integrationslösungen für den Online-Handel schaffen. Die eCommerce-Disziplin verhilft der ERP-Welt dazu, das etwas staubige "Offline-Image" abzulegen. Nicht zuletzt auch, um die Unternehmen für Fachkräfte attraktiver zu machen. Mit unserem offenen Partner- und Entwicklerprogramm leisten wir dazu einen sehr wertvollen Beitrag."

Mit Lösungen wie smobsh® »smartes, mobiles Shopping am Ponit-of-Sale« antwortet Speed4Trade bereits heute aktiv auf die Cross-Channel Commerce Entwicklung. Das Unternehmen wurde dafür kürzlich vom Bundesverband E-Commerce und Versandhandel (bevh) mit dem Innovationspreis für Preferred Business Partner ausgezeichnet.

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 282 Wörter, 2401 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Speed4Trade
Die Speed4Trade GmbH entwickelt Software für den digitalen Handel. Das E-Commerce-Softwarehaus ist darauf spezialisiert, digitale Plattformen wie Online-Shops, Marktplätze oder Serviceportale aufzubauen und solche mit vorhandenen IT-Systemen zu verbinden. Speed4Trade hilft Herstellern und Händlern aller Branchen mit Schwerpunkt des automobilen Aftermarkets dabei, digitale Geschäftsmodelle mit automatisierten Prozessen zu verwirklichen. Getreu der Vision „Kundennähe durch digitale Lösungen“ erhalten B2B- und B2C-Anbieter durch Speed4Trade sicher, zuverlässig und effizient direkten Zugang zu mehr Kunden und Umsatz. Hierfür baut das Unternehmen auf eigenentwickelte, skalierbare Softwareprodukte und schafft performante Schnittstellen. Die erfahrenen Softwarearchitekten unterstützen ihre Kunden in allen Projektphasen, von der ersten Idee bis zur erfolgreichen Realisierung. Das international tätige Unternehmen mit 100 Mitarbeitern ist im bayerischen Altenstadt a. d. Waldnaab ansässig.

www.speed4trade.com 


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 8 + 10

Weitere Pressemeldungen von Speed4Trade GmbH


25.08.2021: Altenstadt, 25.08.2021 (PresseBox) -Speed4Trade bietet Online-Händlern schnell & unkompliziert neue HandelsplattformenOffene API-Technologie verschafft Plattformbetreibern Zugang zu neuen HändlernKfz-Teile-Händler Q-Parts24 erweitert Marktplatz-Mix in kurzer Zeit um Teilehaber, 07ZR und GettygoSpeed4Trade ermöglicht es Betreibern digitaler Handelsplattformen, sich schnell und einfach an die Middleware-Lösung Speed4Trade Connect anzudocken. Speed4Trade-Kunde Q-Parts24 profitiert dadurch von gleich drei dazugewonnenen E-Commerce-Vertriebskanälen: Teilehaber, 07ZR und Gettygo, wo der Kfz-Te... | Weiterlesen

01.06.2021: Altenstadt, 01.06.2021 (PresseBox) -Web-Relaunch stellt Expertise für Sales-, Service- & Datenplattformen herausPlattform-Use-Cases zeigen digitale Handlungsvielfalt & individuellen BeratungsansatzNeue Internetpräsenz spiegelt authentisches Bild der DigitalisierungsexpertenSpeed4Trade hat seinen Webauftritt inhaltlich überarbeitet und präsentiert sich in neuer, frischer Optik. Verschiedenste Plattform-Use-Cases im Zentrum der neuen Seite adressieren Hersteller, Händler oder auch Verbände mit Digitalvorhaben im B2B- und B2C-Umfeld. Damit unterstreicht das Softwarehaus seine Markenbekannth... | Weiterlesen

25.02.2021: Altenstadt, 25.02.2021: Speed4Trade stellt ab sofort eine Schnittstelle zu Otto Market (otto.de) innerhalb der Middleware-Lösung „Connect“ bereit. Damit erweitert der E-Commerce-Lösungsanbieter sein Marktplatz-Repertoire um den deutschlandweit umsatzstärksten Online-Shop für Mode, Einrichten und Sport. Die Software unterstützt B2C-Händler mit vielen Automatismen im Angebots- und Auftragsworkflow des reichweiten- und absatzstarken Marktplatzes. Otto Market als relevanter Verkaufskanal für B2C-HändlerschaftOtto Market dient als zentrale Anlaufstelle für Unternehmen, die auf otto.de ... | Weiterlesen