Pressemitteilung Haus- und Wohnungsbau: BAUHERREN-PORTAL.COM 12-2015
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Bauherrenreport GmbH |

Pressemitteilung Haus- und Wohnungsbau: BAUHERREN-PORTAL.COM 12-2015

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
24 Bewertungen (Durchschnitt: 4.8)


Qualitätsgemeinschaft aus ifb Institut und BAUHERRENreport gewinnt 2015 mehr als 30 erstklassige Partner aus dem Haus- und Wohnungsbau


Die Idee ein Qualitäts-Forum zu schaffen, das objektiv und glaubwürdig über besondere Qualitäts- und Serviceleistungen regionaler Haus- und Wohnungsbau-Unternehmen berichtet, wurde nach ersten Tests nun erfolgreich am Markt platziert.



Mit bereits mehr als 30 hochkarätigen Partnern im Startjahr, vornehmlich regionale, Inhaber-geführte Haus- und Wohnungsbau-Unternehmen, hat das BAUHERREN-PORTAL.COM einen gut vorbereiteten, erfolgreichen Markteinstieg absolviert und wird weiter wachsen. Jeder Landkreis in Deutschland soll mindestens einen Qualität-geprüften Anbieter vorweisen können, so die Zielsetzung. 

 

Die Partnerunternehmen der Qualitätsgemeinschaft sind keine Lizenz-, Franchise- oder Werbepartner, sondern ausnahmslos über Bauherren geprüfte Qualitäts-Anbieter. Alle mussten sich, um den Aufnahmeregeln des BAUHERREN-PORTAL.COM zu entsprechen, einer repräsentativen Befragung ihrer übergebenen Bauherren durch das ifb Institut unterziehen. Das bereits macht den einmaligen, substanziellen Unterschied des BAUHERREN-PORTAL.COM zu allen anderen Portalen im Netz deutlich und trennt über hohe Qualitätsanforderungen und erlebter Kundenorientierung eindeutig die Spreu vom Weizen im Markt, ein weiteres Ziel des Unternehmens!

 

Philosophie der Plattform BAUHERREN-PORTAL.COM ist es, Bauinteressierten eine bessere Orientierung und ein zusätzliches Plus an Sicherheit, wenn es um die Auswahl eines Qualität-geprüften Haus- oder Wohnungsbau-Anbieters aus deren Umfeld geht, zu geben. Die substanziellen Qualitätsaussagen im BAUHERREN-PORTAL.COM sind entsprechend und mit keiner anderen Plattform vergleichbar!

 

Mit dem BAUHERREN-PORTAL.COM sollte deshalb auch nicht etwa nur ein weiteres, koexistierendes Portal entstehen: Der inhaltliche Unterschied besteht in der Aussagekraft untersuchter, nüchterner und bestätigter Qualitätsbewertungen, die von Bauherren stammen!

 

Bei den gelisteten Partnern im BAUHERREN-PORTAL.COM kann jeder Interessent sofort ein besonders geprüftes und bestätigtes Qualitäts-Profil wahrnehmen und deshalb auch voraussetzen. Dieses wurde vorher mittels aufwändiger, repräsentativer Befragungen der Bauherren des Unternehmens über das ifb Institut ermittelt und nach Vorliegen der Ergebnisse zertifiziert.

 

Für das BAUHERREN-PORTAL.COM entscheiden also alleine die Bauherren, wer am Ende gut genug ist, um hier aufgenommen zu werden. Nur über Bauherren-Bewertungen können die einmalig hohen Standards in der Angebots, Ausführungs- und Servicequalität gewährleistet werden, so das ifb Institut. Eine andere Möglichkeit des Zugangs zum Portal ist deshalb ausgeschlossen! 

 

Die Qualitätsgemeinschaft selbst arbeitet arbeitsteilig: Das ifb Institut verleiht nach Ermittlung, Prüfung und Zertifizierung der Bauherren-Zufriedenheit das in Deutschland einzigartige Gütesiegel "Geprüfte Bauherren-Zufriedenheit" an die geprüften Haus- und Wohnungsbau-Unternehmen. Dem BAUHERRENreport wiederum obliegt die Veröffentlichung der Unternehmens-individuellen Qualitätsinformationen aus dem Befragungs- und Prüfungsprozess. Diese werden inkl. Prüfergebnisse online im gesamten Netz, so z.B. gezielt über PR-Aktionen und Postings, und natürlich über das BAUHERREN-PORTAL.COM selbst, weithin sichtbar gestreut. 

