Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
mindsquare |

Mit 13 einfachen Regeln den Cyberkrieg gewinnen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


In Sachen IT-Sicherheit gleicht die Realität in Unternehmen häufig einem Kriegsschauplatz. Sicherheitslücken und Datenschutzverstöße öffnen Cyberkriegern Tür und Tor.

Damit Unternehmen den Cyberkrieg gewinnen, berät die mindsquare GmbH seine Kunden dabei eine Kultur der IT-Sicherheit zu etablieren. Tobias Harmes, Fachbereichsleiter Basis und Security bei der mindsquare GmbH, gibt in einem Fachartikel mit dem Titel "Die Kunst des Cyber-Kriegs", der in der renommierten Zeitschrift "Computerwoche" veröffentlicht wurde, Tipps, wie Unternehmen ihre IT-Sicherheit mit 13 einfachen Regeln verbessern.



Laut einer Studie des Verbands der deutschen Internetwirtschaft fühlen sich 90 Prozent der Befragten stark und sehr stark von Cyber-Attacken bedroht. Die Ausgaben für IT-Sicherheit steigen. 59 Prozent der Befragten der gleichen Studie gehen für 2014 von steigenden und stark steigenden Ausgaben für IT-Sicherheit aus. "Höhere Ausgaben werden jedoch das Problem kaum lösen. Immer noch wird IT-Sicherheit in vielen Unternehmen als Sand im Getriebe wahrgenommen und nicht als Teil des Wachstumsmotors", sagt Tobias Harmes.



Harmes und seine Kollegen beraten Unternehmen dabei, eine Kultur der IT-Sicherheit zu etablieren: Von einer detaillierten Anforderungsanalyse bis zur Durchführung des gesamten Projekts mit dem Ziel einer nachweislich besseren Compliance. Das Team arbeitet mit Best Practice-Lösungen und mit hochoptimierten Qualitätssicherungs- sowie Kontrollprozessen. "Unsere Kunden können Berater auf Zeit buchen oder ganze Problemstellungen in unsere Hände legen. Wir übernehmen dabei 100 Prozent der Verantwortung für den Projekterfolg", berichtet Harmes.



Unter folgendem Link ist der Fachartikel von Tobias Harmes mit dem Titel: "Die Kunst des Cyber-Kriegs" zu lesen.



Die Webseite von Tobias Harmes zum Thema IT-Sicherheit ist unter folgendem Link aufrufbar: www.rz10.de.



Die mindsquare GmbH wurde 2007 gegründete und hat sich auf die Technologieberatung und -entwicklung im SAP Bereich spezialisiert. Die Fachbereichsleiter von mindsquare gehören zu den führenden Experten auf ihrem Gebiet in Deutschland.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Ferdinando Piumelli (Tel.: 0521-560645-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 278 Wörter, 2214 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: mindsquare


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von mindsquare lesen:

mindsquare | 04.03.2019

Networking Day "UX-Strategie der Zukunft | Fiori und S/4HANA Output" in Stuttgart


Die SAP-Ausrichtung hin zu S/4HANA und dem Mobility-Bereich mit SAPUI5, Neptune, Fiori Apps und Co. ist in vollem Gange und für Unternehmen unausweichlich mit einer Umstrukturierung verbunden. Hier kann schnell der Überblick verloren und dabei die fundamental wichtige User Experience aus den Augen gelassen werden. Wie kann ich also auch in Zukunft eine gute User Experience gewährleisten? Der Ne...
mindsquare | 22.02.2019

SAP SuccessFactors Networking Brunch in München


Wie können Talentmanagementprozesse digitalisiert und wie effizient können Rekrutierungsprozesse zukünftig gestaltet werden? Die Fachbereiche ActivateHR und InnoTalent des IT-Beratungsunternehmens mindsquare laden am 28.03.2019 in München zum SAP SuccessFactors Networking Brunch ein. Im Rahmen des Events tauschen sich die Teilnehmer zu Fragen aus und knüpfen Kontakte mit anderen Unternehmen, ...
mindsquare | 19.02.2019

SAP Security Networking Brunch in Stuttgart


Wie sicher ist mein SAP-System und wie kann ich die Sicherheit unserer sensiblen Unternehmensdaten gewährleisten und optimieren? Der Fachbereich RZ10 der mindsquare GmbH lädt am 27.03.2019 in Stuttgart im Rahmen des SAP Security Networking Brunches dazu ein, sich zu eben diesen Fragen auszutauschen und mit anderen Unternehmen zu vernetzen. Unter dem Motto "Gemeinsam mehr erreichen" werden die Te...