info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Lerncoach Hubertus Busse |

Das erste Jurastaatsexamen und die Steuerberaterprüfung sicher schaffen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Jurastaatsexamen und Steuerberaterprüfung "Gewusst-Wie"


Sie wissen, wie Sie sich von der breiten Masse positiv abheben könnten?

Ein Teilnehmer des Lerncoachings verrät seine Erfahrung: "Der größte Unterschied zwischen VOR und NACH dem Lerncoaching ist wohl die Freude und Unbeschwertheit, die ich jetzt habe und die mir im Studium schon verloren gegangen war", sagt ein kürzlicher Teilnehmer des Coachings

Solche Erfahrungen können Sie nachlesen in http://www.jurastaatsexamen.info oder http://www.steuerberater-pruefung.info  mit Lerncoach Hubertus Busse.

Studierende, die Erlösung suchten vom üblichen Horror im Lernstress, finden hier das Lerncoaching in Lerntechnik. Das ist die (Er-)Lösung für jeglichen Lernstress vor der Klausur in Prüfung und Examen.



Eine Teilnehmerin berichtet ihre Erfahrung:

"Jura ist nicht mehr der "Feind", der es für mich mal war. Früher war mein Erfahrung, Jura ist ein fortwährender Kampf gegen das Vergessen. Ein perfektes Gedächtnis war für mich das nie erreichbare Ziel.

Was für ein Quatsch, die Lösung ist Verstehen. Klingt zu einfach? Nach dem Coaching wie in http://www.jurastaatsexamen.info beschrieben läuft es jetzt GANZ anders. Ich musste ja so viel lernen und das konnte ich angeblich nur mit einem möglichst perfekten Gedächtnis erreichen.

Was für ein Märchen, aber das glaubt fast jeder. Jetzt weiß ich den Stoff, und weiß, wie das Ganze zusammenhängt, weil ich die Zusammenhänge kapiert habe. Das hat mit Gedächtnis überhaupt nichts zu tun.

Ich muss nichts mehr auswendig lernen, weil mir die Lerntechnik durch den Lerncoach Hubertus Busse viel mehr Wissen bringt. Lernen und Studieren macht jetzt Spaß, keinerlei Kampf und Frust mehr.

Früher vor dem Lerncoaching war ich selbst quasi mein schlimmster Feind. Jetzt gehe ich mit mir um wie mit meinem besten Freund. Wenn ich hin und wieder mein selbstgesetztes Pensum nicht erreiche, dann nur, weil ich anderes erledigen muss, und nicht, weil ich abgelenkt wäre.

Ich bin mit jetzt abends mir selbst SEHR zufrieden, wenn ich schlafen gehe. Die Erkenntnis, dass ich die Fachsprachen sprechen und schreiben kann und auf jede Frage eine Antwort weiß, gibt mir jetzt eine tolle Sicherheit, dass ich die Fachsprachen spreche und schreibe!

Zum Beispiel, wenn ich den Sachverhalt darstelle, das Juristische völlig stressfrei und ruhig laut erkläre, dann verstehe ich es auch selbst nochmals besser, einfach dadurch, dass ich es dem Anderen erkläre!

Anfangs brauchte ich länger beim Studieren und Lernen, aber da ich jetzt nichts mehr vergesse und nichts mehr wiederholen muss, wie das zum Beispiel in http://www.jurastaatsexamen.info und
http://www.steuerberater-pruefung.info vermittelt wird, spare ich natürlich viel kostbare Zeit. Mir tun meine Kommilitonen echt leid, wenn ich sehe, wie sie wiederholen und nochmals wiederholen.

Wenn ich sie aber nach der Bedeutung eines schon oft gelesenen Wortes frage, stottern sie nur unsicher herum oder spulen auswendig was herunter.

Oft verstehen sie meine Frage gar nicht richtig. So war ich auch mal. Lerntechnik funktioniert eben, ohne Lerntechnik ist das Lernen eine Qual."

