Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
KONTOR GRUPPE by René Kiem |

Aufbau eines Qualitätsmanagement-Systems

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Die Grundlage für die nachhaltige Einführung eines Qualitäts-Management-Systems bildet das Qualitätsmanagementhandbuch (QMH).

Darin werden detailliert alle Parameter eines individuell zugeschnittenen QM-Systems festgehalten.

Strategien definieren und entwickeln

Als ersten Schritt gilt es, Strategien zu entwickeln, die wiederum die Basis für das Erfüllen der Zielvorgaben bilden. Bausteine dieser Strategien sind beispielsweise Beschreibungen aller qualitätsrelevanten Arbeitsabläufe und auch detaillierte Stellenbeschreibungen, mithilfe derer die Verteilung der Aufgaben im Team festgelegt werden kann.

Danach gilt es, die beschriebenen Arbeitsabläufe regelmäßig zu hinterfragen und bei Bedarf zu verbessern. Die Management-Bewertung findet im Rahmen interner Audits statt. In dessen Rahmen werden definierte Prozesse bezüglich ihrer Zweckmäßigkeit und Durchführung überarbeitet und verbessert. Zudem werden Ideen für konkrete Verbesserungsmöglichkeiten gesammelt und ausgewertet, aber auch aufgetretene Fehler analysiert. Diese Vorgehensweise unterstützt den kontinuierlichen Verbesserungsprozess (KVP), die als Grundlage für eine erfolgsorientierte Unternehmensführung dient.

Als Ergebnis steht das Qualitäts-Management-Handbuch:
präzise Beschreibung der Ziele Unternehmens (plan)
Beschreibung der Arbeitsabläufe für alle Mitarbeiter, Strategien zur Zielerreichung (do)
Regelmäßiges Hinterfragen und Optimieren der Strategien (check)
Ständige Referenz zur Verbesserung des QMS (act)

Was wir machen? Wir übersetzen, denn wir sprechen und verstehen sowohl Ihre Sprache wie auch jene der DIN Normen und Standards. Mit unserer Fähigkeit punktgenauer Interpretation und Implementierung, unterstützen wir auch Sie dabei, ein auf Prozesseffizienz wie aber auch auf Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit zentriertes, lebendiges Qualitätsmanagement nachhaltig zu implementieren.

Qualitätsmanagement: Mittler und Mittelpunkt

Im Zentrum Ihrer Performance-Steuerung und Performance-Evaluierung, stellt ein professionelles Qualitätsmanagement die besten Hebel für hohe Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit dar, schafft signifikante Wettbewerbsvorteile und verleiht Ihrem Unternehmen beispiellose Agilität. Es begleitet die gesamte Wertschöpfungskette eines Produktes oder einer Dienstleistung und ist an jeder Station eine Brücke zwischen allen Anspruchsgruppen - immer involviert und gleichzeitig mit dem richtigen Abstand, um sowohl fest integrierter Bestandteil wie auch autonomes "Eingreifzentrum" zu sein.

Ein modernes Qualitätsmanagement ist also kein staubtrockenes und statisches Tool, sondern vielmehr ein dynamisches Instrument, dass sich in allen Stufen und Phasen des Produktionsprozesses ausweiten, ausbreiten und entwickeln kann - wenn man es denn zulässt. In diesem Sinne verstehen wir von QM Kontor uns als Übersetzer, sprechen wir doch sowohl Ihre Sprache wie auch jene der DIN Normen und Standards. Mit unserer Fähigkeit effizienter Interpretation und Implementierung, unterstützen wir auch Sie dabei, ein auf Prozesseffizienz wie aber auch auf Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit zentriertes, lebendiges Qualitätsmanagement nachhaltig zu implementieren.

In unseren Schulungen, Workshops und Seminaren unterstützen wir bei der Auswahl der für sie besten Tools, helfen Ihnen in Form professioneller Trainer und Moderatoren dabei, Ihr Qualitätsmanagement noch effizienter zu gestalten, weiter zu optimieren und es als zeitgemäßes Steuerungs- und Evaluationstool für Ihre Performance nachhaltig in Ihr Unternehmen zu integrieren.

QM KONTOR und TQM KONTOR


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr René Kiem (Tel.: +49(0)231 / 15 01 -646), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 477 Wörter, 4070 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: KONTOR GRUPPE by René Kiem

Wir von KONTOR GRUPPE by René Kiem setzen konsequent auf kompetente Beratung. Schließlich lassen wir uns an Ihrem Erfolg messen. Deshalb ist unser Ansatz ganzheitlich-und von jeder Seite aus betrachtet ein wichtiger Baustein für Ihre persönliche und berufliche Entwicklung. Ganzheitlich definieren wir vor allem als lösungsorientiert. Die Probleme, die Ihnen im Berufsalltag oder auch im Privatleben begegnen, sehen wir als Wegweiser zu Auswegen, neuen Pfaden und neuen Erfahrungen - nicht als Stolpersteine und Hindernisse.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von KONTOR GRUPPE by René Kiem lesen:

KONTOR GRUPPE by René Kiem | 21.11.2014

MES Einsatz in Zeiten von Industrie 4.0


Nicht nur zwischen Wunschdenken und Realität klafft bisweilen eine große Lücke. Auch in eigentlich sehr nachvollziehbaren Produktionsprozessen finden sich immer wieder Diskrepanzen zwischen einerseits der Erwartung der Kunden und Hersteller und andererseits dem tatsächlichen Output von Produktionsprozessen. Schließlich verlangen Kunden und Hersteller, dass die bestellten und gelieferten Prod...
KONTOR GRUPPE by René Kiem | 21.11.2014

Change Management: Management von Änderungen am Produkt und Prozess


Änderungen sind vor allem eines: Konstanten. In jedem Prozess und in jedem Unternehmen. Gut, wenn Sie bei jedem Wandel einen Partner an Ihrer Seite haben, der Sie dabei mit Kontinuität unterstützt. Denn professionelle Beratung ist der beste Weggefährte. Wir von QFD KONTORbegleiten Sie gerne und überall dort, wo Änderungen anstehen. Die Geschäftsprozesse vom Design eines Produktes bis zur B...
KONTOR GRUPPE by René Kiem | 21.11.2014

Optimale Arbeitsplatzgestaltung durch 5S


Bei der 5S-Arbeitsgestaltung geht es in erster Linie darum, den eigenen Arbeitsplatz so zu organisieren, dass ein störungsfreier Arbeitsablauf jederzeit möglich ist.Durch eine durchgängige Stringenz im eigenen Arbeitsumfeld lassen sich Störfaktoren wie eben Wartezeiten, lange Transportwege und andere Faktoren schnell erkennen und ausschalten - zugunsten einer hohen Produkt- und Prozessqualitä...