Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Folgende Cookies erlauben:
Technisch notwendig
Statistik
Personalisierung

PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Lincoln kündigt Datum der Aktienkonsolidierung an

Von Lincoln Mining Corp.

15. Mai 2014

Vancouver, Britisch Kolumbien - Lincoln Mining Corporation, TSX-V: LMG ('Lincoln' oder das 'Unternehmen) gibt bekannt, dass es im Nachgang zur Pressemitteilung vom 02.Mai2014 mit der Aktienkonsolidierung der ausgegebenen und ausstehenden Stammaktien fortfahren wird. Der Name des Unternehmens sowie das Handelssymbol bleiben unverändert.

Die Konsolidierung wird ab dem 16. Mai 2014 am freien Markt wirksam und auf der Basis von einer (1) Stammaktie nach Konsolidierung für je zehn (10) Aktien vor der Konsolidierung durchgeführt. Als Ergebnis dieses Vorgangs wird die Menge der derzeit ausgegebenen und ausstehenden Stammaktien des Unternehmens von 158.860.203 auf etwa 15.886.020 Stammaktien verkleinert. Anteilsbruchteile von 0,50 oder mehr, die aus der Konsolidierung entstehen können, werden auf eine ganze Stammaktie aufgerundet; Bruchteile von weniger als 0,50 werden gestrichen.

Eingetragene Aktionäre werden bezüglich der Übertragung sobald wie möglich nach dem Zeitpunkt der Konsolidierung ein Schreiben von der Übertragungsstelle des Unternehmens, Olympia Trust Company, erhalten. Dieses Übertragungsschreiben ermächtigt die eingetragenen Aktionäre, Ihre alten Anteilsscheine, die die Stammaktien vor der Konsolidierung darstellen, in neue Aktienzertifikate einzutauschen, die die Stammaktien nach der Konsolidierung wiederspiegeln. Bis zur Aushändigung gilt jeder Anteilsschein, der die Stammaktien vor der Konsolidierung darstellt, zum Zwecke der Bescheinigung der Anzahl der Stammaktien nach der Konsolidierung, auf welche der Inhaber als Ergebnis der Konsolidierung einen Anspruch hat.

Der Ausführungspreis und die Anzahl der Stammaktien des Unternehmens, die gemäß der ausstehenden Bezugsrechte ausgaberelevent sind, werden automatisch mit der Umsetzung der Konsolidierung angepasst. Lincoln hat derzeit ausübbare, ausstehende Aktienoptionen zum Kauf von 4.125.000 Stammaktien mit einer Ausführungspreisspanne zwischen $ 0,19 und $ 0,29. Nach Beendigung der Aktienkonsolidierung gäbe es ausstehende Aktienoptionen zum Kauf von 412.500 Stammaktien mit einer Ausführungspreisspanne zwischen $ 1,90 und $ 2,90 basierend auf der aktuell ausstehenden Anzahl an Aktienbezugsrechten.

Für Inhaber von Bezugsrechten ist es nicht erforderlich, dass sie ihre Zertifikate eintauschen oder sonstige Maßnahmen ergreifen. Jeder Inhaber von Bezugsrechten, der die genaue Aktienanzahl und den angepassten Ausführungspreis für seine Optionen gemäß der Konsolidierung erfahren möchte, möge sich bitte mit Lincoln in Verbindung setzen.

Lincoln Mining Corp. ist ein kanadisches Edelmetall Explorations- und Entwicklungsunternehmen mit mehreren Projekten in unterschiedlichen Stadien der Exploration und Entwicklung, zu denen die Pine Grove sowie Bell Mountain Gold-Liegenschaften in Nevada, die Oro Cruz Gold-Liegenschaft in Kalifornien sowie die La Bufa Gold-Silber-Liegenschaft in Mexiko zählen. In den Vereinigten Staaten operiert das Unternehmen unter seinen beiden Nevada-Tochtergesellschaften Lincoln Gold US Corp. und Lincoln Resource Group Ltd.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte die Abteilung für Investor Relations telefonisch unter 001 604 688 7377 oder besuchen die Unternehmenshomepage unter www.lincolnmining.com.

Im Auftrag von Lincoln Mining Corporation

'Paul Saxton'

Paul Saxton, Präsident & CEO

Suite 350 -885 Dunsmuir Street

Vancouver, BC

V6C 1N5

Tel:  604-688-7377

Fax:  604-688-7307

Web:  www.lincolnmining.com

DIE TSX VENTURE EXCHANGE UND DEREN REGULIERUNGSORGANE (IN DEN STATUTEN DER TSX VENTURE EXCHANGE ALS REGULATION SERVICES PROVIDER BEZEICHNET) ÜBERNEHMEN KEINERLEI VERANTWORTUNG FÜR DIE ANGEMESSENHEIT ODER GENAUIGKEIT DIESER MELDUNG.