Kostenlose Lerntipps zum kostenlosen Downloaden gibt es unter http://www.effektiver-lernen.de, http://www.klausurbestehen.de http://www.steuerberater-pruefung.info oder
http://www.steuerberater-consult.de

Kostenlose Probestunde jetzt unter 089-649 647 29 oder 0176-2082 6781.

Viel Erfolg wünscht Lerncoach Hubertus Busse 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Hubertus Busse (Tel.: 089-649 647 29 oder 0176-2082 6781), verantwortlich.


Keywords: jurastaatsexamen, steuerberaterprüfung, klausurbestehen, jura, steuerberater, klausur, Mündliches, bestehen, durchfallen, steuerberaterexamen, wirtschaftsprüferprüfung,

Pressemitteilungstext: 437 Wörter, 3902 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Lerncoach Hubertus Busse

Täglich müssen Sie neuen Fachstoff lernen. Sie haben einen intensiven Beruf zum Beispiel in einer Steuer- oder Rechtsanwaltskanzlei. Dann müssen Sie große Stoffmengen effzient aufnehmen und sicher längerfristig behalten, was mit wachsender Stoffmenge verbunden ist.

Große Stoffmengen effizienter mit Verstehen und Spaß aufzunehmen und längerfristig zu behalten können kann Ihnen definitiv helfen, Ihre Stoff-Fülle besser aufzunehmen und längerfristig behalten zu können.

Diesen Wunsch kann ich, Lerncoach Hubertus Busse, Ihnen erfüllen.

Durch die Anwendung von "Hocheffizient Lernen mit Verstehen und Spaß" werden Sie in jeder Prüfung erfolgreich sein und bessere Noten erhalten.

Beispiele: Sie streben als Jurastudent ein Jurastaatsexamen mit 12 - 16 Punkten von 18 an. Oder ein Einserabitur, Einsernoten in den Medizin-Staatsexamina usw.. Eine Eins in Klausuren der Betriebswirtschaftslehre oder Volkswirtschaftslehre wären schön, so um 80-90 Punkte in den Pharmazie-Staatsexamen oder Sie wollen Ihre Steuerberaterprüfung trotz der Durchfallquote von 70% schaffen.

Kostenlose Lerntipps downloaden von www.effektiver-lernen.de, www.klausurbestehen.de, www.steuerberater-pruefung.info oder www.steuerberater-consult.de.

Interessiert Sie die kostenlose Probestunde (1 - 2 Std.) per Skype. Machen Sie jetzt Ihre Terminvereinbarung 089-648 647 29 oder 0176-2082 6781.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Lerncoach Hubertus Busse lesen:

Lerncoach Hubertus Busse | 13.10.2017

Steuerberaterprüfung Prüfungsvorbereitung optimal

Wußten Sie, dass das unbewusste Übergehen von falsch oder nicht verstandenen Wörtern Sie für den Bruchteil eine Sekundenkurz bwusstlos macht, so blitzschnell, dass Sie es oft garnicht mitkriegen? http://www.steuerberater-pru...
Lerncoach Hubertus Busse | 03.08.2017

Steuerberaterprüfung: Lerntechnik entscheidet Bestehen

Ich fragte ihn, ob ich ihm eine vielleicht für ihn "unangenehme Frage" stellen dürfe?  Er lachte und sagte: "Sie können mich fragen, was Sie wollen." Daraufhin fragte ich ihn: "Sie sind RECHTsanwalt. Was bedeutet denn das Wort "R...
Lerncoach Hubertus Busse | 03.08.2017

Steuerberaterprüfung bestehen

Hier die wahren Hintergründe: 1. Fachwortschatz: Der durchgefallene erste Student hat 1 Jahr Steuerberaterprüfungs-Vorbereitung, hat alles gelesen, hatte jedes Präsenzseminar gehört, hatte aber leider nur einen riesengr...