PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Anlaufstellen für Existenzgründer in Herne, Waltrop und Castrop-Rauxel

Von imc Unternehmensberatung

Für Existenzgründer aus Herne und aus den benachbarten Städten Waltrop und Castrop-Rauxel gibt es zahlreiche Anlaufstellen, um weiterführende Informationen und finanzielle Unterstützung zu erhalten.
Thumb

In Herne stellt die Wirtschaftsförderungsgesellschaft in Kooperation mit dem Startercenter NRW ein breites Angebotsspektrum für Existenzgründer bereit. Diese reichen von initialen Beratungsterminen und einem umfangreichen Seminarprogramm über Messen und Events bis hin zu Gründungswettbewerben, Zuschüssen und Finanzierungsprogrammen in Zusammenarbeit mit der Herner Sparkasse. Weiterführende Informationen sind bei der WFG Herne am Westring 303 erhältlich und können dort auch telefonisch unter der Nummer 02323/925388 erfragt werden. Eine zweite Anlaufstelle in Herne - nämlich die städtische Gleichstellungsstelle - hat es sich zur Aufgabe gemacht, weibliche Gründer durch spezielle Beratungsangebote zu unterstützen. Zuständig ist hier die Fachstelle FRAU UND BERUF am Berliner Platz 5, die telefonisch kontaktiert werden kann.

Auch die Stadt Waltrop arbeitet mit einem der nordrhein-westfälischen Startercenter - konkret mit dem Startercenter für Emscher-Lippe - zusammen, um umfangreiche Beratungsgespräche, Förderprogramme und Seminare anbieten zu können. Die Veranstaltungen und Angebote richten sich an sämtliche Einwohner des Kreises Recklinghausen. Wer sich vor Ort über das aktuelle Workshop- und Seminarprogramm informieren möchte, ist beim Recklinghäuser Kreishaus in der Kurt-Schumacher-Allee 1 an der richtigen Adresse.

Auf die Möglichkeit der Unterstützung durch das Startcenter NRW in Recklinghausen wird auch auf der Internetseite der Stadt Castrop-Rauxel hingewiesen. Hier ansässige Gründer können sich darüber hinaus selbstverständlich auch direkt an die Wirtschaftsförderung der Stadt wenden. Termine für ein Beratungsgespräch im Rathaus am Europaplatz 1 können telefonisch oder per E-Mail an vereinbart werden. Neben einer allgemeinen Beratung und verschiedenen Coachings werden hier auch baurechtliche Fragen zu den künftigen Betriebsräumen kompetent beantwortet. Des Weiteren können aktuelle Standortangebote eingeholt werden.

Alle Stellen unterstützen auch mit Tipps und Infos zur Erstellung eines Businessplans.



Kommentar hinzufügen
Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 9 + 9
Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 1 Bewertung bisher (Durchschnitt: 4)
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Andreas M. Idelmann (Tel.: 0211 911 82 196), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 293 Wörter, 2715 Zeichen. Artikel reklamieren
Keywords