Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

BAUHERREN-PORTAL: Meister Bau Teltow GmbH mit kontinuierlicher Prüfung der Bauherren-Zufriedenheit

Von BHR Bauherrenreport GmbH

Teltow/Meerbusch. Meisterhaft bauen heißt die Devise der Meister Bau Teltow GmbH! Das Mitarbeiterteam des BAUMEISTER HAUS PARTNERS steht für besondere Architektur und damit verbundene Wohnkonzepte. 

Diese sind genauso individuell wie ihre Bewohner. Jedes Unikat wird nach den Vorstellungen der Bauherren gemeinsam entwickelt und vom Meister Bau-Team in Zusammenarbeit mit langjährigen, zuverlässigen Stamm-Handwerkspartnern umgesetzt.

Anlässlich des 150. Richtfestes, das Ende Juli gefeiert wurde, verkündigte Inhaber und Geschäftsführer Michael Pawlazyk eine innovative Überraschung. Das Unternehmen, das bereits seit seiner Gründung zur erfolgreichen BAUMEISTER HAUS KOOPERATION gehört, führt per sofort die Permanent-Prüfung der Bauherren-Zufriedenheit ein.

Bereits seit 2012 lässt die Meister Bau Teltow GmbH die Hausbau-Erfahrungen der übergebenen Bauherren jährlich regelmäßig untersuchen, auswerten und zertifizieren. Durchgeführt wird dies vom ifb Institut für Bauherrenbefragungen aus Meerbusch bei Düsseldorf.

Michael Pawlazyk: "So lernen wir doch ständig dazu, wo es noch etwas zu verbessern gibt, und das ist gut so! Dieses Richtfest hier in Teltow ist für uns genau der richtige Anlass, noch einen Schritt weiter zu gehen. Viele unserer Geschäftspartner sind dann vor Ort. Wir wollen vor möglichst vielen unserer Handwerker, Zulieferer und Dienstleister verkünden, dass sich alle Beteiligten ab sofort der permanenten, externen Prüfung der Zufriedenheit unserer Bauherren unterziehen."

Meisterbau Teltow ist damit das erste Unternehmen und ein Vorreiter in Brandenburg und in der Region Berlin, das alle Qualitäts- und Serviceleistungen über seine übergebenen Bauherren regelmäßig extern überprüfen lässt.

Durchgeführt wird die Prüfung in Form schriftlicher Befragungen vom ifb Institut für Bauherrenbefragungen aus Meerbusch bei Düsseldorf. Das ifb Institut ist auf Hausbauerfahrungen und Zufriedenheits-Bewertungen von Bauherren spezialisiert. Es führt bereits seit Anfang 2012 regelmäßige Bauherrenbefragungen bei der Meister Bau GmbH Teltow durch.

"Es ist ein konsequenter Schritt in die richtige Richtung", bewertet Theo van der Burgt, Geschäftsführer des ifb Instituts, die Entscheidung. "Als ein Ton-angebender Qualitätsanbieter in Brandenburg und Umgebung liefert die Meisterbau Teltow hiermit ein sehr klares Qualitätsbekenntnis ab. Das Unternehmen gibt damit auch die Marschrichtung vor, wohin die Reise zukünftig geht. Transparenz in Sachen Qualität wird immer wichtiger und die Bedeutung der brauchbaren Anbieterbewertung aus Bauherrensicht steigt ständig. Da sollte die aktuelle Hochkonjunktur uns nicht täuschen. Vollkommene Qualitätstransparenz ist in Zeiten des Internet nicht nur möglich, sondern sie wird unabdingbar. Bei unseren Kunden ist sie bereits ein sehr klarer und fester Standard in der Qualitätsaussage nach außen. Unsere Bau-Partner verbinden so eine aktuelle und umfassende Qualitätssicherung auf besondere Art mit der Internet-Präsenz aussagefähiger Bauherren-Bewertungen. Diese Art von Qualitätsmarketing wird sich durchsetzen".

Im Rahmen der zuletzt 2015 durchgeführten, schriftlich-repräsentativen Zufriedenheits-Befragung werden nun zuerst die seit 09/2015 übergebenen Bauherren der Meisterbau GmbH Teltow nachzertifiziert. Diese Status-Befragung umfasst alle erforderlichen Parameter. Dazu gehören die persönliche Zufriedenheit der Bauherren und deren bereitwillige Empfehlungsbereitschaft. Dazu kommen die Wunsch- und Anforderungserfüllung, die Vertrags- und Budgetsicherheit, die Erledigung von Restarbeiten sowie das Mängel-Beseitigungsverhalten. Die zeitliche Fertigstellung, die Planungs- und Bauleitungsqualität sowie die Bauausführung durch die beauftragten Nachunternehmer/Handwerker runden das Bild ab.

