info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Lerncoach Hubertus Busse |

Effektiver Lernen für bessere Noten in der Klausur

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Wie jede Klausur in Prüfung und Examen sicher schaffen?


Wollen Sie wirklich effektiver lernen? Durch Ihre Klausur, Prüfung oder Examen sicher durchkommen? Schneller verstehen? Aus der breiten Masse herausragen? Im folgenden erklärt Lerncoach Hubertus Busse, warum Sie Ihre Klausur mit Lerntechnik leichter und erfolgreicher schaffen könnten.



Sind Sie beim Durchlesen einer Seite schon mal ans Ende einer Seite gekommen und wussten nicht mehr, was Sie gelesen haben? Schon mal erlebt? Hatten Sie schon mal das Gefühl, in Informationen zu ertrinken, aber nach Wissen zu hungern? Wollten Sie Wichtiges schneller rausfiltern? Oder wollen Sie sich alles besser merken können?

Diesen Wunsch kann Lerncoach Hubertus Busse Ihnen erfüllen - siehe  http://www.effektiver-lernen.dehttp://www.jurastaatsexamen.info und http://www.steuerberater-pruefung.info!

Folgende Erfolgsstory sagt Ihnen alles. Es funktioniert genau so auch in allen anderen Fächern, egal ob in Steuern, Jura, Wirtschaftswissenschaften, Pharmazie, Lehramt, Physik etc. Mehr erfahren Sie in der kostenlosen Probestunde im Einzelgespräch per Skype.

Ein Student der BWL in München: "Ich kann mir nichts mehr merken", meinte er generft. Er war kurz davor, das Studium hinzuschmeissen und was Anderes zu studieren.

Doch Lerncoach Hubertus Busse konnte ihn dazu bringen, es doch mit Lerntechnik zu versuchen, um die eigene Intelligenz "besser auf die Straße bringen" zu können. Bisher war er wie ein Porsche, der nur dünne Fahrradreifen aufgezogen hatte.

Nach dem Einzelcoaching hörte Lerncoach Hubertus Busse dann eine ganze Weile nichts mehr vom BWL-STudenten. Eines Tages war er überraschend in der Leitung. Er sprudelte heraus, dass ihm ein 1,0-er Masterexamen incl. 1,0-er Note in der Masterarbeit gelungen war. Und dass er vor wenigen Minuten ein um € 15.000,-- grösseres Anfangsgehalt bei einer der US-Unternehmensberatungen ("Big Four") in München hatte verhandeln können.

Hierbei hatte er sich gegen Mitbewerber mit Dr.-Titel und US-Masterabschluss (US-MBA) durchgesetzt. "Es glaubt mir niemand, was mir das Einzel-Coaching mit Ihnen gebracht hat. Solche Noten hätte ich mir ja selbst nie zugetraut. Das war die optimale Investition in mich selbst."

Kostenlose Lerntipps gibt es unter http://www.effektiver-lernen.de,

http://www.klausurbestehen.dehttp://www.steuerberater-pruefung.info

http://www.steuerberater-consult.de.

Kostenlose Probestunde unter 089-649 647 29 oder 0176-208 6781.

Viel Erfolg
wünscht

Lerncoach Hubertus Busse


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Hubertus Busse (Tel.: 089-649 647 29 mobil 0176-2082 6781), verantwortlich.


Keywords: Steuerberaterprüfung, Steuerberaterexamen, Jurastaatsexamen, Klausur, lernen lernen, Strukturlernen, Lernerfolg, Klausurbestehen, Masterarbeit, Bachelorarbeit, Studium, Ohne Abitur studieren, Abiturbestehen, Doktorarbeit, Prüfungbestehen, Pharmaziestudium

Pressemitteilungstext: 323 Wörter, 3047 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Lerncoach Hubertus Busse lesen:

Lerncoach Hubertus Busse | 13.10.2017

Steuerberaterprüfung Prüfungsängste

Wußten Sie, dass das unbewusste Übergehen von falsch oder nicht verstandenen Wörtern Sie für den Bruchteil eine Sekunde blitzschnell bwusstlos machen kann, so schnell, dass Sie es oft garnicht mitkriegen? http://www.steuerbe...
Lerncoach Hubertus Busse | 03.08.2017

Steuerberaterprüfung: Lerntechnik entscheidet Bestehen

Ich fragte ihn, ob ich ihm eine vielleicht für ihn "unangenehme Frage" stellen dürfe?  Er lachte und sagte: "Sie können mich fragen, was Sie wollen." Daraufhin fragte ich ihn: "Sie sind RECHTsanwalt. Was bedeutet denn das Wort "R...
Lerncoach Hubertus Busse | 03.08.2017

Steuerberaterprüfung bestehen

Hier die wahren Hintergründe: 1. Fachwortschatz: Der durchgefallene erste Student hat 1 Jahr Steuerberaterprüfungskandidat-Vorbereitung, hat alles gelesen, war in jedem Präsenzseminar, hatte aber leider nur einen riesengrossen PASSIVE...