Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
KONTOR GRUPPE by René Kiem |

Service Check Guten Service kann man spüren - und messen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


In der Forschung rund um das Thema Kundenzufriedenheitsmessung geistern (um im Bilde von Mystery zu bleiben) die Begriffe C/D-Paradigma bzw.

Konfirmations/Diskonfirmations-Paradigma umher. Grundlegend beschreibt dieser Ansatz, dass Kundenzufriedenheit sich messen lässt, indem man davon ausgeht, dass der Kunde eine Vorstellung von Produkt und Service (Soll-Leistung) hat und diese beim Benutzen des Produkts bzw. bei der Inanspruchnahme des Service (Ist-Leistung)mit seinen Vorstellungen vergleicht:

- stimmen Ist und Soll überein, kommt es zur Konfirmation, also zur (neutralen) Bestätigung.
- liegt das tatsächliche Erleben unter den Erwartungen, entsteht eine negative Abweichung von der erwarteten Bestätigung, eine negative Diskonfirmation.
- übertrifft aber das Erleben die eigene Erwartung, so spricht man von einer positiven Diskonfirmation - eine "Enttäuschung" also, die Kunden und Unternehmen gleichermaßen gerne erleben.

Zudem sollten Sie sich immer bewusst sein, dass Kundenzufriedenheit ein Konstrukt ist, das sowohl aus kognitiven wie auch affektiven Bestandteilen geformt wird: Wahrnehmung, Beurteilung, Enttäuschung und Begeisterung!
Mit Service Check Servicequalität evaluieren

Lernen auch Sie sich kennen - von einer anderen, außenstehenden Seite, die Ihnen wertvolle Insights Ihres Unternehmens liefert. Mit Hilfe verschiedener Disziplinen finden Sie heraus, ob die spezifischen Anforderungen, Wünsche und Erwartungen Ihrer Kunden erfüllt werden:
- Mystery Check
- Service Check
- Mystery Calling


Erfahrene und geschulte Shopper werden anonym in Ihr Unternehmen geschickt bzw. rufen dort an, um vor Ort oder im direkten telefonischen Kontakt zu Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, eine Einschätzung der praktizierten Kundenbetreuung vorzunehmen. Gemeinsam mit Ihnen nehmen wir dann eine eingehende Analyse der Ergebnisse vor: Was läuft gut? Wo sind Lücken, Probleme und vor allem die Chancen?

Diese 3 Säulen bezeichnen die Roadmap hin zur Kundenbegeisterung, weil sie aufzeigen, welche Aktionen wo, wann und mit welcher Priorität vorgenommen werden müssen und wo Potenziale schlummern:

1.Basis: Kundenanforderungen aufnehmen und erfüllen

2.Erwartungen erfüllen

3.Kunden begeistern

Dabei sollte jedes Projekt damit beginnen, dass grundlegende Parameter, also beispielsweise die Qualität der Beratung und die Kundenfreundlichkeit der Angestellten wie auch die Wahrnehmung jedes einzelnen Kunden und dessen Wünschen und Vorstellungen, definiert werden - nach IST- und SOLL-Zustand.

Und die Vorteile?
1.Klare Richtlinien und Maßstäbe bei der Kundenbetreuung
2. Verbesserung der Kundenbeziehung und des Kundenkontakts
3. Mitarbeiter erlernen wichtige Faktoren für die Kundenbetreuung
4. Positive Reize für Ihre Mitarbeiter
5. Aufdeckung von Stärken, Potenzialen, Fehlentwicklungen und Schwachstellen im Service.
6. Identifikation von Schulungsbedarf auf Basis von Schwachstellen
Was ist ein Service Check?

Ähnlich wie beim Mystery Shopping ,werden beim Service Check geschulte Shopper als Kunden auftreten und Kundensituationen wahrnehmen. Hier liegt jedoch der Schwerpunkt nicht auf der Bewertung von Verkaufsleistung, sondern auf der Beurteilung von Freundlichkeit, Engagement und Kundenservice.