Bis zum Abschluss der Status-Zertifizierung gilt das aktuelle Gütesiegel 09/2015. Es wird dann durch den Status 08/2016 abgelöst. Wenn die Bewertungen ab September 2016 monatlich eingeholt und aktuell zertifiziert werden, wird zusätzlich das Siegel "Permanent in Prüfung" verliehen. Ein Zugriff auf den aktuellen Stand der Bauherren-Bewertungen ist dann jederzeit möglich. Das ifb Institut veröffentlicht die Prüfdokumente mit den wichtigsten Ergebnisse aus den Hausbau-Erfahrungen mit der Meister Bau Teltow-Bauherren auf der Verbraucher-Plattform BAUHERREN-PORTAL.

Den zertifizierten Unternehmen wie der Meister Bau Teltow GmbH, die einen Bauherren-Zufriedenheits-Index von 80% überschreiten, wird das in Deutschland einzigartige Vertrauenssiegel "Geprüfte Bauherren-Zufriedenheit" verliehen. Van der Burgt dazu: "Das schaffen im Haus- und Wohnungsbau unserer Erfahrung nach die wenigsten Marktteilnehmer. Die meisten reden viel darüber, wie gut sie sind. Wenn es aber darauf ankommt, trauen sie sich eine Prüfung nicht zu"!

Christoph Pawlazyk, ebenfalls Geschäftsführer der Meister Bau Teltow GmbH: "Natürlich ist das auch für uns immer wieder eine Herausforderung. Die Hinweise der Bauherren zur Optimierung unserer Abläufe zeigen sich seit Jahren in steigenden Zufriedenheitswerten. Weil wir alles Erdenkliche möglich machen, fällt es uns leicht daran zu glauben, dass wir am Ende fair und gut bewertet werden. Die vielen Empfehlungen, die wir jeden Monat über unsere Bauherren bekommen, sprechen schließlich für deren Zufriedenheit".

Die Meister Bau Teltow GmbH realisiert hochwertige Architektenhäuser für Bauherren aus Stahnsdorf, Teltow, Potsdam, Brieselang, Königs-Wusterhausen, Großbeeren, Babelsdorf, Mühlenbeck, Mahlsdorf, Werder, Kleinmachnow, Groß Glienicke, Schwielowsee, Lichterfelde, Zehlendorf, Hohen Neuendorf und in anderen Teilen des Brandenburger und Berliner Raumes.


Meerbusch, im August 2016

BAUHERREN-PORTAL.COM (c/o BAUHERRENreport/ifb Institut)


Dieser Text kann ganz oder Auszugsweise mit Verlinkung auf BAUHERREN-PORTAL.COM weiterverwendet bzw. veröffentlicht werden.


Website für Unternehmen aus dem Haus- und Wohnungsbau: www.bauherrenreport.de

Website für Bauinteressenten aus dem Haus- und Wohnungsbau: www.bauherren-portal.com

http://www.bauherren-portal.com/gepruefte-hausbaufirmen/item/meister-bau-teltow-gmbh

Kontakt zum Unternehmen: http://www.baumeister-haus-berlin.de



Verantwortlich: PR-Redaktion der BAUHERRENreport GmbH

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte per Direktkontakt an: Ferdinand Mosch
c/o PR-Redaktion BAUHERRENreport GmbH, Gereonstraße 12, 40 667 Meerbusch, Tel.: 021 32 - 99 50 453, Mail: fmo@bauherrenreport.de

Geschäftsführend verantwortlich: Theo van der Burgt

17. Aug 2016

Bewerten Sie diesen Artikel

17 Bewertungen (Durchschnitt: 4.8)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Theo van der Burgt (Tel.: 021329950453), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 866 Wörter, 7468 Zeichen. Artikel reklamieren

Unser KERNGESCHÄFT besteht aus QUALITÄTS-EMPFEHLUNGSMARKETING für BAUUNTERNEHMEN. Dazu bedienen wir uns authentischer, repräsentativer QUALITÄTSBEWERTUNGEN aus schriftlich durchgeführten BAUHERRENBEFRAGUNGEN.


Die BAUHERRENreport GmbH ist das EINZIGE UNERNEHMEN in Deutschland, das sich ausschließlich auf die Ermittlung und Veröffentlichung der zertifizierten QUALITÄTS-PERFORMANCE für BAUUNTERNHEMEN spezialisiert hat.


Um Bauqualität professionell zu ermitteln und zu kommunizieren, arbeitet das Unternehmen mit dem ifb IINSTITUT FÜR QUALITÄTSSICHERUNG IM BAUWESEN GMBH zusammen. Beide Unternehmen betreiben die QUALITÄTS-PLATTFORM BAUHERREN-PORTAL sowie diverse Bauqualitäts-BLOGS, FOREN und andere Seiten in den SOZIALEN MEDIEN.


