Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Bauherrenreport GmbH |

BAUHERREN-PORTAL: Zaunmüller Massivhaus GmbH schließt Zertifizierung mit Spitzenwerten ab

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
108 Bewertungen (Durchschnitt: 4.7)


Überdurchschnittliche Bauherrenzufriedenheit und sehr hohe Empfehlungsbereitschaft



Bergisch Gladbach/Meerbusch. Die Zaunmüller Massivhaus GmbH mit Sitz in Bensberg bei Köln hat zum zweiten Mal im Rahmen einer zertifizierten Felduntersuchung das Gütesiegel "Geprüfte Bauherren-Zufriedenheit" für überdurchschnittlich hohe Bauherren-Zufriedenheit erhalten.
Mit der Untersuchung der Hausbau-Erfahrungen der übergebenen Bauherren der letzten beiden Jahre, auf die sich die Auszeichnung mit dem Vertrauenssiegel stützt, wurde das unabhängige ifb Institut beauftragt, das die geschlossene Bauherrschaft schriftlich zu ihren Erfahrungen mit der Zaunmüller Massivhaus GmbH befragt hat.

Hans Zaunmüller, Geschäftsführer des Unternehmens: "Die Herausforderung für uns bestand dieses Mal darin, noch etwas besser abzuschneiden und die Ergebnisse der letzten Zertifizierung zu toppen. Umso mehr freuen wir uns über die positiven Bewertungen und die ehrliche Anerkennung durch die vielen, positiven Beurteilungen. Für unsere Außendarstellung im Marktumfeld ist das sowieso wichtiger als das, was wir selbst zu unserer Hausbauqualität zu berichten haben".

Das ifb Institut untersucht alle relevanten Parameter aus Bauherren- bzw. Bauinteressentensicht. Neben dem allgemeinen Qualitätsempfinden sind dies insbesondere Vertragssicherheit, Baubudgeteinhaltung und Nachtragsverhalten, Wunsch- und Anforderungserfüllung, Bauausführung, Erledigung von Restarbeiten sowie wichtige Kriterien zur Zufriedenheit und Empfehlungsbereitschaft der Bauherren.

Die Bauherren-Erfahrungen bei der Zaunmüller Massivhaus GmbH zeigen, dass eindrucksvolle 92% der befragten Bauherren mit der Zaunmüller Massivhaus GmbH und deren Leistungen zufrieden sind und wieder mit dem Unternehmen bauen würden. Alle Bauherren empfehlen das Unternehmen aufgrund ihrer positiven Erfahrung weiter. So steht es auch in dem einzigartigen Testat, das dem Team durch das ifb Institut zusammen mit dem Vertrauenssiegel "Geprüfte Bauherren-Zufriedenheit" verliehen wurde.

"Bei einer repräsentativen Rücklaufquote ist das ein überragendes Ergebnis! Eine derartig hohe Empfehlungsquote zu erreichen, das schaffen die wenigsten Haus- und Wohnungsbau-Unternehmen bzw. Bauträger", kommentiert Theo van der Burgt, Geschäftsführer des ifb Institutes. Die Ergebnisse der Befragung sind bei der Zaunmüller Massivhaus GmbH im Detail, sogar in gebundener Form, jederzeit kostenlos abrufbar.

Das von Bauherren ausgesprochene Lob gibt Unternehmer Hans Zaunmüller direkt an seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weiter: "Das objektive Bewertungsraster bestätigt einmal mehr unsere gute Zusammenarbeit als Team untereinander und mit unseren Handwerkspartnern. Unser Ziel sind zufriedene Bauherren! Dass wir das entsprechend immer wieder neu unter Beweis stellen, unterscheidet uns eben auch an dieser Stelle von vielen anderen Anbietern!"

