Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Natur Events e.K. |

Effizienz und Effektivität im Vertrieb

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Eine Verbesserung der Effizienz und Effektivität im Vertrieb hat heute bei vielen Unternehmen hohe Priorität. Laut der Unternehmensberatung Capgemini steht dies bei 92 Prozent der befragten Unternehmen ganz oben auf der Agenda. ...

Eine Verbesserung der Effizienz und Effektivität im Vertrieb hat heute bei vielen Unternehmen hohe Priorität.
Laut der Unternehmensberatung Capgemini steht dies bei 92 Prozent der befragten Unternehmen ganz oben auf der Agenda.
Das eine Effizienzsteigerung im Vertrieb trotz aller bereits durchgeführten Kostensenkungsmaßnahmen nach wie vor nötig ist, belegen Verkaufsstudien, die eine markante Verschwendung von Zeit und Kosten im Vertrieb aufdecken.

Hier einige Untersuchungsergebnisse:
30 bis 50 Prozent der Gesamtkosten werden durch den Absatz verursacht.
Im Schnitt macht die aktuelle Verkaufszeit nur 11 Prozent der Arbeitszeit aus.
49 Prozent der Arbeitszeit werden für Administration und Problemlösung benötigt.
Bei 69 Prozent der Vertriebsmitarbeiter besteht ein erheblicher Trainingsbedarf.
Nur ein Viertel der Unternehmen erstellt systematisch Kundenpotenzial-Analysen.
Weniger als 20 Prozent nutzen ein CRM-System für Ihre Vertriebsarbeit

Wirkungsvolle Maßnahmen zur Effizienzsteigerung sind beispielsweise eine Optimierung der Prozesse für einzelne Arbeitsabläufe,
Eine Implementierung moderner Informationstechnologien im Vertrieb (Außen- und Innendienst)
Und eine Optimierung der Verkäuferzahl in Bezug auf Kundenzahl und Besuchshäufigkeit
Entwicklung von Marketing-Vertriebskonzepten, die auf die einzelnen Kundensegmente zugeschnitten sind
Optimierung der Anreizstruktur.
Systematische Erfassung und Auswertung aller relevanten Kundendaten zur Bildung von Kundensegmenten.
Optimierung der regelmäßigen Information über Kostentreiber und deren Kostenansätze durch Anwendung der Prozesskostenrechnung.
Überprüfung der Fragen: Senden wir die richtigen Werbebotschaften und setzen wir diese in unseren Werbemitteln richtig um?
Optimierung von Dauer und Zeitpunkt von Aktionen (Verkaufs-, Rabattaktionen etc.)
Konzentration des Vertriebes auf seine Kernaufgabe durch Auslagerung bestimmter Funktionen an Dritte.
Identifikation von Kostensenkungspotenzialen durch die Analyse der Gemeinkosten in der Verwaltung.
Analyse der Kosten und Nutzen von Leistungen innerbetrieblicher Gemeinkostenbereiche.
Im Rahmen der veränderten Umfeldbedingungen kann der Vertrieb den Unternehmen einen entscheidenden Wettbewerbsvorsprung verschaffen.
Er ist es, der das Ohr am Kunden hat und frühzeitig Veränderungen im Markt und bei den Kunden erkennen kann.
Er ist es, der es einem Unternehmen ermöglicht, sich positiv gegenüber dem Wettbewerb abzuheben - denn dieses Ziel lässt sich heute durch Produktvorteile nicht mehr nachhaltig erreichen.
Zu stark ist die Konkurrenz, zu schnell wird jeder Produktvorteil vom Wettbewerb übernommen.
Bei zunehmender funktionaler Vergleichbarkeit der Produkte fragen die Kunden immer häufiger nach dem Mehrwert, den sie beim Kauf eines Produktes erhalten.
In dieser Situation ist die Bedeutung des Verkaufs wieder stark gestiegen.
Die Verkäufer selbst werden immer mehr zum Wettbewerbsfaktor.
Sie sehen sich einem äußerst anspruchsvollen Aufgabengebiet gegenüber, denn Produkte,
Serviceleistungen,
Prozesse,
Preissysteme und
Richtlinien müssen vom Vertrieb an die Kunden angepasst werden.
Entsprechend geht die Entwicklung der klassischen Verkäufer hin zu service- und kundenorientierten Verkaufs- und Produktberatern, deren Erfolg nach dem Grad der Kundenzufriedenheit, der Kundentreue und der Weiterempfehlungsquote gemessen wird.
An der Schnittstelle zum Kunden müssen die Verkäufer heute über vielfältiges Know-how verfügen.
Sie brauchen sowohl ein umfassendes technisches und Produkt-Know-how wie auch ein breites Wissen über die Branche ihrer Kunden, über die Kundenunternehmen, über die Kunden ihrer Kunden wie auch über ihre Ansprechpartner.
Nur dann können sie den hohen Anforderungen der Kundschaft an die Beratungsqualität im Vertrieb gerecht werden.
Denn der Kunde von heute ist technologisch aufgerüstet,
hat eine größere Markttransparenz als früher,
kann im Internet Preise vergleichen,
sich per Handy Produktinformationen zukommen lassen und sich in Internet-Communities mit Expertenwissen versorgen.
Hat er dann noch Fragen an einen Anbieter, erwartet er unverzüglich Antworten, ohne von einem Mitarbeiter zum nächsten weitergeleitet zu werden.
Entsprechend ist die Qualifizierung der Mitarbeiter durch professionelles Training heute eine wichtiger Faktor für den Vertriebserfolg - ebenso wie eine Versorgung der Mitarbeiter mit qualifizierten Informationen, die in Echtzeit abrufbar sind.
Während früher der Fokus des Vertriebes vor allem auf dem Angebot, der Präsentation und dem Verkauf der Produkte lag, stellt ein modernes Vertriebsmanagement den Kunden ins Zentrum.
Eine konsequente Kundenorientierung ist heute für den Erfolg unabdingbar, denn nur diejenigen Unternehmen, die frühzeitig die Veränderungen des Marktes erfassen, neue Kundenbedürfnisse erkennen und die richtigen Aktionen durchführen, schaffen sich die Chance auf eine führende Position im Markt.
Denken Sie jetzt:
Das machen wir doch alles bereits.
Doch prüfen Sie einmal:
Sind in Ihrem Unternehmen die Produkte und Leistungen aus der Anbieter- oder der Kundensicht beschrieben?
Ist der Kundennutzen transparent?
Wird in Ihrem Haus zwischen dem Vertrieb und den anderen Abteilungen ein konstruktives Miteinander gelebt?
Natur Events Kontakt
Natur Events e.K.
Dieter Trollmann
Mörikestr. 1
65795 Hattersheim
06145 9329940
06145 9329960
trollmann@naturevents.eu
http://www.naturevents.eu

