info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Lerncoach Hubertus Busse |

Ihr Pharmazie-Studium mit besseren Noten schaffen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Lerntechnik plus "Hunnius" bringen immer "Spitzennoten"


Lesen Sie, wie Lerncoach Hubertus Busse die Suche nach dem „Erfolgsgeheimnis“ der  Einsernoten in den Pharmaziestaatsexamen startete.

Lerncoach Hubertus Busse fand und befragte die zwei besten Pharmaziestudenten mit Einsernoten in den Klausuren im Semester.

Er wollte ihre Erfahrung der Vorbereitung auf die Pharmaziestaatsexamen wissen. Wenn diese beiden nicht wussten, wie es ging, wer denn dann! Deren Erfahrung verwendete er dann, um anderen Pharmaziestudenten in der Vorbereitung auf ihre Pharmaziestaatsexamen wirklich helfen zu können.



Sie erfahren hier, wie Lerncoach Hubertus Busse die Erfahrung von Pharmazie-Einserkandidaten nutzte, um anderen Pharmaziestudenten bei der Vorbereitung auf die Pharmaziestaatsexamen zu besseren oder gar sehr guten Noten zu verhelfen.

Die Ergebnisse der vom Lerncoach Hubertus Busse gecoachten Pharmazie-Studenten sprachen dann für sich.

Diese Pharmaziestudenten konnten mit den gecoachten logischen Verstehens- und Lernstrukturtechniken nicht nur Zeit sparen, sondern auch bessere Motivation mit mehr Spaß errreichen.

Plus zielgerichteter und effizienter studieren und deshalb bessere Noten in den Pharmaziestaatsexamen schaffen.

Viele ehrgeizige Pharmaziestudenten, die mit der selbst erfundenen Lerntechnik des Merkens sehr unzufrieden waren.

Sie fragten den Lerncoach Hubertus Busse, wie sie die riesige Stofffülle und täglich neue Stoffmenge effektiver aufnehmen und länger im Kopf behalten konnten. Mit dem Lerncoaching vom Lerncoach Hubertus Busse änderte sich dann alles.

Haben Sie schon mal die Erfahrung gemacht, ans Ende einer Seite zu kommen und zu bemerken, dass Sie nicht mehr wissen, was Sie gelesen haben? Schon mal erlebt?

Hier die Erfahrung von Pharmaziestudenten: „Das Studieren von Pharmazie-Lernstoff macht jetzt viel mehr Spaß".

Ich lernte im Coaching mit Lerncoach Hubertus Busse, warum ich schon so oft gehörte Fachausdrücke trotzdem nicht selbst spontan schreiben und sprechen (Aktivwortschatz) konnte.

Fachwörter im "Hunnius Pharmazeutisches Wörterbuch" checkte ich zwar häufig, aber in der Klausur und im Mündlichen war mein Kopf trotzdem leer. Grr...". Silvia V., Freiburg

Prompt gingen mir mit der neuen Lermethode reihenweise Kronleuchter zu besserem Verständnis und besserem Sprechen und Schreiben in Pharmazie auf.

Nicht das Auswendiglernen war der Weg, denn das führte nur dazu, es wieder schnell zu vergessen.

Die Fachbegriffe waren mir mit der Lerntechnik jetzt in der Klausur sofort da. Vorher merkrte ich sie mir, vergaß sie aber sofort wieder. Jetzt habe ich sie in der Klausur und im Mündlichen blitzschnell im Sinn, ein Wunder für mich.

Jetzt ist meine Wissensaneignung nicht mehr anstrengend, sondern ich wurde tatsächlich wissensgeil. Wer weiß, wie es geht, kommt auf eine völlig neue Ebene des Verstehens.

Echt verblüffend, wie das Coaching  mit Lerncoach Hubertus Busse mein Lernen um 180 Grad verbessert hat.“ Ferdinand M., München

„Knappe Zeit, riesige Stoffmenge, na toll. Ich wollte mich stärker konzentrieren können, wollte besser motiviert lernen können. Aber die Ablenkung endete im Blumengießen, Smartphone spielen, Badewannenputzen, Aufräumen usw..

Die Ablenkung war immer schneller, bald wurde ich hektisch, weil mir die Zeit davonlief. Ich konnte mich nicht mehr konzentrieren. Verirrte mich dann in Kleinkleindetails und verlor bald völlig den Überblick.

Ich habe jetzt in dem Coaching mit dem Lerncoach Hubertus Busse gelernt, was eine Schritt-für-Schritt strukturierte Vorgehensweise ist, so läuft es jetzt super.

Lerne seit dem Coaching durch Lerncoach Hubertus Busse ganz anders, mein Lernen macht jetzt viel mehr Sinn und es macht tatsächlich Spaß.