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte per Direktkontakt an:
Presseabteilung BHR Bauherrenreport GmbH
Gereonstraße 12, 40 667 Meerbusch, Tel.: 021 32 - 99 50 453
Mail: pr-redaktion@bauherrenreport.de
Geschäftsführer: Theo van der Burgt, http://www.bauherrenreport.de

Mit Bauherren-Bewertungen aus authentischen Hausbau-Erfahrungen, außerdem mit Referenzen und Empfehlungen zu Spitzenunternehmen aus dem Haus – und Wohnungsbau sind wir bald auch vertreten in Gerolzhofen, Kronach, Neunkirchen, Seelze, Schwerin, Eichstätt, Baldham, Filderstadt, Storkow, Göschwitz, Flensburg, Wiesenburg, Bad Soden, Treuenbrietzen, Vilbel, Rheine, Steinbach (Taunus), Eltville am Rhein, Garbsen, Burgwedel, Jena, Fürstenfeldbruck, Werder.
 

 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Theo van der Burgt (Tel.: 021329950453), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 514 Wörter, 4795 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Bauherrenreport GmbH

Die BAUHERRENreport GmbH ist das einzige Unternehmen in Deutschland, das sich ausschließlich auf Qualitäts-Empfehlungsmarketing für die Bauwirtschaft spezialisiert hat.

Um Bauqualität professionell zu ermitteln und zu kommunizieren, arbeitet das Unternehmen mit dem ifb Institut für Bauherrenbefragungen GmbH in einer Qualitätsgemeinschaft und betreibt die Qualitäts-Plattform BAUHERREN-PORTAL sowie diverse Bau-Blogs.

Im BAUHERRENreport GmbH geht es um Qualitäts- Referenzmarketing für das Bauwesen, also Testimonials in Form von Bewertungen, Rezensionen, Referenzen und Kundenstimmen. Wir sichern die Verbindlichkeit unserer Empfehlungen durch repräsentative, schriftliche Befragungen ab und zitieren ausschließlich aus deren Inhalten.

Zielgruppe sind Verantwortliche aus dem Haus- und Wohnungsbau, Bauträger und Baubetreuer, Fertig- und Massivhaus-Hersteller sowie Bauunternehmen aus dem Industrie- und Gewerbebau.

Außerdem wird das Spektrum aus dem Hoch- und Tiefbau einschließlich Bauunternehmen, die für öffentliche Auftraggeber tätig sind, abgedeckt.

Jeder Kunde bekommt einen Gebietsschutz und hat dadurch eine vertraglich garantierte Alleinstellung für das relevante Marktumfeld bzw. seinen Landkreis.

Themen: Qualitäts-Empfehlungsmarketing, Bewertungsmarketing, Performancemarketing, Wettbewerbsabgrenzung, Abgrenzungsmarketing.

Sichern auch Sie Ihrem Bauunternehmen einen Wettbewerbsvorsprung durch eine einzigartige Qualitäts-Abgrenzung!

Für die Qualitätsgemeinschaft

Theo van der Burgt
(Geschäftsführer)


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Bauherrenreport GmbH lesen:

Bauherrenreport GmbH | 13.11.2018

Bauwirtschaft: Bindung und Gewinnung von Fachkräften und Nachwuchstalenten im Bauwesen

Nur wenige weitsichtige, meist größere Bauunternehmen haben sich mit der Entwicklung einer Arbeitgebermarke als Antwort auf den leer gefegten Arbeitsmarkt identifiziert.   Viele kleine und kleinere Familienunternehmen aus der Baubranche vertrate...
Bauherrenreport GmbH | 02.11.2018

Baugewerbe: Materielle Interessen stehen beim Fachkräftewechsel nicht im Vordergrund

Zu berücksichtigen ist, wie bedeutend der direkte Einfluss der Führungskraft auf die erfolgreiche Bindung von Fachkräften und Nachwuchstalenten ist. Mit einer guten, konstruktiven und kooperativen Führung steht und fällt die Qualität der Mitarb...
Bauherrenreport GmbH | 02.11.2018

Baugewerbe: Bindung von Fachkräften geht im Bauunternehmen vor Gewinnung neuer Fachkräfte

Vom Arbeitgebermarkt zum Arbeitnehmermarkt   Die Marktentwicklungen auf der Personalbeschaffungsseite zeichnen ein Bild, wie es aus den Zeiten des Wirtschaftsbooms in den fünfziger und sechziger Jahren bekannt ist. Mit eigenen Ressourcen werden die...