PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Zecotek: Günstiger Markman-Beschluss

Von Zecotek Photonics Inc.

Zecotek: Günstiger Markman-Beschluss

SINGAPUR, 14. Mai 2014 - Zecotek Photonics Inc. (TSX-V: ZMS; Frankfurt: W1I), ein Entwickler führender Photoniktechnologien für die medizinischen, industriellen und wissenschaftlichen Märkte, gab heute bekannt, dass das US-Bezirksgericht von Ohio gestern seine Patentanspruchsauslegung (sogenannter 'Markman-Beschluss') im Zusammenhang mit der anhängigen Patentverletzungsklage gegen die Beklagten Saint-Gobain Corporation und Philips erlassen hat. Die gemeinsame Anhörung zur Patentanspruchsauslegung (sogenannte 'Markman-Anhörung') fand am 1. und 2. Juli 2013 vor Gericht statt.

In einem Markham-Beschluss legt das zuständige Bezirksgericht die Bedeutung des umstrittenen Wortlauts des Patents fest. Die Auslegung des Wortlauts des Patents wird anschließend im Gerichtsverfahren, in dem der Verletzungsanspruch und die Gültigkeit des Patentanspruches geklärt werden soll, übernommen werden. Der Markham-Beschluss kann für den Verlauf und Ausgang des Patentverletzungsverfahrens entscheidend sein.

Im gestrigen Beschluss legte das Gericht Auslegungen fest, die nach Ansicht von Zecoteks für das Unternehmen in diesem Rechtsstreit günstige Auswirkungen haben sollten.

In der am 23. Februar 2012 eingereichten Klage wird unterstellt, dass die LYSO-Kristalle von Saint-Gobain Zecoteks Patent verletzen und dass die Verwendung dieser Kristalle in den von Philips verkauften PET-Scannern als mittelbare Patentverletzung zu sehen ist.

'Wir sind mit der Auslegung der entscheidenden, bei der Anhörung vorgetragenen und umstrittenen Begriffe hochzufrieden,' sagte Dr. A.F. Zerrouk, Chairman, President und CEO von Zecotek Photonics Inc. 'Wir sind uns unseres Standpunkts weiter sicher und sehen einem gerechten Abschluss dieses Gerichtsverfahrens entgegen.'

US-Patent Nr. 7.132.060, das Zecotek am 6. November 2006 erteilt wurde, ist Teil von Zecoteks Portfolio an über 50 patentierten und zum Patent angemeldeten neuartigen photonischen Technologien. Das Patent bezieht sich auf die Stoffe und chemischen Formulierungen, die bei der Züchtung der Lutetium-Fine-Silicate-(LFS)-Szintillationskristalle verwendet werden. Diese Kristalle zeichnen sich durch ihre hohe Lichtausbeute und gleichzeitig ultraschnellen Zerfallszeiten aus und kommen gewöhnlich in medizinischen Scannern zum Einsatz.

Über Zecotek

Zecotek Photonics Inc (TSX-V: ZMS; Frankfurt: W1I) ist ein Photonentechnologie-Unternehmen, das Hochleistungs-Szintillationskristalle, Photodetektoren, PET-Scanner-Technologien, 3D-Autostereoskop-Displays und Laser für den Einsatz in der medizinischen Diagnostik, für High-Tech-Anwendungen und industrielle Zwecke entwickelt. Das im Jahr 2004 gegründete Unternehmen setzt sich aus drei unterschiedlichen Geschäftsbereichen zusammen: Imaging Systems (bildgebende Verfahren), Laser Systems (Lasersysteme) und 3D Display Systems (3D-Darstellung) mit Labors in Kanada, Korea, Russland, Singapur und USA. Die Geschäftsführung konzentriert sich in erster Linie auf den Aufbau von Unternehmenswerten, der einerseits direkt über die Vermarktung von mehr als 50 patentierten und zum Patent angemeldeten neuartigen Photonentechnologien und andererseits über strategische Partnerschaften und Joint Ventures mit führenden Vertretern der Branche wie Hamamatsu Photonics (Japan), der Europäischen Organisation fürKernforschung CERN (Schweiz), Beijing Opto-Electronics Technology Co. Ltd. (China), NuCare Medical Systems (Südkorea), der University of Washington (Vereinigte Staaten) und dem National NanoFab Center (Südkorea). Nähere Informationen erhalten Sie auf der Website des Unternehmens (www.zecotek.com,) bzw. auf Twitter (@zecotek) und Facebook (www.facebook.com/zecotek).

