Jetzt mit DEKRA-Zertifikat für True Retro-Fit ? Röhren !
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ASMETEC GmbH |

Jetzt mit DEKRA-Zertifikat für True Retro-Fit ? Röhren !

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die intelligente LED-Röhre zum Anschluss an beliebige Vorschaltgeräte


TRFD - True Retro-Fit - jetzt DEKRA-KEMA geprüft ! METOLIGHT® LED-Röhre der TRFD-Serie Bei den LED-Röhren der Serie TRF zum Betrieb an EVGs (aber auch wie bisher KVG, VVG oder direkt 230 Volt) haben wir nun auch LED-Röhren mit DEKRA-KEMA Prüfung. ASMETEC...

Kirchheimbolanden, 11.09.2014 - TRFD - True Retro-Fit - jetzt DEKRA-KEMA geprüft !

METOLIGHT® LED-Röhre der TRFD-Serie

Bei den LED-Röhren der Serie TRF zum Betrieb an EVGs (aber auch wie bisher KVG, VVG oder direkt 230 Volt) haben wir nun auch LED-Röhren mit DEKRA-KEMA Prüfung.

ASMETEC entwickelte von Beginn die einseitig kontaktierte Beschaltung der LED-Röhren, wie sie auch vom TÜV, VDE oder der IES empfohlen werden. Eine Stromverschleppung oder Stromschlaggefahr ist hier ausgeschlossen. Die METOLIGHT® LED-Röhren können einfach in Leuchten mit konventionellem Vorschaltgerät und Starter ohne Umbau der Leuchte eingesetzt werden, Bauartprüfungen der Leuchte bleiben somit erhalten.

Mit den LED-Röhren der 4. Generation (METOLIGHT-TRFD-Serie) braucht man sich keine Gedanken mehr zu machen, welches Vorschaltgerät in der Leuchte eingebaut ist.

Was ist technisch anders?

Die TRFD haben ein neu entwickeltes internes Netzteil mit verbesserter integrierter Schutzschaltung. Damit kann gewährleistet werden, dass die Spannungsfestigkeit für Stromverschleppung von 1000 Volt (bei TRF) auf 3750 Volt steigt, womit diese Röhren dann eben auch VDE, TÜV, Dekra usw. bestehen.

Die METOLIGHT® LED-Röhre TRFD arbeitet an fast allen Einzel-Vorschaltgeräten.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 165 Wörter, 1320 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ASMETEC GmbH lesen:

ASMETEC GmbH | 30.07.2018

Dust-Transfer-System > Was ist das und wofür wird es gebraucht?

Kirchheimbolanden, 30.07.2018 (PresseBox) - Das METOCLEAN DTS-System (Dust-Transfer-System)Dust-Transfer-Systeme dienen dazu, lose Oberflächenverunreinigungen wie Staub, Schwebstoffe, Haare, Hautschuppen, Materialabrieb usw. von der Materialoberflä...
ASMETEC GmbH | 23.07.2018

Qualitätsprüfungen bei industriellen Fertigungsprozessen

Kirchheimbolanden, 23.07.2018 (PresseBox) - Mit den zunehmenden Anforderungen, die heute an die Hochwertigkeit und Präzision der Erzeugnisse gestellt werden, und mit den neuen Gesetzes- und Normwerken zur Produkthaftung und -gewährleistung, steigt...
ASMETEC GmbH | 23.07.2018

Faktor Mensch im Reinraum

Kirchheimbolanden, 23.07.2018 (PresseBox) - Um den hohen Reinheitsanforderungen von Reinräumen gerecht zu werden, spielt neben der reinraumgerechten Auslegung von Maschinen und Peripheriegeräten vor allem die Betriebs- und Personenhygiene eine wich...