info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Papierfresserchens MTM-Verlag |

Weihnachten im bunten New York

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Bochumer Autorin Kerstin Becker veröffentlich ihr erstes Bilderbuch und bringt ihre Leser in das ferne New York zur Weihnachtszeit

Weihnachten ist die schönste Zeit des Jahres. Weihnachtsmärkte locken die Menschen mit ihrem Lebkuchen- und Glühweinduft auf die Straßen und Schnee verzaubert die Welt in ein weißes Märchenland. Die Autorin Kerstin Becker aus Bochum lässt in ihrem Bilderbuch die kleine Neele ein ganz besonderes Weihnachten erleben. New York, die Stadt, die niemals schläft, hält allerhand für das Mädchen bereit, das zusammen mit seinem Teddybären Lincoln zum Fest zu seiner Oma fliegt. Das wunderschöne Bilderbuch entstand zusammen mit der Illustratorin Stephanie Schallenberger.



Die kleine Neele erwartet ein ganz besonderes Weihnachtsfest, denn sie fliegt zu ihrer Großmutter nach New York. Teddybär Lincoln darf da natürlich nicht fehlen. Noch nie war sie in dieser großen, fernen Stadt mit den bunten Lichtern, aber ihre Oma Holly wird ihr alles zeigen. Gemeinsam mit Neele entdecken die Leser New York, erfahren Wissenswertes über die große Stadt und ihre Sehenswürdigkeiten.



Es ist kein Zufall, dass Kerstin Becker New York als Schauplatz für ihre Geschichte gewählt hat, denn sie arbeitete für einige Zeit in dieser Stadt. "Das Buch soll Kindern einen Einblick auf die Stadt, die niemals schläft, verschaffen. Mir liegt es sehr am Herzen, mit farbenfrohen Bildern und einer lebhaften Geschichte die Lesefreude der Kinder zu fördern", erzählt die Autorin. Durch ihre eigene Erfahrung kann sie sehr authentisch über diese Stadt schreiben.



Die Idee zu ihrem Erstlingswerk hatte Kerstin Becker 2009. Sie war auf der Suche nach einem Bilderbuch über New York. "Leider habe ich dieses Buch nie gefunden und schon war das Storyboard für eine eigene Geschichte entstanden." 2015 kann nun ihr eigenes Buch "Neele in New York" Kinder mit einer wundervollen Geschichte und farbenfrohen Bildern begeistern.



Bibliografische Angaben



Kerstin Becker

Neele in New York

Papierfresserchens MTM-Verlag

ISBN: 978-3-86196-568-8

Hardcover-Bilderbuch, 32 Seiten

16,90 Euro



Das Buch kann über den Verlag oder Amazon bestellt werden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Martina Meier (Tel.: 08382 7159086), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 327 Wörter, 2505 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Papierfresserchens MTM-Verlag


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Papierfresserchens MTM-Verlag lesen:

Papierfresserchens MTM-Verlag | 29.05.2017

"365 - Wenn die Masken fallen" - Roman nicht nur für junge Leute

Mit "365 - Wenn die Masken fallen" legt die junge Autorin Isabel Kritzer aus Kernen i.R. ihr Erstlingswerk vor. Nachdem sie, wie sie selber sagt, praktisch sämtliche Bibliotheken und Büchereien in ihrem Umfeld besucht und auch privat eine stattlich...
Papierfresserchens MTM-Verlag | 25.05.2017

Mobbing im Kindesalter

Der oberösterreichische Kinderbuchautor Christian Rottenfußer aus Ohlsdorf hatte die Geschichte zu seinem neuen Buch "Luigi Wolle und seine Freunde" nach eigener Aussage schon lange auf dem Schreibtisch liegen. Obwohl er selbst gerne zeichnet und m...
Papierfresserchens MTM-Verlag | 10.05.2017

Eine Geistergeschichte gegen Geisterangst und für viel Lesespaß

"Greta, Jupp und die Geister" ist das neue Buch der Münchner Autorin Verena Prym. Die ländliche Umgebung, in der ihre spannend erzählte Geschichte spielt, kennt die Autorin aus ihrer eigenen Kindheit. Sie wurde 1972 in Arnsberg geboren, machte nac...