info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Papierfresserchens MTM-Verlag |

Spaziergang der Sinne mit Fido

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Ein Bilderbuch, das einen auf eine besondere Reise mitnimmt

Fido liebt Geschichten, besonders die seines Großvaters. "Fidos Spazierganz" von Carolin Pehr ist ein ganz besonderes Bilderbuch, das eine Reise durch ein Spiel aus Farbe und Text beinhaltet. Neue Bekanntschaften führen zu interessanten Erkenntnissen. In einem Zusammenspiel aus Farbe und Text wird "Fidos Spaziergang" zu einem tolles Erlebnis für Groß und Klein, denn nicht nur für Kinder ist dieses Buch zu empfehlen.



"Mein Bilderbuch entstand in den letzten warmen Sommertagen 2014 aus Freude an der Gestaltung. Mit Kindheitserinnerungen an schöne Bilderbuchstunden im Hinterkopf machte ich mich ans Werk und zeichnete, wie es mir gerade gefiel", erzählt die Autorin Carolin Pehr über ihr Bilderbuch, das sie auch selbst illustriert hat. "Fidos Spaziergang" soll Freude vermitteln, soll das Herz erwärmen und Groß und Klein eine Freude machen.



Es ist eine eigene kleine Welt, die die Studentin ihren Lesern und Betrachtern zeigt. Fido trifft ganz verschiedene Wesen, die er kennenlernt und dadurch auch erst versteht. Manche sehen ungewohnt, fast schon furchterregend aus, sind aber die liebsten Wesen, die man sich vorstellen kann. Ein Spaziergang in eine ganz besondere Welt beginnt.



"Ein Buch über Glück, Freundschaft, Liebe und über wertschätzenden Umgang mit anderen und sich selbst. Geschrieben in Reimen, die ein rhythmisches Lesen erleichtern", so beschreibt Carolin Pehr ihr eigenes Buch. Diese Besonderheiten und das Ästhetische, die dieses Bilderbuch ausmachen, lassen es zu einem Erlebnis für jeden werden, der genug Fantasie hat, um sich auf ein Buch einzulassen, das einen in eine Welt aus Farben, Text und Reim entführt.





Das Buch ist beim Verlag – und natürlich im Buchhandel erhältlich.



Carolin Peer

Fidos Spaziergang

ISBN 978-3-86196-559-6

Hardcover, 24 Seiten, farbig illustriert, 14,90 €


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Martina Meier (Tel.: 08382 7159086), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 292 Wörter, 2279 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Papierfresserchens MTM-Verlag


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Papierfresserchens MTM-Verlag lesen:

Papierfresserchens MTM-Verlag | 08.10.2017

Wie Meltem sich in der Wüste verirrt und Gott begegnet

Auch in ihrem aktuellen Kinderbuch "Licht und Schatten - Meltem begegnet Gott" bleibt die Autorin Karin Waldl ihrem zentralen literarischen Leitthema und Lebensmotto treu. Selbst fest im christlichen Glauben verwurzelt, behandelt sie immer wieder sow...
Papierfresserchens MTM-Verlag | 08.10.2017

Urban- und High-Fantasy von Thora Rademaekers

In ihrem ersten Jugendroman "Alva Schummer - Im Raster der Welten" greift die Autorin Thora Rademaekers nach eigenen Worten das älteste Rätsel der Menschheit auf, nämlich die Frage, was nach dem Tode wartet. Sie selbst setzt sich bereits seit Ki...
Papierfresserchens MTM-Verlag | 08.10.2017

Ich halte Wörter in der Hand!

Mit ihrem ersten Buch "Ich halte Wörter in der Hand" überrascht das erst zwölf Jahre alte Schreibtalent Katharina Konrader aus Wien durch ein besonderes Genre: der Lyrik. Bereits mit zehn Jahren begann die Wiener Jung-Lyrikerin mit dem Schreiben v...