Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Anmathe erhält Generalimporteur- und Großhändlerstatus für Produktwelt von Accuvape.net

Von Anmathe Beteiligungs AG

Anmathe erhält Generalimporteur- und Großhändlerstatus für Produktwelt von Accuvape.net Buchkirchen, 04.05.2015. Der Anmathe Beteiligungs AG ist es gelungen, eine Vereinbarung mit der US-Firma Quality Products Distribution LLC ( kurz QPD) zu erzielen. QPD entwickelt und stellt unter dem Markenlabel Accuvape ( www.accuvape.net) sehr erfolgreich Vaporizer und dazugehörige Produkte her, die in den USA immer stärker verbreitet sind. Es handelt sich hierbei um Geräte, in denen Wirkstoffkonzentrate verdampft werden und so nach einhelliger Auffassung eine gesündere Alternative zu dem klassischen Verbrennen darstellen. Nach Einschätzung von Branchenverbänden werden weltweit bereits Umsätze von ungefähr 5 Mrd. USD mit derartigen Produkten erzielt, die Schritt für Schritt herkömmliche Rauchwaren ersetzen. QPD selbst erzielt in den USA bereits Umsätze in einem hohen siebenstelligen USD-Volumen. Über 1.000 Verkaufsstellen sprechen für die hohe Marktakzeptanz und Überlegenheit gegenüber vielen Konkurrenzprodukten. Die Vereinbarung garantiert Anmathe Exklusivität für zwei Jahre und für in dieser Zeit eröffnete Verkaufskanäle besteht Exklusivität für insgesamt vier Jahre. Vorstand André H. Müller: Der Siegeszug von Vaporizern rund um die Welt hat gerade erst begonnen. Wir sind froh, mit Accuvape einen der Qualitätsführer in diesem Segment von einer Zusammenarbeit überzeugt zu haben. Anmathe habe sich ausgesprochen attraktive Konditionen sichern können, sagt Müller wir erwarten hier ein Anlaufen der Umsätze schon in den nächsten Wochen. Neben Online-Sales soll die Produktfamilie in Deutschland auch über die klassischen Vertriebswege ( Smoke-Shops) platziert werden. Mit Accuvape-Vaporizern verfügt Anmathe über Produkte, die ohne weitere Adaption sofort in Deutschland verkaufsfähig sind. Deshalb weichen wir hier auch von unserer bisherigen Vorgehensweise ab und teilen der Öffentlichkeit unmittelbar mit, um welchen Vertragspartner es sich handelt, so der Vorstand. Interessenten können Vorbestellungen ab sofort über office@anmathe.com abgeben und erhalten die Produkte bis einschließlich 30.Juni 2015 zu Großhandelskonditionen. Die Gesellschaft wird den Interessenten in direktem Dialog die Lieferzeitpunkte und Konditionen mitteilen. André MüllerVorstand Anmathe Beteiligungs AGWickepointgasse 13A-4611 Buchkirchen Handelsgericht Wels, FN 81411y www.anmathe.coma.mueller@anmathe.com
04. Mai 2015

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Anmathe Beteiligungs AG, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 297 Wörter, 2454 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Anmathe Beteiligungs AG


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 8 + 4

Weitere Pressemeldungen von Anmathe Beteiligungs AG


01.10.2015: Cannabrands AG: Firmenänderung und Barkapitalerhöhung eingetragen Salzburg, 01.10.2015. Mit Wirkung zum 01.10.2015 hat das Landesgericht Salzburg die Eintragung zur Änderung der Firma von Anmathe Beteiligungs AG in Cannabrands AG und zur Sitzverlegung nach Salzburg vorgenommen. Zugleich wurde die Erhöhung des Grundkapitals durch Bareinlage auf nunmehr 819.654 EUR eingetragen. Die Gesellschaft führt nun die ebenfalls durch die Hauptversammlung beschlossene Sachkapitalerhöhung durch. Operativ befindet sich das Unternehmen weiterhin auf Kurs. So zeichnet sich für die Produkte der künfti... | Weiterlesen

13.07.2015: Anmathe AG: Canny mit erfolgreicher Markteinführung Buchkirchen, 13.07.2015. Canny, ein mit Hanfblütenaroma veredeltes Biermischgetränk, feierte auf der Fachmesse Cannabis XXL am vergangenen Wochenende eine sehr erfolgreiche Markteinführung. Innerhalb von nur zwei Tagen war der gesamte Warenvorrat ausverkauft. Vorstand Müller: Über diese gelungene Premiere freuen wir uns außerordentlich. Wir sind durch das Feedback der Käufer bestätigt worden, die sowohl das Design als auch vor allem den Geschmack gelobt haben. Die Positionierung von Canny als Flaggschiff der sich entwickelnden Ge... | Weiterlesen

07.07.2015: Anmathe AG: Künftige Tochter CannyDrinks gewinnt Vertriebspartner für 5 Bundesländer Absatzprognosen deutlich über Plan Buchkirchen, 07.07.2015. Die künftige Tochter der Anmathe AG, CannyDrinks, hat heute einen erfahrenen Vertriebspartner für die Territorien Berlin, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern gewonnen. Der Vertriebspartner geht für 2015 unverbindlich von einem Absatz zwischen 500 und 800 Hektolitern und für das volle Jahr 2016 von sogar bis zu 3200 Hektolitern aus. Diese Prognosen übertreffen die internen Planansätze sehr deutlich. Auf der am 10... | Weiterlesen