info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Gira Giersiepen GmbH & Co. KG |

Gira Esprit: Linoleum-Multiplex, Aluminium Hellgold und Edelstahl

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


 

Gira erweitert seine formschöne Schalterserie Esprit um neue Materialien. Mit der Designlinie Gira Esprit Linoleum-Multiplex bietet der Lösungsanbieter rund um die moderne Gebäudetechnik erstmals Ausstattungsvarianten aus nachwachsenden Rohstoffen. Auf der Light+Building wurden Oberflächen aus Linoleum gezeigt, welche aus natürlichen und zu 80 % sogar nachwachsenden Rohstoffen bestehen: Leinöl, Baumharze, Kork, Holzmehl sowie Kalksteinpulver. Das Linoleum wird auf einem Rahmen aus Multiplexplatten aufgebracht. Dabei handelt es sich um kreuzweise angeordnete dünne Furnierlagen, hergestellt mit Holz aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern in Europa mit FSC- oder PEFC-Zertifizierung. Gira Esprit Linoleum-Multiplex wird es in sechs verschiedenen Farbstellungen geben: Anthrazit, Blau, Dunkelbraun, Hellbraun, Rot und Hellgrau.

Zudem wurde Gira Esprit um zwei Varianten aus Echtmetall erweitert: Aluminium Hellgold und Edelstahl gebürstet. Die zwischen Messing und Gold positionierte Farbe des eloxierten Aluminiums fügt sich ideal ins klassisch-luxuriöse Wohnambiente ein ein gelungenes Pendant zu geschwungenen Türgriffen und stilvollen Leuchten. Aber auch auf der weißen Wand ist Aluminium Hellgold immer ein Blickfang. Die dezent sichtbare Schliffstruktur der Aluminium-Rahmen unterstreicht die hochwertige Optik. Edelstahl ist unter allen Echtmaterialien am authentischsten und wird von Architekten und Planern immer dann gerne eingesetzt, wenn es um modernes Bauen geht. Ausschlaggebend ist die Reduzierung auf das Eigentliche, aber auch die sachlich-technische Ästhetik des Materials. Dessen Qualität kommt in der gebürsteten Form von Gira Esprit Edelstahl besonders gut zur Geltung: optisch wie haptisch ein Hochgenuss.

Die neuen Designvarianten erweitern die außergewöhnliche Materialvielfalt der Esprit-Serie. Gemeinsam mit der Rahmenvariante Esprit Glas C mit weichen Kanten und runden Ecken erlaubt Gira Esprit eine enorm hohe Gestaltungsfreiheit, passend zu jedem Einrichtungsgeschmack. Mehr als 300 Funktionen, die in das Schalterprogramm integriert werden können, bieten zudem Lösungen für alle Anforderungen der intelligenten Gebäudetechnik von Steckdosen und Lichtschaltern über Sensoren und Wohnungsstationen bis hin zum intelligenten KNX System.

Gira-Esprit-Linoleum-Multiplex

Mit der Designlinie Esprit Linoleum-Multiplex bietet Gira erstmals Ausstattungsvarianten aus nachwachsenden Rohstoffen mit Oberflächen aus Linoleum, die aus natürlichen und zu 80 % sogar nachwachsenden Rohstoffen bestehen und die in sechs verschiedenen Farbstellungen angeboten werden: Anthrazit, Blau, Dunkelbraun, Hellbraun, Rot und Hellgrau.