Diese Pressemeldung enthält möglicherweise zukunftsgerichtete Aussagen, die auf den Erwartungen, Schätzungen, Vorhersagen und Meinungen des Managements basieren.   Diese Aussagen stellen keine Garantie für zukünftige Leistungen dar und sind mit bestimmten Risiken und Unsicherheiten behaftet, die schwer vorauszusagen sind. Die tatsächlichen Ergebnisse und Trends können daher wesentlich von den hier getätigten Aussagen abweichen.

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit des Inhalts dieser Pressemeldung. Wenn Sie in Zukunft regelmäßig die neuesten Informationen über Zecotek erhalten möchten, besuchen Sie bitte die Website unseres Unternehmens auf www.zecotek.com.

Quelle: Zecotek Photonics Inc.

http://photos.newswire.ca/images/download/20140514_C8231_PHOTO_EN_40266.jpg  

Zecotek Photonics Inc.

Michael Minder

T: (604) 783-8291

ir@zecotek.com

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Zecotek Photonics Inc., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1008 Wörter, 16750 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Zecotek Photonics Inc.


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 8

Weitere Pressemeldungen von Zecotek Photonics Inc.


31.10.2017: Europäischer Erstausrüster wendet Zecoteks LFS-Szintillationskristalle für Produktreihe an medizinischen Positronenemissionstomographie-Scannergeräten an Singapur, 30. Oktober 2017. Zecotek Photonics Inc. (TSX-V: ZMS, Frankfurt: W1I.F, OTCPK: ZMSPF), ein Entwickler von modernsten Photonentechnologien für Medizin-, Industrie- und Wissenschaftsmärkte, freut sich bekannt zu geben, dass sich ein renommierter europäischer Erstausrüster im Bereich der Biowissenschaften bei seiner neuen Produktreihe an hochauflösenden medizinischen Positronenemissionstomographie-/ Computertomographie- (PET/... | Weiterlesen

25.10.2017: Chinesisches Institut für Hochenergiephysik wird LFS-Szintillationskristalle von Zecotek in modernes Equipment einführen Singapur, 25. Oktober 2017.Zecotek Photonics Inc. (TSX-V: ZMS; Frankfurt: W1I.F, OTCPK: ZMSPF), ein Entwickler von modernsten Photonentechnologien für Medizin-, Industrie- und Wissenschaftsmärkte, freut sich bekannt zu geben, dass seine patentierten LFS-Szintillationskristalle vom Institut für Hochenergiephysik (das IHEP), dem größten Forschungslabor in Peking (China), erfolgreich bewertet wurden. Aufgrund der positiven Ergebnisse hat das IHEP zugestimmt, die LFS-Kri... | Weiterlesen

16.08.2017: Zecotek erhält Lieferauftrag für LFS-Szintillationskristalle für den Einsatz in NeuroPET-Hirnscanner SINGAPUR--(16. August 2017) - Zecotek Photonics Inc. (TSX VENTURE: ZMS) (FRANKFURT: W1I)(OTC PINK: ZMSPF), ein Entwickler modernster Photonentechnologien für den Einsatz in Gesundheitswesen, Industrie, und Wissenschaft, freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen von einem Hersteller von diagnostischen Bildgebungsgeräten in den Vereinigten Staaten einen Auftrag für seine patentierten Szintillationskristalle aus Lutetium-Feinsilikat (LFS) erhalten hat. Die Kristalle sollen in einem ... | Weiterlesen