PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

QNAP und CyberPower gemeinsam auf der bluechip Live 2014

Von QNAP

NAS und USV gehören zusammen

NAS-Hersteller QNAP Systems, Inc und USV-Hersteller CyberPower Systems stellen auf der bluechip Hausmesse Live 2014 gemeinsame Lösungsvorschläge vor, die der Absicherung der NAS und damit der ultimativen Sicherung der Daten dient. Hauptaugenmerk liegt...

München, 16.05.2014 - NAS-Hersteller QNAP Systems, Inc und USV-Hersteller CyberPower Systems stellen auf der bluechip Hausmesse Live 2014 gemeinsame Lösungsvorschläge vor, die der Absicherung der NAS und damit der ultimativen Sicherung der Daten dient. Hauptaugenmerk liegt dabei darauf, den Partnern zu zeigen, wie gut sich NAS und USV ergänzen.

Mit dem gemeinsamen Stand auf der bluechip Live 2014 möchten QNAP und CyberPower Systems die gemeinsam einsetzbaren Lösungen bestmöglich präsentieren und den Händlern die wichtige Korrelation beider Produktkategorien nahebringen.

QNAP stellt neben Produkten für Privatanwender und Systemen für kleine Büros eine Vielzahl von leistungsstarken Systemen für den Einsatz in Business- und Enterprise-Umgebungen her. Das Produktportfolio reicht vom 4-Bay Standgerät mit der Möglichkeit zur Anbindung in 10G-Netzwerke bis hin zum 24-Bay SAS Rack als professionelle Enterprise-Lösung. Die NAS-Systeme von QNAP beherrschen Features wie SSD-Caching, Thin-Provisioning, RTRR, iSCSI und können auf bis zu 576 TB Kapazität erweitert werden. QNAPs Virtualization Station ermöglicht virtualisierte Desktop-Operationen am Turbo NAS zur Verwaltung mehrerer virtueller Maschinen.

Als ideale Ergänzung und um die wertvollen Daten auf dem NAS-System ideal vor Strompannen zu schützen, präsentiert CyberPower Systems passende USVs. Klein und unauffällig wie eine Steckerleiste bietet die EX Serie 650-850 VA Leistung. Die interaktive USV besitzt neben den Schuko-Steckdosen auch eine USB Schnittstelle für die Bedienung über Software und bietet einen Überspannungsschutz für die Telefonleitung. Im eleganten Mini-Tower-Look schützt die DL Serie die angeschlossenen Geräte im Bereich 450-850 VA. Auch sie ist interaktiv, bietet Platz für drei Schuko-Stecker und kann über den USB-Anschluss per Software gesteuert werden.

Im edlen Look mit schwarzem LCS-Display präsentiert sich die PFC Sinewave mit einer Leistung von 900-1500 VA. Sie ist eine line-interactive USV mit integriertem

Sinus-Wechselrichter und nimmt an der Rückseite sechs Schuko-Stecker auf. Für die Bedienung per PC verfügt sie über eine serielle sowie eine USB-Schnittstelle. Auch die Telefonleitung findet an ihr Schutz gegen Überspannungen. Alle CyberPower Systems Produkte sind kompatibel mit den neuesten Betriebssystemen, virtuellen Umgebungen (z.B. VMWare) und Plug&Play mit den NAS-Systemen von QNAP.

Beide Hersteller haben ausführliche Informationen zum jeweiligen Partnerprogramm dabei und geben Händlern im Gespräch die Chance, die Programme näher kennenzulernen. Passend dazu können die Partner auch gleich beim Messeangebot von CyberPower zugreifen - ein 4-für-3-Angebot für die beiden Modelle der DL-Serie. Außerdem verlost die Standgemeinschaft von QNAP und CyberPower sechs Mal die Teilnahme an einer PowerBoat Rallye unter allen teilnehmenden Händlern.

Über CyberPower Systems

CyberPower Systems steht seit 1997 für verlässliche und hochwertige Lösungen zur unterbrechungsfreien Stromversorgung. Der taiwanesische Hersteller mit Hauptsitz in Taipeh ist einer der weltweit führenden Anbieter von USV-Systemen und Computerzubehör. Er bietet Großunternehmen, kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie Privathaushalten eine Vielzahl an Produkten und Lösungen, die auf professionelle Power-Management-Systeme ausgerichtet sind. Dazu gehören Power Backup & Protection Systems, Mobile Power Units & Zubehör.

