Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Bauherrenreport GmbH |

BAUHERREN-PORTAL: Schlüpmann Baukultur GmbH stellt zufriedene Bauherren in den Mittelpunkt der Unternehmenspolitik

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
119 Bewertungen (Durchschnitt: 4.7)


Empfehlungsmarketing im Haus- und Wohnungsbau sind wichtigstes Marketinginstrument



Gütersloh/Meerbusch. Als führender Anbieter individuell geplanter und massiv gebauter Einfamilienhäuser sowie als Bauträger erstklassiger Projekte realisiert die Schlüpmann Baukultur GmbH in Bielefeld, Gütersloh und Umgebung verlässlich und kompetent die Wohnträume ihrer Bauherren. Das Haus- und Wohnungsbau-Unternehmen ist Partner der Baumeister Haus Organisation, eine deutschlandweit aktive Qualitätsgemeinschaft.

Das Team der Schlüpmann Baukultur GmbH steht nicht nur für außergewöhnlichen Bauideen und deren Realisation, sondern vor allem für die Zufriedenheit seiner Bauherren, die wiederum die Service- und Dienstleistungsqualität des Unternehmens zu schätzen wissen.

Das dies so ist will Hartmut Schlüpmann, Geschäftsführer der Schlüpmann Baukultur GmH, jetzt genau wissen und hat das ifb Institut für Bauherrenbefragungen aus Meerbusch bei Düsseldorf beauftragt, eine aktuelle Befragung und Zertifizierung der Bauherren-Zufriedenheit durchzuführen.

"In Jahrzehnte langer Arbeit haben wir hundertfach bewiesen, wie wir die Zusammenarbeit mit unseren Bauherren inhaltlich verstehen und leben", so Hartmut Schlüpmann, "schließlich ist ein großer Teil unseres langjährigen Erfolges auf Empfehlungen unserer Bauherren zurückzuführen".

Das von Hartmut Schlüpmann beauftragte ifb Institut ist ein Dienstleister, der sich auf neutrale, objektive Befragungen in der Immobilienwirtschaft spezialisiert hat. Die Bewertungen der Bauherren werden nach Abschluss der Befragung zertifiziert und beurkundet. Mit den Ergebnissen der gründlichen, vollflächigen Analyse werden die Stärken der Kundenorientierung und zusätzliche Chancen für das jeweilige Bauunternehmen sichtbar! "Für die Qualitätsführer im Markt bedeutet dies neben dem Beweis ihrer Qualitäts- und Kundenorientierung eine verbesserte Startposition bei neuen Bauinteressenten, denn aussagekräftige Bauherrenbewertungen fördern das Vertrauen zwischen potenziellem Käufer und Bauunternehmen auf ganz besondere Art", erläutert Theo van der Burgt, Geschäftsführer des ifb Instituts.

Im Befragungsprozess stehen die Bauherren Rede und Antwort zu allen Leistungen der Schlüpmann Baukultur GmbH: Vertrags- und Budgetsicherheit, Wunsch- und Anforderungserfüllung, Bauausführung, Erledigung der Restarbeiten und Mängelbeseitigung sind Standards der Befragung. Van der Burgt: "Jeder Bauherr bekommt die Gelegenheit, sich zu seiner Zufriedenheit mit den Leistungen des Bauunternehmens schriftlich und damit verbindlich zu äußern".

Zufriedenheitsquote und Empfehlungsbereitschaft der Bauherren bestätigen die erfolgte Umsetzung der Unternehmensphilosophie, was wiederum für Bauinteressenten eine zusätzliche, wichtige Orientierung bedeutet. Ab einer 80%-igen Bauherren-Zufriedenheit vergibt das ifb Institut das in Deutschland einzigartige Vertrauenssiegel für "Geprüfte Bauherren-Zufriedenheit". Das dazugehörige Testat enthält die wesentlichen Detailbewertungen der Bauherren und nach Zertifizierung auf www.bauherren-portal.com kostenlos per Download abrufbar! Schlüpmann: "Mit zufriedenen Bauherren können wir das beste Empfehlungsmarketing betreiben, was es in unserer Branche gibt."
 
