Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

UPRIGHT - Das Gadget gegen Rückenschmerzen

Jena, 21. Oktober 2016 - Sitzen ist das "neue Rauchen"; 9 Stunden sitzt man im Schnitt pro Tag krumm an einem Bildschirmarbeitsplatz und schadet damit der Gesundheit. UpRight schafft jetzt Abhilfe.

Rückenschmerzen zählen zu den häufigsten Gründen für einen Arztbesuch. Die Körperhaltung ist ein essentieller Baustein der Gesundheit, der nahezu jede der Körperbewegungen beeinflusst. Haltungsfehler, die zum Beispiel durch krummes Sitzen entstehen, sind oft die Ursache für Rückenschmerzen, Unproduktivität und Arbeitsausfälle. Krummes Sitzen gehört jetzt mit UpRight der Vergangenheit an. Dieses kleine, tragbare Gerät wird mittels eines Klebestickers am unteren Rücken befestigt und hilft dabei, aufrecht zu sitzen oder zu stehen. UpRight trainiert die Rückenmuskulatur in Echtzeit. Das Gerät vibriert sanft, sobald der Benutzer krumm sitzt und bietet so ein effektives Training, welches die Rumpfmuskulatur stärkt und das Muskelgedächtnis aufbaut. Das tägliche Training erfordert weniger als eine Stunde und schon nach zwei bis drei Wochen spürt der Benutzer deutlich, dass sich seine Haltung verbessert und mögliche Beschwerden gelindert wurden.



Die UpRight App, die sowohl für iOS als auch für Android verfügbar ist, erstellt ein persönliches Trainingsprogramm, das den individuellen Bedürfnissen des Benutzers entspricht. Das Trainingsprogramm wurde von Ärzten, Physiotherapeuten und Experten so entworfen, dass die Muskulatur schrittweise trainiert wird. Der clevere Lernalgorithmus der Sensoren im Gerät sorgt dafür, dass sich UpRight immer an den Rücken anpasst, während der Benutzer Fortschritte macht. Mit der App können zudem Statistiken und Analysen zur Auswertung der Körperhaltung verfolgt werden; Video Tutorials informieren über hilfreiche Tipps und Techniken.



Der UpRight Rückenfitness Trainer kann ab sofort vom Fachhandel direkt über Quinta oder über Etailer für Endkunden bezogen werden.


21. Okt 2016

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung (Durchschnitt: 5)

Teilen Sie diesen Artikel



Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Evelin Arndt (Tel.: 036415733855), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 266 Wörter, 2320 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: UPRIGHT - Das Gadget gegen Rückenschmerzen, Pressemitteilung Quinta GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von Quinta GmbH


   

RSI - Wenn die Hand schmerzt

28.02.2019: Das Repetitive-Strain-Injury-Syndrom (kurz RSI-Syndrom) bezeichnet die Verletzung von Weichgewebe, die durch sich häufig wiederholende Tätigkeiten und Bewegungen mit starker Beteiligung der Feinmotorik ausgelöst wird, und auf Dauer permanente, stechende oder ziehende Schmerzen hervorruft. Teilweise berichten Betroffene auch von Sensibilitäts- und Empfindungsstörungen wie Taubheit oder Kribbeln. RSI tritt hauptsächlich in den Muskeln, Nerven und Sehnen des Nackens, Rückens, der Schultern, Arme sowie Hände auf. Betroffen sind mehr und mehr Personen, die viel am Computer arbeiten, denn hi...

   

Quinta wird Distributor von Cololight LED Licht Panels

27.02.2019: Mit Quinta beginnt der Smart Home Hersteller aus China den Vertrieb in den deutschen Markt. Der Fokus zu Beginn liegt dabei auf Distribution der Lichtmarke Cololight. LifeSmart hat sich dem großen Trend Light Panels oder Lichtfelder angenommen. Entwickelt wurde ein modulares System, was dem Nutzer eine kreative Anordnung der kleinen und flachen LED Panels erlaubt. Gesetzt wird dabei auf ein einfaches Click & Play System, das ohne große Montage wie bohren oder kleben funktioniert. Eine neu entwickelte App sorgt für individualisierte Lichtmuster und Eigenkreationen. Auch nach Musik lassen si...

   

Quinta wird Distributor vom uHoo Air Raumluft Monitor

04.01.2019: Die Quinta GmbH übernimmt damit die Distribution der Marke uHoo. Mit Quinta beginnt der Hersteller aus Singapur den Vertrieb in den deutschen Markt. uHoo ist der am weitesten entwickelte Raumluft Monitor, den es zurzeit gibt. Gleich neun Sensoren messen Raumluft Werte und bilden diese auf einer dafür entwickelten App ab. Die App ist sowohl für iOS, als auch Android ausgelegt. uHoo wird bereits in tausenden Häusern genutzt. Die Anwender erfahren so mehr über die lokale Luftqualität und können entsprechende Gegenmaßnahmen einleiten. "Raumluft Sensoren gibt es bereits einige am Markt....