Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
CCVOSSEL GmbH |

Netzgestalten. verschreibt sich auch in diesem Jahr wieder dem Thema IT-Sicherheit

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Berlin, 02.10.2015 –Zum wiederholten Mal luden das Team der Netzgestalten. zum Thema IT-Sicherheit in Berlin ein.

Auf Einladung der Veranstalter kamen am 01.10.2015 mehr als 100 Gäste in die attraktive Location BASE-camp, um sich über Neuigkeiten zum Thema Sicherheit in der Informationstechnologie zu informieren.

Der Moderator der Veranstaltung, Carsten C. Vossel, Geschäftsführer der CCVOSSEL GmbH freute sich über eine rundum gelungene Veranstaltung: " Heute ist das Thema IT-Sicherheit ja keine große Unbekannte mehr. Jeden Tag gibt es neue Meldungen über Cyberangriffe. Leider gibt es trotzdem bei vielen Unternehmen diesbezüglich noch Nachholbedarf. Deshalb freuen wir uns, dass wir mit der Veranstaltung Netzgestalten einen Teil zur Aufklärung beitragen können."

Den ersten Vortrag hielt Daniel Grohé, Vertriebsbeauftragter der Ernst & Lackner Consulting GmbH. Er schilderte die kreative Intelligenz der Menschen – trotz Hochtechnisierung kommt es in der Praxis häufig zur Überforderung in der Verwaltung großer Datenmengen. Die Anwender suchen sich einfachere Wege, um ihre Arbeit zu erledigen. Grohé erläuterte anhand konkreter Praxisbeispiele und Livedemonstrationen, wie ungehindertes Arbeiten bei zeitgleich hoher Sicherheit in Unternehmen gewährleistet wird.

Maciej Golik, technischer Vertriebsmitarbeiter der CCVOSSEL GmbH fokussierte seinen Vortrag auf die Unwissenheit und Unbedarftheit vieler Unternehmen und Anwender zum Thema Sicherheit. Seine vorgetragenen Fakten veranschaulichten deutlich, welchen monetären Wert Mailingadressen, Passwörter oder Accounts gerade auf dem Schwarzmarkt der Cyberkriminalität haben und wie einfach es für Kriminelle ist, an diese Daten zu kommen. Golik mahnte generell zu mehr Bewusstsein und Vorsicht im Umgang mit Daten an.

Der Geschäftsführer der trust in time UG, Marcel Schrepel, beschrieb die Gefahren der Webseiten weltweit. Auch in dieser Welt tummeln sich Hacker und Kriminelle und nutzen Sicherheitslücken und Anwenderfehler für ihre Angriffe. Schrepel erklärte anhand einer Animation, wie sich solche Fehler leicht vermeiden lassen.

Der geladene Gastredner Thomas Klausnitzer vom Bundesamt für Verfassungsschutz vervollständigte die Vorträge mit Berichten über Wirtschaftsspionage. Nicht nur durch Webseiten, Programme und Internetanwendungen kann es zu ungewolltem Abfluss von Know-how und damit zur Gefährdung des wirtschaftlichen Erfolges von Unternehmen kommen. Seine Präsentation regte ebenfalls zu intensiven Diskussionen an.

Auch nach der diesjährigen Veranstaltung waren die Rückmeldungen für die Organisatoren und Referenten durchweg positiv. Diese bestärken sie darin, sich auch in Zukunft weiterhin für dieses Thema zu engagieren. http://netzgestalten.net/





Über die Veranstalter:

Die Veranstalter dieses Events sind die Unternehmen CCVOSSEL GmbH, Ernst & Lackner Consulting GmbH sowie trust in time UG (haftungsbeschränkt), die teilweise schon jahrelang partnerschaftlich zusammen arbeiten.



Über die einzelnen Unternehmen in alphabetischer Reihenfolge:

Die CCVOSSEL GmbH wurde 1996 von Carsten Christian Vossel gegründet. Ihre Kernkompetenz liegt in den Bereichen Business Solutions, Softwareentwicklung sowie IT-Sicherheit. Sie wurde bereits mehrfach mit dem Innovationspreis der Initiative Mittelstand sowie in diesem Jahr mit dem Innovationspreis IT-Security sowie als "Bester Ausbildungsbetrieb Berlins" ausgezeichnet. CCVOSSEL ist seit 2015 Microsoft Gold Partner. Für ihre Eigenentwicklung CCGROM erhielt sie mehrfach mit dem Gütesiegel "Software Made in Germany". 2014 wurde sie als Finalist beim "Großen Preis des Mittelstands 2014" geehrt. Das Unternehmen wächst kontinuierlich und hat mittlerweile über 30 feste und freie Mitarbeiter. www.ccvossel.de



Die Ernst & Lackner Consulting GmbH wurde 2004 als Beratungsunternehmen für verschiedene IT-Dienstleistungen gegründet. Die Schwerpunkte liegen dabei auf Projektsteuerung, Optimierung von vorhandenen IT-Lösungen, Softwareentwicklungen und Administration der IT-Infrastruktur. Ernst & Lackner Consulting ist zertifizierter Microsoft Silver Partner in den Kompetenzen Collaboration and Content und Midmarket Solution Provider. www.el-consulting.de



Die trust in time UG (haftungsbeschränkt) beschäftigt sich mit dem gesamten Aufgabenbereich des Online Marketing und Content Marketing. Die Schwerpunkte liegen hier speziell im Suchmaschinenmarketing (SEO & SEA) und im responsiven Webdesign, aber auch bei der Erstellung und Produktion von exklusiven Werbe- und Imagefilmen. Neben der D-A-CH Region sind wir auch im englischsprachigen- und russischsprachigen Raum geschäftlich aktiv. www.trust-in-time.com




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Liane Thiede (Tel.: 030-609840920), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 639 Wörter, 5134 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: CCVOSSEL GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von CCVOSSEL GmbH lesen:

CCVOSSEL GmbH | 21.09.2018

CCVOSSEL ermöglicht Mitarbeitern das Dienstrad via Leasing

Berlin, 18.09.2018 - "Ich möchte ein neues Fahrrad", so und ähnlich waren die begeisterten Aussagen der Mitarbeiter der CCVOSSEL GmbH nach dem Besuch im Rahmen eines Teamevents bei BICICLI in Berlin Mitte. Die BICICLI Holding GmbH bietet Unternehme...
CCVOSSEL GmbH | 21.09.2018

Digital Security Netzwerk Berlin im September 2018 gegründet

Berlin, 21.09.2018 - Mit der neuen Vereinsgründung des "Digital Security Netzwerk Berlin" (DSNB) hat Berlin einen Verein, dessen Ziel es ist, Berlin als Unternehmens- und Forschungsstandort für Cyber Security auszubauen. Gründer des Vereins sind ...
CCVOSSEL GmbH | 26.06.2018

CCVOSSEL erhält wiederholt das IHK Siegel für Exzellente Ausbildungsqualität

Berlin, 26.06.2018 - Bei Kaffee, Kuchen und ausgelassener Stimmung übergab Frau Al-Habash, Bereichsleiterin Abteilung Ausbildungsberatung der IHK Berlin, in der letzten Woche das Gütesiegel "Exzellente Ausbildungsqualität. Der Berliner IT-Dienstle...