BHR BAUHERRENreport GmbH, Gereonstraße 12, 40 667 Meerbusch, 021 32-99 50 453 oder 0172-213 26 02, Fax: 02132-99 50 454, Mail: vdb@bauherrenreport.de, http://www.bauherrenreport.de, Geschäftsführer: Theo van der Burgt

 

Mit Bauherren-Bewertungen aus authentischen Hausbau-Erfahrungen, außerdem mit Referenzen und Empfehlungen zu Spitzenunternehmen aus dem Haus – und Wohnungsbau sind wir bald auch vertreten in Lampertheim, Hermeskeil, Koblenz, Weimarer Land, Gelsenkirchen, Bellheim, Haren, Meppen, Auerbach, Seebruck, Neuisenburg, Schwaigern, Königs-Wusterhausen, Menden, Kloster Lehnin, Bad Belzig, Filderstadt, Heusenstamm, Burgdorf, Zossen, Aurich, Pirmasens.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Theo van der Burgt (Tel.: 021329950453), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 585 Wörter, 5966 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Bauherrenreport GmbH

Die BAUHERRENreport GmbH ist das einzige Unternehmen in Deutschland, das sich ausschließlich auf Qualitäts-Empfehlungsmarketing für die Bauwirtschaft spezialisiert hat.

Um Bauqualität professionell zu ermitteln und zu kommunizieren, arbeitet das Unternehmen mit dem ifb Institut für Bauherrenbefragungen GmbH in einer Qualitätsgemeinschaft und betreibt die Qualitäts-Plattform BAUHERREN-PORTAL sowie diverse Bau-Blogs.

Im BAUHERRENreport GmbH geht es um Qualitäts- Referenzmarketing für das Bauwesen, also Testimonials in Form von Bewertungen, Rezensionen, Referenzen und Kundenstimmen. Wir sichern die Verbindlichkeit unserer Empfehlungen durch repräsentative, schriftliche Befragungen ab und zitieren ausschließlich aus deren Inhalten.

Zielgruppe sind Verantwortliche aus dem Haus- und Wohnungsbau, Bauträger und Baubetreuer, Fertig- und Massivhaus-Hersteller sowie Bauunternehmen aus dem Industrie- und Gewerbebau.

Außerdem wird das Spektrum aus dem Hoch- und Tiefbau einschließlich Bauunternehmen, die für öffentliche Auftraggeber tätig sind, abgedeckt.

Jeder Kunde bekommt einen Gebietsschutz und hat dadurch eine vertraglich garantierte Alleinstellung für das relevante Marktumfeld bzw. seinen Landkreis.

Themen: Qualitäts-Empfehlungsmarketing, Bewertungsmarketing, Performancemarketing, Wettbewerbsabgrenzung, Abgrenzungsmarketing.

Sichern auch Sie Ihrem Bauunternehmen einen Wettbewerbsvorsprung durch eine einzigartige Qualitäts-Abgrenzung!

Für die Qualitätsgemeinschaft

Theo van der Burgt
(Geschäftsführer)


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Bauherrenreport GmbH lesen:

Bauherrenreport GmbH | 19.10.2018

Employer Branding: Fachkräfte gewinnen, Image stärken, Bauqualität sichern

Ein leer gefegter Arbeitsmarkt aber wird zunehmend zum offensichtlichen Engpass für die zukünftige konjunkturelle Entwicklung der gesamten Branche. Mit Spezialisten sind Stellen nahezu gar nicht mehr zu besetzen, ob im Hochbau, Tiefbau oder Ausbau....
Bauherrenreport GmbH | 19.10.2018

Employer Branding und Mitarbeiterbindung im regionalen Bauunternehmen: Was Mitarbeiter erwarten

Dieser Artikel ist eine Zusammenfassung aus unzähligen Workshops zu dieser Thematik und beschreibt die wesentlichen Erwartungshaltungen von Leistungsträgern in kleineren und mittelständischen Bauunternehmen.   Ergebnisse aus Mitarbeiterworkshops ...
Bauherrenreport GmbH | 18.10.2018

Employer Branding im Fertig- und Massivhaus-Bau: Königsweg über Zufriedene Bauherren gehen

Employer Branding: Kein Konzept, das einfach so gekauft werden kann   Die mittelfristige Entwicklung wird zeigen, welche Bauunternehmen verstanden haben, ihre Unternehmen zur echten Arbeitgebermarke zu entwickeln. Diese ist nicht mit ein paar Market...