Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Aconso AG |

„HR Conference 2016“ am 15.-16. Juni 2016 in München:

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Aconso weist den Weg in die Zukunft des digitalen HR-Managements


München – Die Aconso AG wirft einen Blick in die Zukunft der digitalen Personalarbeit: Am 15. und 16. Juni 2016 wird der Softwareanbieter für HR-Prozess­optimierung auf der „HR Conference 2016“ mit Partnern aus Wissenschaft und Praxis die Digitalisierungstrends im HR-Bereich beleuchten und eine neue Lösung für das ganzheitliche, effiziente HR-Management ankündigen. ERP- und DMS-Anbieter wie SAP sowie KWP team HR (All for One Steeb Gruppe), HR Campus, Oediv und Fidelis HR präsentieren integrierte Softwarelösungen als Basis für die HR-Digitalisierung. Wie Software-Tools heute schon mehr Transparenz und Freiräume in den Personalbereich bringen, beschreiben namhafte Referenzkunden. Aconso erwartet Vertreter von Kunden wie Allianz, Bertelsmann, Deutsche Bahn, Lufthansa, MAN Nutzfahrzeuge, Siemens und zahlreichen Unternehmen aus dem Mittelstand.



Seit 2004 organisiert die Aconso AG regelmäßig die „HR Conference“ in München. Sie hat damit einen Branchentreff etabliert, der eine beliebte Plattform für den Expertenaustausch über die Heraus­forderungen der Digitalisierung und Trends im HR-Management bietet. Die Teilnehmer erwarten vielfältige Vorträge aus Wissenschaft und Praxis, eine Podiumsdiskussion, Breakout-Sessions mit begleitender Fachausstellung und anschließendem Abend-Event.

Auf der Partnerausstellung haben die Besucher die Möglichkeit, mit HR-Software-Experten direkt in Kontakt zu treten. Diese halten unter anderem Informationen zu den Themen HR-Management- und Prozess-Beratung im SAP- und SuccessFactors-Umfeld, Dokumenten-Scanning, Cloud-Modellen oder Business Process Outsourcing bereit. Keynote-Speaker, darunter Hochschulexperten aus dem Fachbereich HR-Management, zeigen auf, wofür sich die Personalabteilung in Zukunft wappnen sollte und wie sich personalwirtschaftliche Prozesse und Strukturen optimieren lassen.

Termin:          

Mittwoch 15. Juni 2016 von 14.00–18.00 Uhr und Donnerstag 16. Juni 2016 von 09.00–16.00 Uhr

Ort:             

Alte Kongresshalle, Theresienhöhe 15, 80339 München

Interessierte Teilnehmer können noch bis zum 15. April 2016 den Frühbuchertarif (290 Euro zzgl. MwSt) nutzen. Weitere Details zur Veranstaltung, zum Programm und zur Location finden sich hier: www.aconso.com/hr-conference

Hinweis für Pressevertreter

Am Mittwoch, den 15. Juni, findet von 17.15-18.00 Uhr ein Presseroundtable mit dem Vorstand der Aconso AG sowie ausgewählten Partnern und Kunden statt. Gerne vereinbaren wir vorab auch individuelle Gesprächstermine. Bei Interesse melden Sie sich für Ihre Teilnahme und weitere Themenwünsche bitte bei: Akima Media, Tel.: 089-17959180, aconso@akima.de.

 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Mona Baar (Tel.: 08917959180), verantwortlich.


Keywords: HR, HR-Software

Pressemitteilungstext: 231 Wörter, 2222 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Aconso AG

Über 400 Kunden setzen bereits auf das Know-how der Unternehmensgruppe und gestalten ihre HR-Prozesse dadurch effizient und transparent. Zusammen mit der aconso AG, der aconso Services GmbH, der aconso Jedermann-Akte GmbH und der aconso HR Solutions Swiss AG sind nationale und internationale Kunden der Digitalisierung immer einen Schritt voraus. Die Collaboration-Plattform aconso nubea steht für die Vision HR durch Cloud Services langfristig von administrativen Aufgaben zu befreien, um wieder mehr Zeit für den Menschen zu schaffen. Mit über 100 Mitarbeitern arbeitet die aconso Unternehmensgruppe täglich daran, das volle Digitalisierungspotenzial in den Bereichen HR-Dokumentenmanagement, interne Korrespondenz, Personaldatenerfassung inklusive Scanning und Logistik für ihre Kunden zu realisieren. Die Unternehmensgruppe bietet ihren zahlreichen Kunden einen Rundum-Service aus einer Hand.
aconso HR Cloud Services:
- Digitale Personalakte
- Verträge & Prozesse
- Korrespondenz
- Zeugnis
- Dokumenten-Services (Scanning, Klassifikation, Datenextraktion etc.)
- HR-Dokumentenmanagement in SAP® SuccessFactors®
- Personaldatenmanagement mit SAP® SuccessFactors®

Die aconso Unternehmensgruppe bricht mit der starren Arbeitsroutine und trumpft auf mit einer offenen HR-Prozesswelt. Von der Digitalisierung einzelner HR-Prozesse, über die abteilungsübergreifende Prozessoptimierung bis hin zum Outsourcing ganzer HR-Prozesse: Das Cloud-Unternehmen bietet individuelle Digitalisierungstiefen für jedes Unternehmen und ermöglicht so eine Collaboration von Mensch zu Mensch.
Viele Top-Unternehmen wie die Lufthansa, Siemens, Deutsche Bahn, MAN, Rossmann, Nestlé, McDonald‘s und zahlreiche andere vertrauen der Unternehmensgruppe ebenso wie Kunden aus dem Mittelstand wie z. B. Kärcher, Welser Profile oder Winkler. Dabei geht die aconso Unternehmensgruppe eine langfristige Partnerschaft mit ihren Kunden ein und begleitet sie auf dem Erfolgsweg der digitalen Transformation.




Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Aconso AG lesen:

aconso AG | 15.10.2019

„People-based HR heißt auch, die Digitalisierung voranzutreiben“


Das Einpflegen von Bewerbungsunterlagen, die Abwicklung von Urlaubsanträgen und Krankmeldungen oder die Zeugniserstellung: Solche Standardtätigkeiten werden künftig HR-Software und Services übernehmen. Und das ist auch gut so, denn Personalabteilungen müssen sich in Zeiten knapper Personalressourcen vor allem auf Recruiting und Mitarbeiterbindung konzentrieren – Disziplinen, für die künst...
aconso AG | 23.08.2019

Zukunft Personal Europe: People-based HR macht Unternehmen fit für das digitale Zeitalter


Die aconso nubea HR Cloud Services erleichtern es allen Menschen im Unternehmen, HR-Prozesse zu bearbeiten. Durch die aktive Beteiligung von Mitarbeitern und Führungskräften hat die HR-Abteilung mehr Zeit, sich um die strategisch wichtigen Themen Recruiting, Onboarding und Mitarbeiterentwicklung zu kümmern.   Mit aconso nubea nehmen Manager und Mitarbeiter der HR-Abteilung bequem und intuiti...
aconso AG | 28.05.2019

IT-Fachkräftemangel – 5 Handlungsempfehlungen für HR-Verantwortliche


1.    Optimieren Sie die Candidate Experience Effizientes Recruiting ist in Zeiten des IT-Fachkräftemangels ein wichtiger Erfolgsfaktor. Um qualifizierte Mitarbeiter zu gewinnen, sollten Sie für eine positive Candidate Experience über den kompletten Recruiting-Prozess hinweg sorgen. Das beginnt bei einer klar und verständlich formulierten Stellenanzeige und reicht bis hin zur schnellen Bere...