In der BAUHERRENreport GmbH geht es um REFERENZMARKETING: TESTIMONIALS in Form von Erfahrungen, Bewertungen, REZENSIONEN, REFERENZEN und Kundenstimmen. Wir sichern die VERBINDLICHKEIT unserer EMPFEHLUNGEN durch REPRÄSENTATIVE, SCHRIFTLICH VERBINDLICHE Bauherren-Befragungen ab und zitieren deshalb AUSSCHLIESSLICH Ergebnisse aus DEREN INHALTEN.


ZIELGRUPPE sind Inhaber-geführte, regionale Haus- und Wohnungsbau-Unternehmen: BAUTRÄGER und BAUBETREUER, FERTIG- und MASSIVHAUS-HERSTELLER, die in ihrem Einzugsgebiet eine führende QUALITÄTSPOSITION ausfüllen.


Jedes Bauunternehmen bekommt einen GEBIETSSCHUTZ mit vertraglich abgesicherter ALLEINSTELLUNG für das relevante Einzugsgebiet bzw. den Landkreis des Firmensitzes.


Themen: QUALITÄTS-EMPFEHLUNGSMARKETING, Bewertungsmarketing, PERFORMANCE-MARKETING, Rezensionsmarketing, INFLUENCER-MARKETING, Wettbewerbsabgrenzung, ABGRENZUGS-MARKETING.


Sichern Sie Ihrem Bauunternehmen einen einzigartigen WETTBEWERBSVORSPRUNG durch eine scharfe und einzigartige QUALITÄTSABGRENZUNG: QUALITÄT. EINZIGARTIG. DARSTELLEN.


Für die QUALITÄTSGEMEINSCHAFT: Theo van der Burgt (Geschäftsführer)


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von BHR Bauherrenreport GmbH


BAUHERRENreport: Mit Außendarstellung des Bauunternehmens Unterschiede verdeutlichen

Qualitäts-Marketing mit wirklich relevanten Themen betreiben

27.02.2021
27.02.2021: "Eine gute Entscheidung basiert auf Wissen und nicht nur auf Zahlen" (Plato) Wie das funktioniert, beweist die BAUHERRENreport GmbH seit Jahren: über individuelle, von Bauherren bewertete Qualitäts- und Servicemerkmale. Wenn diese sorgfältig erfasst und ausgewertet wurden, können sie digitalisiert und im Netz veröffentlicht werden. Alleinstellung mit Gebietsschutz Das schafft einen einzigartigen, individuellen und scharfen Qualitätsabstand zu den relevanten Wettbewerbern. Außerdem können diese das Prozedere nicht kopieren oder nachmachen, denn die BAUHERRENreport GmbH vergibt an ihre K... | Weiterlesen

Wie Bauunternehmen sich anders und besser positionieren können als ihre Wettbewerber

Relevante Qualitätsbewertungen von Bauherren in Außendarstellung einbauen

26.02.2021
26.02.2021: "Das gute Gelingen ist zwar nichts Kleines, fängt aber mit Kleinigkeiten an" (Sokrates) Um diese in Erfahrung zu bringen, bedarf es einer schriftlich durchgeführten Bauherrenbefragung. Diese liefert authentische Ergebnisse, die individuell, glaubwürdig und seriös sind. Diese können auch im Referenzordner des Bauunternehmens zur Einsichtnahme für Bauinteressenten ausgelegt werden. Nur repräsentative Ergebnisse sind gut genug Eine solche Befragung sollte repräsentativ angesetzt sein. Dann ist sie entsprechend verbindlich und belastbar. Repräsentativ bedeutet in diesem Zusammenhang, a... | Weiterlesen

BAUHERRENreport GmbH bietet Alleinstellung mit Qualitätsabgrenzung für Bauunternehmen

Bedürfnisse und Erwartungen von Bauinteressenten mit Qualitätsinformationen bedienen

25.02.2021
25.02.2021: Qualitäts-Positionierung mit geprüften Qualitäts- und Serviceleistungen Das Konzept dazu wurde von der BAUHERRENreport GmbH gemeinsam mit dem Institut für Qualitätssicherung im Bauwesen GmbH entwickelt. Seit seiner Fertigstellung 2014 ist es in der Umsetzung. Im Konzept enthalten ist die ausdrückliche Exklusivität für den Landkreis des Firmensitzes der im BAUHERREN-PORTAL gelisteten Anbieter aus dem Haus- und Wohnungsbau. Vor Aufnahme erfolgt schriftliche Befragung der Bauherren Voraussetzung für eine Listung im BAUHERREN-PORTAL ist die schriftliche Befragung aller übergebenen Bauher... | Weiterlesen