Das Ziel ist hier, Serviceleistungen nach Ihrem Kriterienkatalog zu bewerten.
Damit wird ermöglicht, die Erbringung von Serviceleistungen nach einem zuvor festgelegten Kriterienkatalog objektiv und subjektiv zu bewerten.
Mystery Call:

Haben Sie schon einmal bei sich im Unternehmen angerufen? Würden Sie es als Kunde wieder tun? Nein?

Ihr Telefonzentrale ist die Visitenkarte Ihres Unternehmens.

Mittels eines Call Center Check überprüfen und bewerten wir alle Stufen eines Gesprächsverlauf:
- Erreichbarkeit
- Wartezeit
- Begrüßung
- Erreichbarkeit des Ansprechpartners
- Beantwortung von vorab definierten Fragen
- Reaktion bei Reklamation und "schwierigen Kunden"
-Terminvereinbarung
- Freundlichkeit
- Verabschiedung

Ihr Nutzen: Durch eine objektive Kundenansicht wird eine Aufdeckung von Stärken, Potenzialen und Schwachstellen im Gesprächsverlauf ermöglicht.

Zielgruppe: Hotels / Restaurants, Versicherungen, Beratungsqualität, Beschwerdemanagement Reisebüros, Arztpraxen / Krankenhäuser, Call Center.

LEAD KONTOR und KRAFTWERK KONTOR


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr René Kiem (Tel.: +49(0)231 / 15 01 -646), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 652 Wörter, 5021 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: KONTOR GRUPPE by René Kiem

Wir von KONTOR GRUPPE by René Kiem setzen konsequent auf kompetente Beratung. Schließlich lassen wir uns an Ihrem Erfolg messen. Deshalb ist unser Ansatz ganzheitlich-und von jeder Seite aus betrachtet ein wichtiger Baustein für Ihre persönliche und berufliche Entwicklung. Ganzheitlich definieren wir vor allem als lösungsorientiert. Die Probleme, die Ihnen im Berufsalltag oder auch im Privatleben begegnen, sehen wir als Wegweiser zu Auswegen, neuen Pfaden und neuen Erfahrungen - nicht als Stolpersteine und Hindernisse.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von KONTOR GRUPPE by René Kiem lesen:

KONTOR GRUPPE by René Kiem | 21.11.2014

MES Einsatz in Zeiten von Industrie 4.0


Nicht nur zwischen Wunschdenken und Realität klafft bisweilen eine große Lücke. Auch in eigentlich sehr nachvollziehbaren Produktionsprozessen finden sich immer wieder Diskrepanzen zwischen einerseits der Erwartung der Kunden und Hersteller und andererseits dem tatsächlichen Output von Produktionsprozessen. Schließlich verlangen Kunden und Hersteller, dass die bestellten und gelieferten Prod...
KONTOR GRUPPE by René Kiem | 21.11.2014

Change Management: Management von Änderungen am Produkt und Prozess


Änderungen sind vor allem eines: Konstanten. In jedem Prozess und in jedem Unternehmen. Gut, wenn Sie bei jedem Wandel einen Partner an Ihrer Seite haben, der Sie dabei mit Kontinuität unterstützt. Denn professionelle Beratung ist der beste Weggefährte. Wir von QFD KONTORbegleiten Sie gerne und überall dort, wo Änderungen anstehen. Die Geschäftsprozesse vom Design eines Produktes bis zur B...
KONTOR GRUPPE by René Kiem | 21.11.2014

Optimale Arbeitsplatzgestaltung durch 5S


Bei der 5S-Arbeitsgestaltung geht es in erster Linie darum, den eigenen Arbeitsplatz so zu organisieren, dass ein störungsfreier Arbeitsablauf jederzeit möglich ist.Durch eine durchgängige Stringenz im eigenen Arbeitsumfeld lassen sich Störfaktoren wie eben Wartezeiten, lange Transportwege und andere Faktoren schnell erkennen und ausschalten - zugunsten einer hohen Produkt- und Prozessqualitä...