Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Micromata GmbH |

Erneut 2. Platz für Micromata beim Wettbewerb "Gesunde Betriebe Nordhessen"

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Yoga, Rückensport, familienfreundliche Arbeitszeiten. Shiatsu, Work-Life-Balance, Resilienztrainings. Das Micromata-Gesundheitsprogramm ist ganzheitlich. Es unterstützt nicht nur die körperliche Gesundheit der Mitarbeiter, sondern legt besonderes Augenmerk...

Kassel, 17.10.2014 - Yoga, Rückensport, familienfreundliche Arbeitszeiten. Shiatsu, Work-Life-Balance, Resilienztrainings. Das Micromata-Gesundheitsprogramm ist ganzheitlich. Es unterstützt nicht nur die körperliche Gesundheit der Mitarbeiter, sondern legt besonderes Augenmerk auf ihr geistiges und seelisches Wohlbefinden.

Dieses holistische Konzept hat Micromata beim diesjährigen Wettbewerb "Gesunde Betriebe Nordhessen" erneut den 2. Platz eingebracht. "Wir freuen uns, dass wir auch diesmal wieder so gut abschneiden konnten", sagt Stéphanie Naujock, Personalleitung bei Micromata. "Das bestätigt uns nicht nur, dass unser Kurs in Sachen Gesundheit grundsätzlich richtig ist, sondern bestärkt uns gleichzeitig darin, das bestehende Angebot noch weiter auszubauen."

Mehr noch als Preise und Wettbewerbe spricht allerdings der Tatbestand für sich, dass die krankheitsbedingten Fehltage bei Micromata mit 5,6 pro Person und Jahr weit unter dem Bundesdurchschnitt liegen. Das führt Stéphanie Naujock aber nicht nur auf das Gesundheitsprogramm zurück: "Der niedrige Krankenstand ist ohne Frage ein Beleg dafür, dass sich unsere Mitarbeiter bei uns wohlfühlen. Sehr wahrscheinlich auch deshalb, weil wir Ihnen im täglichen Umgang mit Wertschätzung und Respekt begegnen. Denn eine gute Gesundheit ist auch die Folge gegenseitiger Achtung und menschlicher Anerkennung."


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 174 Wörter, 1402 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Micromata GmbH lesen:

Micromata GmbH | 06.05.2019

JUGH-Video: Mit Datenanalysen Probleme in der Entwicklung aufzeigen


Kassel, 06.05.2019 (PresseBox) - Im seinem Vortrag stellt uns Markus die Methoden von Software Analytics vor - einer Vorgehensweise, mit deren Hilfe sich Probleme im Code auch für Nichttechniker sichtbar und verständlich darstellen lassen - inkl. Lösung, rein auf Basis von Daten aus der Softwareentwicklung.Markus sieht sich uns das „digitale Notizbuch“ an sowie Werkzeuge für die schnelle D...
Micromata GmbH | 26.04.2019

Girls Go Informatics – ein Erfahrungsbericht


Kassel, 26.04.2019 (PresseBox) - Workshops für den weiblichen IT-Workshop sind wichtig. Nicht nur, um den Frauenanteil in den klassischen MINT-Berufen zu erhöhen, sondern auch, um einen Beitrag zur Überwindung des Fachkräftemangels zu leisten.Der dreitägige Workshop Girls Go Informatics ist eine Gemeinschaftsinitiative von Micromata, MINT im Werra Meißner Kreis und Universität Kassel. Er ...
Micromata GmbH | 11.04.2019

JUGH-Video: Herausforderungen, Datenbanken im Container zu betreiben


Kassel, 11.04.2019 (PresseBox) - Container sind in der Softwareentwicklung heute Standard, um maximal performante und skalierbare IT-Applikationen zu entwickeln. Es bleibt aber weiterhin eine Herausforderung, auch Datenbanken in Container zu packen und dort zu verwalten.Softwareentwickler johannes Unterstein hat uns bei der JUGH auf diese Reise mitgenommen und wertvolle Tipps & Tricks für die Pra...