 

Für die Portal-Partner beinhaltet die Positionierung im BAUHERREN-PORTAL.COM einen deutlichen Zuwachs an Profil und Profit durch qualifiziertere Interessenten, Steigerung ihrer Markenbekanntheit, einen positiven Schub für ihr Qualitäts-Image und die besondere Qualitäts-Abgrenzung zum relevanten Marktumfeld. Alles zusammen wiederum ist bedeutend für kontinuierlichen, überdurchschnittlichen Erfolg in der zukünftigen Unternehmensentwicklung!

 

Kontakt:

BAUHERRENreport GmbH
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte per Direktkontakt an: 
Presseabteilung BHR Bauherrenreport GmbH 
Gereonstraße 12, 40 667 Meerbusch, Tel.: 021 32 - 99 50 453 
Mail: pr-redaktion@bauherrenreport.de, Geschäftsführer: Theo van der Burgt, http://www.bauherrenreport.de

Unsere Premium-Partner sind Spitzenanbieter in Ihrer Region!

Mit Bauherren-Bewertungen aus authentischen Hausbau-Erfahrungen, außerdem mit Referenzen und Empfehlungen zu Spitzenunternehmen aus dem Haus – und Wohnungsbau sind wir bald auch vertreten in Gärtringen, Weingarten (Pfalz), Schönaich, Emsbüren, Drahnsdorf, Wesseling, Schleiden, Bad Salzuflen, Eisenhüttenstadt, Bad Dürkheim, Giengen, Vechta, Neuburg-Schrobenhausen, Thiendorf, Böbingen, Arnsberg, Görlitz, Regensburg, Haltern.

 

 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Theo van der Burgt (Tel.: 02132 9950453), verantwortlich.


Keywords: Hausbauerfahrungen, Bauherrenerfahrungen, Bauherrenzufriedenheit, Hausbau, Anbau, Bauen, Neubau, Immobilien

Pressemitteilungstext: 636 Wörter, 6633 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Bauherrenreport GmbH

Die BAUHERRENreport GmbH ist das einzige Unternehmen in Deutschland, das sich ausschließlich auf Qualitätsmarketing für die Bauwirtschaft spezialisiert hat.

Um Bauqualität professionell zu ermitteln und zu kommunizieren, arbeitet das Unternehmen mit dem ifb Institut für Bauherrenbefragungen GmbH in einer Qualitätsgemeinschaft und betreibt das BAUHERREN-PORTAL und zahlreiche Bau-Blogs.

Im BAUHERRENreport GmbH geht es um Empfehlungs- und Referenzmarketing für das Bauwesen. Zielgruppe sind Anbieter aus dem Haus- und Wohnungsbau, Bauträger und Baubetreuer, Fertig- und Massivhaus-Hersteller sowie Bauunternehmen aus dem Industrie- und Gewerbebau. Folglich wird ein großes Spektrum aus dem Hoch- und Tiefbau einschließlich Bauunternehmen, die für öffentliche Auftraggeber tätig sind, abgedeckt. Jeder Kunde bekommt einen Gebietsschutz und hat dadurch eine vertraglich garantierte Alleinstellung für das relevante Marktumfeld bzw. seinen Landkreis.

Themen: Qualitäts-Empfehlungsmarketing, Bewertungsmarketing, Performancemarketing, Wettbewerbsabgrenzung, Abgrenzungsmarketing.

Sichern auch Sie Ihrem Bauunternehmen einen Wettbewerbsvorsprung durch eine einzigartige Qualitäts-Abgrenzung!

Für die Qualitätsgemeinschaft

Theo van der Burgt
(Geschäftsführer)


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Bauherrenreport GmbH lesen:

Bauherrenreport GmbH | 20.08.2018

Wie Bauunternehmer im Haus- und Wohnungsbau einen Nachfrage-Sog erzeugen.

Hier ist es die Architektur, dort die Fachberatung, an anderer Stelle ist es die Vertrags- und Budgetsicherheit, die Bauleitung, die Bauausführung, das eingesetzte Material oder einfach alles zusammen.     Was diesen angehenden Bauherren immer bes...
Bauherrenreport GmbH | 20.08.2018

Warum Bauherren die Erreichbarkeit der Verantwortlichen besonders wichtig ist.

Deshalb lohnt es, diese Erwartungen in jedem Einzelfall abzufragen und vor allem zu hinterfragen, denn dann können sie später auch zielführend erfüllt werden. Was immer Priorität hat, ist die Zusammenarbeit in Form einer reibungslosen und stress...
Bauherrenreport GmbH | 20.08.2018

Warum Bauleiter besonderen Einfluss auf die Bauherrenzufriedenheit ausüben.

Aber, so zeigen es die durchgeführten Bauherrenbefragungen regelmäßig, der Verkauf ist nicht das Wichtigste, um Bauherren nachhaltig zufrieden zu stellen. In dieser Phase dominiert die Entwurfsplanung. Passen die Vorstellungen nicht, so werden sie...