CyberPower Systems produziert kostengünstige Systeme für unterbrechungsfreie Spannungsversorgung, die mit umfangreichen Funktionen und intelligentem Innenleben ausgestattet sind. Um den Wünschen der Kunden in idealer Weise gerecht zu werden, setzt der taiwanesische Hersteller auf eine interne Entwicklungsabteilung sowie eine eigene Test- und Qualitätssicherungs-Abteilung. So ist gewährleistet, dass die Produkte in Qualität, Leistung und Kompatibilität immer den Anforderungen der IT-Infrastruktur der Kunden entspricht.

CyberPower Systems vertreibt USV-Systeme, die auf der neuen GreenPower UPS? Technologie basieren. Unternehmen profitieren von erheblich höherer Leistungsfähigkeit der neuen USV-Produkte bei gleichzeitig erheblicher Verringerung von Energiekosten und CO²-Ausstoß. CyberPower Systems besitzt derzeit über 100 Patente in den USA, Deutschland, Taiwan und China. CyberPower Systems beschäftigt über 2.000 Mitarbeiter in 10 Ländern und erzielte im Geschäftsjahr 2011 einen weltweiten Umsatz von 250 Millionen US-Dollar.

Weitere Informationen unter www.cpsww.de

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 569 Wörter, 4638 Zeichen. Artikel reklamieren

Über QNAP


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 2 + 7

Weitere Pressemeldungen von QNAP


QNAP bringt mit QGenie 7-in-1-Pocket-NAS

QNAPs mobiles NAS mit Akku zur Dateiaufbewahrung und für gemeinsamen Datenzugriff

15.07.2014: Taipeh, München, 15.07.2014 - QNAP Systems, Inc. liefert mit QGenie ab sofort ein NAS im Taschenformat zur Speicherung, Sicherung und zur Freigabe von Daten mit sieben Key Features: Der Hersteller von hochleistungsfähigen NAS-Systemen hat das 7-in-1-NAS QGenie mit den Maßen 11,5 cm (H) x 5,85 cm (B) x 1,75 cm (T) und lediglich 122 Gramm als kompakte Powerbank für den mobilen Einsatz entwickelt: Bis zu zehn Stunden sorgt das NAS mit 600 MHz Prozessor, integriertem Akku und internem 32GB-SSD Speicher für leistungsstarke Funktionen und synchronisiert einfach mit den QNAP Turbo NAS.QNAPs QGen... | Weiterlesen

10.07.2014: Taipeh/ München, 10.07.2014 - QNAP Systems, Inc. ermöglicht mit der Virtualization Station ab sofort die Virtualisierung direkt auf dem NAS. Mit dieser Anwendung bietet der Hersteller hochleistungsfähiger NAS-Server die einfache Erstellung und Verwaltung virtueller Maschinen (VM) für Unternehmen und Privatnutzer. Die Virtualization Station macht das Turbo NAS zu einer Virtualisierungsplattform, die mehrere virtuelle Maschinen gleichzeitig hostet. So kann der Nutzer die Betriebssysteme Windows, Linux und UNIX erstellen, über den Webbrowser ausführen sowie sicher und bandbreitenschonend ar... | Weiterlesen

TS-x51: Erweiterbare Heim-NAS-Serie von QNAP

2,4 GHz NAS mit zwei, vier, sechs und acht Bays sowie HDMI-Ausgang für SoHo-Bereich

08.07.2014: Taipeh / München, 08.07.2014 - QNAP Systems, Inc. bietet ab sofort die Turbo NAS-Serie TS-x51 für SoHo- und Privatnutzer mit zwei, vier, sechs oder acht Festplatten-Einschüben an. Der Experte für hochleistungsfähige NAS-Systeme hat das All-in-One NAS mit einem 2,4 GHz Intel Celeron Dual-Core Prozessor und 1 GB DDR3L-RAM - erweiterbar auf 8 GB - sowie einem HDMI-Ausgang ausgestattet. Das Turbo NAS ist in Kombination mit den neuen Tower-Erweiterungsgehäusen UX-500P und UX-800P flexibel auf bis zu 80 TB erweiterbar.QNAP bietet mit der TS-x51-Serie zwei-, vier-, sechs- oder acht-Bay-Modelle... | Weiterlesen