Gira-Esprit-Heavy-Metal

Gira Esprit wird um zwei Varianten aus Echtmetall erweitert: Aluminium Hellgold und Edelstahl gebürstet. Die zwischen Messing und Gold positionierte Farbe des eloxierten Aluminiums fügt sich ideal ins klassisch-luxuriöse Wohnambiente ein. Die dezent sichtbare Schliffstruktur der Aluminium-Rahmen unterstreicht die hochwertige Optik. Edelstahl ist unter allen Echtmaterialien am authentischsten und wird von Architekten und Planern immer dann gerne eingesetzt, wenn es um modernes Bauen geht. Die Qualität des Materials kommt in der gebürsteten Form von Gira Esprit Edelstahl besonders gut zur Geltung.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Gabi Hirsch, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 422 Wörter, 3550 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Gira Giersiepen GmbH & Co. KG

Die Gira Giersiepen GmbH & Co. KG (www.gira.de) zählt zu den führenden Komplettanbietern intelligenter Systemlösungen für die elektrotechnische und vernetzte digitale Gebäudesteuerung. Mit seinen zahlreichen Entwicklungen prägt und beeinflusst das 1905 gegründete Familienunternehmen mit Sitz in Radevormwald seit 111 Jahren die Welt der Elektroinstallation und Gebäudesteuerung. Der zukunftsträchtigen Entwicklung zu intelligent vernetzten „Smart Building Systemen“ und zur Digitalisierung von Gebäuden hat Gira mit vielfältigen Innovationen wie etwa dem Gira HomeServer von Beginn an maßgebliche Impulse gegeben. Dabei stehen Gira Produkte und Lösungen für deutsche Ingenieurskunst, für Qualität „Made in Germany“, für nachhaltige Prozesse bei ihrer Herstellung und einen möglichst umwelt- und ressourcenschonenden Betrieb, für Perfektion in Form und Funktion – vor allem aber dafür, dass sie den Menschen das Leben ein Stück einfacher, komfortabler und sicherer machen. Nicht umsonst finden Schalter, Steuerungs-, Kommunikations- und Sicherheitssysteme von Gira heute in mehr als 40 Ländern Anwendung, etwa im Berliner Hauptbahnhof, im Olympia-Stadion in Kiew, im „Messner Mountain Museum: Corones“ am Südtiroler Kronplatz und im Banyan Tree Hotel in Shanghai. Dank des umfassenden Know-hows im Bereich Kunststofftechnik stellt Gira heute zudem komplexe Systemprodukte aus Kunststoff für die Medizintechnik her. Zur Gira Gruppe gehören darüber hinaus die Tochtergesellschaft Stettler Kunststofftechnik in Untersteinach bei Bamberg sowie die Beteiligungen Insta Elektro in Lüdenscheid und das Softwareunternehmen ISE in Oldenburg. Zusammen erwirtschaften damit ca. 1.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einen Jahresumsatz von mehr als 300 Millionen Euro.

http://www.gira.de/


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Gira Giersiepen GmbH & Co. KG lesen:

Gira Giersiepen GmbH & Co. KG | 05.10.2017

Gira Projekt Assistent: Parametrieren leicht gemacht

    Mit dem von Gira entwickelten GPA lässt sich schnell und einfach eine komplette Visualisierung eines Einfamilienhauses oder einer Wohnung erstellen – an einem Rechner mit den Betriebssystem-Voraussetzungen Windows 7, 8 und 10. Zudem verfügt...
Gira Giersiepen GmbH & Co. KG | 10.07.2017

Klein, aber leistungsstark: Server Gira X1: Kompaktes Kraftpaket für das Smart Home

Der Gira X1 ist der einfache und kostengünstige Weg für ein intelligentes Zuhause mit einem KNX System – dem international anerkannten Standard für ein kabelgebundenes Bussystem. Der kompakte Server kann alles, was für ein Einfamilienhaus nöti...
Gira Giersiepen GmbH & Co. KG | 02.05.2016

Altersgerecht umbauen: Hilfe durch moderne Gebäudetechnik

Jeder will so lange wie möglich in den eigenen vier Wänden wohnen. Das eigene Zuhause ist aber nicht nur emotional betrachtet der richtige Ort, um alt zu werden, sondern auch wirtschaftlich gesehen die beste Lösung. Denn Pflegeheime sind bekannt...