Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Kewill MOVE in der Cloud - flexible Supply Chain Execution Software für mittelgroße und expandierende Logistik Service Provider

Von Kewill GmbH

Kewill Cloud-Lösung bietet schnelle Implementierung bei geringen Kosten und mehr Flexibilität für das Wachstum

Kewill, ein führender Anbieter innovativer Software für Supply Chain Execution, hat jetzt Kewill MOVE® in der Cloud vorgestellt - eine Cloud-Version der multimodalen Transport Management Software Plattform. Kewill MOVE Cloud richtet sich speziell an mittelgroße...

Bad Homburg, 16.09.2014 - Kewill, ein führender Anbieter innovativer Software für Supply Chain Execution, hat jetzt Kewill MOVE® in der Cloud vorgestellt - eine Cloud-Version der multimodalen Transport Management Software Plattform. Kewill MOVE Cloud richtet sich speziell an mittelgroße und wachsende Logistik Service Provider (LSP). Diese können nun mit umsatzstärkeren Mitbewerbern konkurrieren, ohne eine große Vorabinvestition leisten zu müssen. Durch den Einsatz einer gehosteten Lösung für Trade Management, Spedition, Lager und Transport, können die Unternehmen ihre internen Prozesse optimieren, einen besseren Kundenservice anbieten und vermeiden gleichzeitig hohe Kosten für traditionelle IT.

Kewill MOVE in der Cloud bietet dieselbe fortschrittliche Technologie und Sicherheit einer Inhouse-Lösung und gleichzeitig die Nutzerfreundlichkeit, Skalierbarkeit und Flexibilität, die wachsende Unternehmen brauchen. Sie unterstützt das komplette Logistiknetzwerk und ermöglicht End-to-End Transparenz, enge Zusammenarbeit und Kontrolle. Die gehostete Lösung ist zudem kostengünstiger und lässt sich schnell, ohne komplexe und zeitintensive Implementierung, integrieren. Anwender haben die Möglichkeit, bei Wachstum zusätzliche Features je nach Bedarf hinzuzufügen. Die Kewill MOVE Cloud Lösungen sind flexibel und skalierbar, so dass sie sich gemeinsam mit dem Unternehmen weiterentwickeln.

Vorteile von Kewill MOVE in der Cloud im Überblick:

Schnelle Integration: Die Lösung erfordert keinen langwierigen Implementationsprozess. Die gehostete, gebrauchsfertige Anwendung kann sofort gestartet werden.

Keine Kosten für die interne Infrastruktur: Eine gehostete Cloud-Umgebung bedeutet, dass keine Kosten für Hardware anfallen

Gebrauchsfertige Templates: Basierend auf jahrelanger Erfahrung bei der Implementierung für Großkonzerne bekommen Kunden Best-of-Breed Funktionalität

Einfache Integration: vordefinierte XML-Datenformate stellen eine einfache Integration in bestehende Systeme sicher

Fehlerminimierung: Eine integrierte EDI-Engine sorgt für gradlinige Datenverarbeitung - so werden Fehlerquoten minimiert und Prozesse beschleunigt

Unterstützte Entscheidungsfindung: standardisierte Berichte bieten jederzeit Zugriff auf alle Informationen, die zur Entscheidung notwendig sind

Automatisierte Prozesse: Wichtige Prozesse werden automatisiert - so haben Anwender mehr Kontrolle über die komplette Supply Chain

"Kewill MOVE in der Cloud bietet mittelgroßen Logistikunternehmen und Spediteuren Zugriff auf Informationen in Echtzeit, um eine produktive und lukrative Supply Chain Execution sicherzustellen", so Evan Puzey, Chief Marketing Officer bei Kewill. "Indem wir unsere Kewill MOVE Plattform in der Cloud anbieten, können sich Unternehmen jetzt die Lösungen leisten, die sie benötigen - und haben dabei die Möglichkeit, die jeweils benötigten Elemente für einen bestimmten Zeitraum auszuwählen. Wenn das Unternehmen wächst oder sich die Kundenanforderungen ändern, können jederzeit einzelne Features der Lösung hinzugefügt werden. Die cloud-basierten Lösungen von Kewill MOVE schließen die Lücke zwischen den SaaS- und den Enterprise Level-Lösungen. Wir freuen uns, dass wir in diesem schnell wachsenden Markt nun ein Angebot machen können, das genau auf die Bedürfnisse von mittleren und wachsenden Unternehmen zugeschnitten ist".

16. Sep 2014

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 407 Wörter, 3465 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Kewill GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Kewill GmbH


Gebündelte Kapazitäten für internationalen Erfolg in der Logistik

Benny Melumad verstärkt Kewill-Führungsteam als neuer Chief Technology Officer

17.02.2017
17.02.2017:   Benny Melumad ist studierter Wirtschaftswissenschaftler und hat einen MBA in Informatik und Finanzwesen. Mit 25 Jahren Erfahrung in unterschiedlichen Führungspositionen verfügt er über fundierte Expertise in der Technologiebranche, insbesondere im Bereich Informationssysteme. Vor dem Wechsel zu Kewill verantwortete Melumad bei Vista Equity Partners den Technologiebereich der Portfoliounternehmen. Hier setzte er wichtige Akzente in der Produktentwicklung und baute hochproduktive Technologieteams auf. Bei Vista fungierte der Industrieexperte zudem als CTO für die Portfoliounternehmen Micr... | Weiterlesen

Was bewegt die Supply Chain der Zukunft?

Kewill Supply Chain Execution Summit am 13. November 2014 in Frankfurt am Main

28.10.2014
28.10.2014: Am 13. November 2014 dreht sich in Frankfurt am Main alles um die aktuellen und künftigen Anforderungen an die Logistik: Beim 6. Kewill Supply Chain Execution Summit zeigen hochkarätige Experten Wege auf, um die Supply Chain zum Erfolg zu führen. Neben integrierter Planung und exzellenter Logistikprozesse spielen auch die Vernetzung aller Aktivitäten und der intelligente Einsatz digitaler Technologien eine entscheidende Rolle, um die Komplexität zu meistern und schneller am Ziel zu sein.Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist erforderlich, denn die Vorträge sind speziell auf die... | Weiterlesen

Was gibt es Neues in Zoll und Logistik? Kewill Experten Forum am 1. Juli in München

Vorträge und Diskussionen zu aktuellen Branchenthemen aus Zoll und Logistik

25.06.2014
25.06.2014: Aktuelle Themen aus Zoll und Logistik stehen im Mittelpunkt des nächsten Kewill Experten Forums München am 1. Juli 2014. Die Veranstaltung startet um 8.30 Uhr mit einem reichhaltigen Frühstück und Zeit für interessante Gespräche. Im Anschluss daran finden die Vorträge und Diskussionen bis ca. 13 Uhr statt. Themen sind u. a. die optimale Gestaltung der Supply Chain, Möglichkeiten zur effizienten Zollabwicklung, die Änderungen beim Unionszollkodex (UCC) und in der Gelangensbestätigung sowie die Frage, wie sich Geschäftskontakte wirklich sicher gestalten lassen. Weitere Informationen u... | Weiterlesen