Hätte nie gedacht, dass es sowas wie Lerntechnik überhaupt gibt anstatt Lesen, das dumme Merken und Auswendiglernen - und Vergesssen, dann Wiederholen usw.. Habe diese strukturierte "Denke" der Pharmazie-Einserkandidaten jetzt voll drauf.“ Benjamin V., Frankfurt

Hier noch eine weitere Erfahrung: Eine Pharmazie-Studentin schimpfte über sich selbst und ihre ständige „Aufschieberitis“. "Ich lerne nur immer nur auf den "allerletzten Drücker“, immer knapp vor Toresschluß.

Dabei will ich mich nur aufs Wichtigste konzentrieren und nur das im Griff haben. Aber denkste. Ich setzte mich dann selbst unter Druck.

Seit dem Einzel-Coaching mit dem Lerncoach Hubertus Busse in Lerntechnik lerne ich ganz anders. Geh gezielt Schritt für Schritt vor. Ich strukturierte meinen Lernstoff logisch top-down logisch hintereinander um und habe plötzlich mit nur noch Einser-Noten. Vera S., München

Kostenlose Lerntipps zum Download auf http://www.effektiver-lernen.de und

http://www.klausurbestehen.de, http://www.steuerberater-pruefung.info,

http://www.steuerberater-consult.de

Kostenlose Probestunde unter 089-649 647 29 oder 0176-2082 6781. Ruf jetzt an!

Viel Erfolg wünscht Lerncoach Hubertus Busse


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Hubertus Busse (Tel.: 089-6489 647 29, mobil 0176-2082 6781), verantwortlich.


Keywords: Pharmazieklausur, Pharmaziestaatsexamen, Pharmazielernen, Apotheker, Apotheke, effizient lernen, effektiv lernen, Pharmazie-Lernmethode, Pharmazie Lernen lernen Pharmazie studieren ohne Abitur,

Pressemitteilungstext: 638 Wörter, 5492 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Lerncoach Hubertus Busse

Täglich müssen Sie neuen Fachstoff lernen. Sie haben einen intensiven Beruf zum Beispiel in einer Steuer- oder Rechtsanwaltskanzlei. Dann müssen Sie große Stoffmengen effzient aufnehmen und sicher längerfristig behalten, was mit wachsender Stoffmenge verbunden ist.

Große Stoffmengen effizienter mit Verstehen und Spaß aufzunehmen und längerfristig zu behalten können kann Ihnen definitiv helfen, Ihre Stoff-Fülle besser aufzunehmen und längerfristig behalten zu können.

Diesen Wunsch kann ich, Lerncoach Hubertus Busse, Ihnen erfüllen.

Durch die Anwendung von "Hocheffizient Lernen mit Verstehen und Spaß" werden Sie in jeder Prüfung erfolgreich sein und bessere Noten erhalten.

Beispiele: Sie streben als Jurastudent ein Jurastaatsexamen mit 12 - 16 Punkten von 18 an. Oder ein Einserabitur, Einsernoten in den Medizin-Staatsexamina usw.. Eine Eins in Klausuren der Betriebswirtschaftslehre oder Volkswirtschaftslehre wären schön, so um 80-90 Punkte in den Pharmazie-Staatsexamen oder Sie wollen Ihre Steuerberaterprüfung trotz der Durchfallquote von 70% schaffen.

Kostenlose Lerntipps downloaden von www.effektiver-lernen.de, www.klausurbestehen.de, www.steuerberater-pruefung.info oder www.steuerberater-consult.de.

Interessiert Sie die kostenlose Probestunde (1 - 2 Std.) per Skype. Machen Sie jetzt Ihre Terminvereinbarung 089-648 647 29 oder 0176-2082 6781.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Lerncoach Hubertus Busse lesen:

Lerncoach Hubertus Busse | 13.10.2017

Steuerberaterprüfung Prüfungsvorbereitung optimal

Wußten Sie, dass das unbewusste Übergehen von falsch oder nicht verstandenen Wörtern Sie für den Bruchteil eine Sekundenkurz bwusstlos macht, so blitzschnell, dass Sie es oft garnicht mitkriegen? http://www.steuerberater-pru...
Lerncoach Hubertus Busse | 03.08.2017

Steuerberaterprüfung: Lerntechnik entscheidet Bestehen

Ich fragte ihn, ob ich ihm eine vielleicht für ihn "unangenehme Frage" stellen dürfe?  Er lachte und sagte: "Sie können mich fragen, was Sie wollen." Daraufhin fragte ich ihn: "Sie sind RECHTsanwalt. Was bedeutet denn das Wort "R...
Lerncoach Hubertus Busse | 03.08.2017

Steuerberaterprüfung bestehen

Hier die wahren Hintergründe: 1. Fachwortschatz: Der durchgefallene erste Student hat 1 Jahr Steuerberaterprüfungs-Vorbereitung, hat alles gelesen, hatte jedes Präsenzseminar gehört, hatte aber leider nur einen riesengr...