info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Papierfresserchens MTM-Verlag |

Weihnachten im bunten New York

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Bochumer Autorin Kerstin Becker veröffentlich ihr erstes Bilderbuch und bringt ihre Leser in das ferne New York zur Weihnachtszeit

Weihnachten ist die schönste Zeit des Jahres. Weihnachtsmärkte locken die Menschen mit ihrem Lebkuchen- und Glühweinduft auf die Straßen und Schnee verzaubert die Welt in ein weißes Märchenland. Die Autorin Kerstin Becker aus Bochum lässt in ihrem Bilderbuch die kleine Neele ein ganz besonderes Weihnachten erleben. New York, die Stadt, die niemals schläft, hält allerhand für das Mädchen bereit, das zusammen mit seinem Teddybären Lincoln zum Fest zu seiner Oma fliegt. Das wunderschöne Bilderbuch entstand zusammen mit der Illustratorin Stephanie Schallenberger.



Die kleine Neele erwartet ein ganz besonderes Weihnachtsfest, denn sie fliegt zu ihrer Großmutter nach New York. Teddybär Lincoln darf da natürlich nicht fehlen. Noch nie war sie in dieser großen, fernen Stadt mit den bunten Lichtern, aber ihre Oma Holly wird ihr alles zeigen. Gemeinsam mit Neele entdecken die Leser New York, erfahren Wissenswertes über die große Stadt und ihre Sehenswürdigkeiten.



Es ist kein Zufall, dass Kerstin Becker New York als Schauplatz für ihre Geschichte gewählt hat, denn sie arbeitete für einige Zeit in dieser Stadt. "Das Buch soll Kindern einen Einblick auf die Stadt, die niemals schläft, verschaffen. Mir liegt es sehr am Herzen, mit farbenfrohen Bildern und einer lebhaften Geschichte die Lesefreude der Kinder zu fördern", erzählt die Autorin. Durch ihre eigene Erfahrung kann sie sehr authentisch über diese Stadt schreiben.



Die Idee zu ihrem Erstlingswerk hatte Kerstin Becker 2009. Sie war auf der Suche nach einem Bilderbuch über New York. "Leider habe ich dieses Buch nie gefunden und schon war das Storyboard für eine eigene Geschichte entstanden." 2015 kann nun ihr eigenes Buch "Neele in New York" Kinder mit einer wundervollen Geschichte und farbenfrohen Bildern begeistern.



Bibliografische Angaben



Kerstin Becker

Neele in New York

Papierfresserchens MTM-Verlag

ISBN: 978-3-86196-568-8

Hardcover-Bilderbuch, 32 Seiten

16,90 Euro



Das Buch kann über den Verlag oder Amazon bestellt werden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Martina Meier (Tel.: 08382 7159086), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 327 Wörter, 2505 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Papierfresserchens MTM-Verlag


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Papierfresserchens MTM-Verlag lesen:

Papierfresserchens MTM-Verlag | 08.10.2017

Wie Meltem sich in der Wüste verirrt und Gott begegnet

Auch in ihrem aktuellen Kinderbuch "Licht und Schatten - Meltem begegnet Gott" bleibt die Autorin Karin Waldl ihrem zentralen literarischen Leitthema und Lebensmotto treu. Selbst fest im christlichen Glauben verwurzelt, behandelt sie immer wieder sow...
Papierfresserchens MTM-Verlag | 08.10.2017

Urban- und High-Fantasy von Thora Rademaekers

In ihrem ersten Jugendroman "Alva Schummer - Im Raster der Welten" greift die Autorin Thora Rademaekers nach eigenen Worten das älteste Rätsel der Menschheit auf, nämlich die Frage, was nach dem Tode wartet. Sie selbst setzt sich bereits seit Ki...
Papierfresserchens MTM-Verlag | 08.10.2017

Ich halte Wörter in der Hand!

Mit ihrem ersten Buch "Ich halte Wörter in der Hand" überrascht das erst zwölf Jahre alte Schreibtalent Katharina Konrader aus Wien durch ein besonderes Genre: der Lyrik. Bereits mit zehn Jahren begann die Wiener Jung-Lyrikerin mit dem Schreiben v...