DIESE PRESSEMITTEILUNG ENTHÄLT UNTER ANDEREM AUCH ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN ODER INFORMATIONEN. SÄMTLICHE IN DIESER PRESSEMELDUNG ENTHALTENEN AUSSAGEN, DIE KEINE HISTORISCHEN TATSACHEN DARSTELLEN, SIND ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN UND ALS SOLCHE MIT RISIKEN UND UNSICHERHEITEN BEHAFTET. ES KANN NICHT GARANTIERT WERDEN, DASS SICH SOLCHE AUSSAGEN ALS WAHRHEITSGEMÄSS (UNTER ANDEREM FÜR DAS PROJEKT BELL MOUNTAIN ODER LINCOLN MINING SELBST SOWIE DEN VERKAUF DES PRI INVESTMENTS AN EINE DRITTE PARTEI IN VERBINDUNG MIT DEN REGULARIEN DES CFIUS) HERAUSSTELLEN. TATSÄCHLICHE ERGEBNISSE UND ZUKÜNFTIGE EREIGNISSE KÖNNEN UNTER UMSTÄNDEN WESENTLICH VON SOLCHEN AUSSAGEN ABWEICHEN. WICHTIGE FAKTOREN, DIE DAZU FÜHREN KÖNNEN, DASS DIE TATSÄCHLICHEN ERGEBNISSE WESENTLICH VON DEN PLÄNEN UND ERWARTUNGEN DER UNTERNEHMEN ABWEICHEN, SIND U. A.: DIE UNMÖGLICHKEIT DER RÜCKABWICKLUNG DES INVESTEMENTS GEMÄß DER BEHÖRDLICHEN BESTIMMUNGEN; UNMÖGLICHER UND/ODER BESCHRÄNKTER ZUGANG ZU DEN LIEGENSCHAFTEN DES UNTERNEHMENS IN DEN USA AUF GRUND DER BESTEHENDEN VEREINBARUNGEN; ABWEICHUNGEN VON DEN GEPLANTEN EXPLORATIONS- UND ENTWICKLUNGSPROGRAMMEN, RECHTEVERLUST IN BEZUG AUF DIE UNTERNEHMENSEIGENEN LIEGENSCHAFTEN; DAS RISIKO; DASS AKTUELLE ERGEBNISSE VON ZUKÜNFTIGEN EXPLORATIONENSARBEITEN ABWEICHEN; DIE UNSICHERHEIT BEZÜGLICH GEOLOGIE; DEM GRAD UND DER KONTINUITÄT VON MINERALABLAGERUNGEN UND DAS RISIKO VON UNERWARTETEN VARIATIONEN IN MINERALIENRESSOURCEN; DEM GRAD UND/ODER DER AUSBEUTERATE; KOSTENÜBERZIEHUNGEN UND PROJEKTVERZÖGERUNGEN; GENERELLE WIRTSCHAFTLICHE, MARKTTECHNISCHE ODER GESCHÄFTLICHE BEDINGUNGEN; SICH VERÄNDERNDE METALLPREISE; REGULATORISCHE VERÄNDERUNGEN; ZEITVORGABEN VON REGIERUNGS- ODER SONSTIGEN GENEHMIGUNGEN UND ANDERE HIERIN BESCHRIEBENEN UND VON ZEIT ZU ZEIT DURCH DAS UNTERNEHMEN HINTERLEGTE RISIKEN. DAS UNTERNEHMEN UNTERNIMMT ALLE VERTRETBAREN ANSTRENGUNGEN SEINE UNTERNEHMENSDATEN, UNTERLAGEN UND ZUKUNFTSGERICHTETEN INFORMATIONEN ZEITNAH ZU AKTUALISIEREN.

Value Relations haftet nicht für die Richtigkeit der Übersetzung. Das Original der Pressemeldung ist zu beachten.

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Lincoln Mining Corp., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 897 Wörter, 11063 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Lincoln Mining Corp.


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 10 + 3

Weitere Pressemeldungen von Lincoln Mining Corp.


10.08.2016: Lincoln und Goldcliff gehen Joint Venture für Pine Grove ein 9. August 2016, Vancouver, British Columbia - Lincoln Mining Corporation, TSX-V: LMG (Lincoln oder das Unternehmen") gibt bekannt, dass es nach der Pressemeldung vom 7. Juni 2016, eine bindende Absichtserklärung mit der Goldcliff Resource Corporation (Goldcliff) eingegangen ist. Goldcliff wird in einem Joint Venture 40% Beteiligung an Lincolns Pine Grove Nevada Projekt erwerben und wird in diesem Zuge 1,4 Mio. US$, über einen Zeitraum von vier Jahren, investieren. Zudem müssen die Wilson patentierten Schürfstellen ins Pine Gro... | Weiterlesen

19.02.2015: Lincoln gibt die Aufkündigung der Bell Mountain Kaufvereinbarung bekannt Vancouver, BC am 4. Februar 2015- Die Lincoln Mining Corporation (TSX Venture: LMG) ('Lincoln' oder 'das Unternehmen') gibt, in Ergänzung zur Pressemeldung vom 9.9.2014, bekannt, dass die Laurion Mineral Exploration Inc. ('Laurion') ihren rechtlichen Anspruch auf die Bell Mountain Liegenschaft angemeldet hat, da die fälligen ausstehende Lizenzzahlungen nicht geleistet wurden. .Laurion gab bekannt, dass sie den Kaufvertrag über Bell Mountain aufgelöst hat und dass die Rechte an der Bell Mountain Liegenschaft neu verg... | Weiterlesen

04.12.2014: Lincoln ergänzt und überarbeitet Dateien für den technischen 43-101 Bericht zu Bell Mountain 2. Dezember 2014 Vancouver, British Columbia, die Lincoln Mining Corporation, TSX-V: LMG (Lincoln oder das Unternehmen) ergänzt ihr Pressemeldung vom 27. Oktober 2014. Nach Einsicht der British Columbia Securities Commission (der BCSC), gibt es nun einen ergänzten und überarbeiteten NI 43-101 Bericht (überarbeitete Bericht) für das Bell Mountain Projekt in Chuchill County, Nevada. Angefertigt wurde der überarbeitete Bericht von Welsh Hagan Associates (ehemals Telesto Nevada Inc.). Der überar... | Weiterlesen