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dieter Trollmann (Tel.: 06145 9329940), verantwortlich.


Keywords: Verbesserung der Effizienz und Effektivität im Vertrieb, Optimierung der Prozesse für einzelne Arbeitsabläufe, Systematische Erfassung und Auswertung aller relevanten Kundendaten, Richtlinien müssen v

Pressemitteilungstext: 764 Wörter, 5922 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Natur Events e.K.

Wir von Natur Events – Ihrer Eventagentur in Frankfurt
bieten Trainings für gestalterische Personalentwicklung (Managementtraining), zielgerichtete Mitarbeiterführung, innovatives Teambuilding, begeisternde Mitarbeitermotivation, aktives Kommunikationstraining, modernes Vertriebstraining und Neukundengewinnung an.
Unsere Erfahrung aus vielen Trainings hat gezeigt:

Nichts bringt Menschen mehr zusammen als positive Emotionen, gemeinsam gemeisterte Herausforderungen und gelebtes Vertrauen!

Mit unserer Leidenschaft für Mensch und Natur gestalten wir von Natur Events – Ihrer Eventagentur Frankfurt – originelle Firmenevents, einen fantasievollen Betriebsausflug, ein einfallsreiches Teamevent, Ihr unvergessliches Firmenjubiläum, spannende Incentive in Frankfurt, Deutschland und Europa! Wir sorgen für Abenteuer, die bewegen und Begegnungen, die prägen!

Wir freuen uns darauf, auch Sie zu begeistern!


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Natur Events e.K. lesen:

Natur Events e.K. | 26.06.2018

Gewinnmaximierung oder Kundenorientiert

Gewinnmaximierung oder Kundenorientiert Ich möchte Sie einladen, die impliziten Werte der Betriebswirtschaftslehre zu erkennen und zu überdenken. Ich setze dieser Orientierung ein Leitbild entgegen, das auf einem menschenorientierten Wertegerü...
Natur Events e.K. | 12.06.2018

Innere Kündigung vermeiden

Innere Kündigung vermeiden In einem Büro konnte ich lesen: „Wir haben zwar keinen  Spielraum, aber wir nutzen ihn trotzdem.“ Ja, viele Firmen scheinen nur deshalb zu funktionieren. Anordnungen werden nicht oder nicht genau befolgt. Verbesse...
Natur Events e.K. | 05.06.2018

Arbeiten Sie, um zu leben, oder leben Sie, um zu arbeiten?

Produktionsfaktoren sind alle verwendeten Güter materieller und immaterieller Art, deren Einsatz für das Hervorbringen von wirtschaftlichen Gütern aus technischen oder wirtschaftlichen Gründen notwendig ist. Zu den betrieblichen Produktionsfakto...