PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Oman Oil Company entscheidet sich mit Schleupen erstmals für deutsche IT-Expertise

Von Schleupen AG

Omanische Investmentgesellschaft setzt auf Risikomanagement-Lösung aus Deutschland.

Die Oman Oil Company S.A.O.C. (OOC), die 1996 gegründete omanische Investmentgesellschaft für den Energiesektor, hat erstmals eine Kooperationsvereinbarung im Bereich Risikomanagement mit der Schleupen AG unterzeichnet, einem der Marktführer für IT-Leistungen...

Ettlingen, 01.09.2014 - Die Oman Oil Company S.A.O.C. (OOC), die 1996 gegründete omanische Investmentgesellschaft für den Energiesektor, hat erstmals eine Kooperationsvereinbarung im Bereich Risikomanagement mit der Schleupen AG unterzeichnet, einem der Marktführer für IT-Leistungen im Geschäftsfeld Risikomanagement. Das Unternehmen aus Ettlingen wird OOC komplexe Softwarelösungen bereitstellen.

Die Schleupen AG entwickelt ihre IT-Risikomanagement-Systeme seit Jahren mit dem Ziel weiter, sie auf internationale Marktanforderungen zuzuschneiden und für nahezu jedes Unternehmen anwendbar zu machen. Dank dieser von Schleupen entwickelten Standardlösungen sind nun bei OOC keine individuellen Anpassungen bei der Programmierung mehr erforderlich. Die notwendigen Installationen können so schnell und mühelos vorgenommen werden.

Der Auftragsumfang von OOC umfasst die konzernweite Einführung von 50 Risikomanagementsystemen in Verbindung mit der entsprechenden Schleupen-Software und deren Installation sowie die Schulung von Mitarbeitern in der gesamten OOC-Unternehmensgruppe. In der Anfangsphase werden 18 der über 40 Unternehmen, in die OOC weltweit investiert, die Softwarelösung der Schleupen AG einführen.

Heinz Heineke, der als Aktionär und Aufsichtsratsmitglied von Schleupen die Vertragsverhandlungen in Oman zusammen mit Gregor Fies, Verantwortlicher für den Geschäftsbereich Risikomanagement, führte, lobte die neue Zusammenarbeit als einen großen Erfolg: 'In den letzten zehn Jahren ist das Interesse an qualifizierten Risikomanagementsystemen in den Emerging Markets stark angestiegen. Die Vereinbarung mit OOC ist unser erster Vertrag außerhalb Europas, und wir sind der festen Überzeugung, dass unsere Erfahrungen in Oman und mit den Unternehmen der OOC-Gruppe weltweit unsere internationalen Expansionspläne weiter voranbringen werden'.

'Die Bereitstellung dieser erweiterten Plattform der Schleupen AG wird das Leistungsvermögen unseres Funktionsbereichs Risikomanagement stärken, und somit zu einem höheren Maß an Betriebseffizienz führen. Menschliches Versagen wird auf ein Minimum reduziert und die Korrektheit von Informationen sowie die rechtzeitige Überwachung der erfolgreichen Erfüllung von Aktionsplänen werden sichergestellt?, so Mohammed Al-Hinai, Leiter des Geschäftsbereichs Risikomanagement bei OOC.

Über die Oman Oil Company

Die Oman Oil Company S.A.O.C (OOC) ist ein 1996 gegründetes hundertprozentig staatliches Unternehmen, das nach Investitionsmöglichkeiten auf dem weiter gefassten Energiesektor, sowohl innerhalb als auch außerhalb von Oman, sucht. Das Unternehmen spielt eine wichtige Rolle im Rahmen der Bemühungen des Sultanats, die Wirtschaft zu vervielfältigen und Investitionen im In- und Ausland zu fördern, sowie Humankapital zu fördern und aufzubauen.

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 344 Wörter, 2883 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Schleupen AG


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 10 + 8

Weitere Pressemeldungen von Schleupen AG

BTC AG und Schleupen AG unterzeichnen auf der E-world Partnerschaft beim CLS-Management

Mit dem Start des Smart-Meter-Rollouts beginnen die Schleupen AG und die BTC AG eine Zusammenarbeit und sehen große Chancen für Stadtwerke, auf Basis der Smart-Meter-Steuerung neuartige und attraktive Mehrwertdienste zu entwickeln.

11.02.2019: Moers, 11.02.2019 (PresseBox) - Nach der ersten Zertifizierung eines Smart Meter Gateways im Dezember 2018 steht der Rollout intelligenter Messsysteme in 2019 bevor. Diesen Start wollen die BTC AG und die Schleupen AG für eine Zusammenarbeit im Bereich CLS-Management nutzen. Auf der E-world haben beide Unternehmen daher eine Partnerschaft in diesem Bereich besiegelt. Schleupen wird den BTC | AMM Control Manager – in der Energiebranche wird seine Funktion als CLS-Management bezeichnet – in seinem Rechenzentrum betreiben. So schafft Schleupen für seine Kunden die Voraussetzung, die Funktio... | Weiterlesen

Eine neue Ära beginnt: MaKo2020

Die Schleupen AG auf der E-world 2019, Halle 3, Stand 410

24.01.2019: Ettlingen, 24.01.2019 (PresseBox) - Die neue sternförmige Marktkommunikation und der tatsächliche Beginn des Rollouts der Smart Meter Gateways werden die Energiebranche 2019 in Atem halten. Die Schleupen AG stellt passgenaue und effiziente Lösungen vor, um den Herausforderungen zu begegnen. Im Mittelpunkt steht die gesetzeskonforme und termingerechte Unterstützung der Marktkommunikation 2020 sowie die ISMS-zertifizierte und BSI-konforme Komplettlösung zur Smart Meter Gateway Administration (SMGWA). Auch Themen wie IT-Sicherheit und die optimale Unterstützung von Kundenservice-Prozessen ... | Weiterlesen

07.01.2019: Ettlingen, 07.01.2019 (PresseBox) - Die Stadtwerke Frankenthal sind ein moderner Energielieferant: Das Unternehmen versorgt seine Kunden mit zeitgemäßen sowie regenerativen Energieprodukten – Tag für Tag, mit absoluter Sicherheit. Genau diese Sicherheit wenden die STW Frankenthal auch im Umgang mit sensiblen Informationen und Daten an. Mit R2C_SECURITY von der Schleupen AG hat sich der Energieversorger aus der Pfalz für eine Softwarelösung entschieden, die sich flexibel an die Strukturen sowie den Bedarf des Unternehmens anpasst und die steigenden Anforderungen an Informationssicherheit... | Weiterlesen