info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MGX Minerals Inc. |

MGX Minerals beantragt Patent für Verfahren zur raschen Verarbeitung von Sole zu Lithium

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


MGX Minerals beantragt Patent für Verfahren zur raschen Verarbeitung von Sole zu Lithium

VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA / 10. November 2016 / MGX Minerals Inc. (MGX oder das Unternehmen) (CSE: XMG / FKT: 1MG / OTC: MGXMF) freut sich berichten zu können, dass das Unternehmen in den Vereinigten Staaten eine provisorische Patentanmeldung für ein Sole-Lithium-Extraktionsverfahren eingereicht hat (United States Provisional Patent Nr. 62/419,011). Das Unternehmen hat in den Vereinigten Staaten einen Rechtsvorbehalt erwirkt, der die Rechte des Unternehmens ein Jahr lang weltweit schützt. In diesem Zeitraum wird MGX entscheiden, in welchen Ländern zusätzliche formelle Anträge gestellt werden sollen. Im Falle eines Patentzuspruchs bleibt das Patent 20 Jahre lang aufrecht. Die Patentanmeldung enthält eine umfangreiche und umfassende Beschreibung eines modernen industriellen Verfahrens, das den Zeitplan für Betrieb und Entwicklung einer Produktionsstätte zur Verarbeitung von Sole zu Lithiumkarbonat deutlich beschleunigen könnte. Das Patent umfasst ein geschütztes Verarbeitungsverfahren, das eine rasche Herstellung von Lithiumkarbonat aus Sole ermöglicht und ohne den herkömmlichen Verfahrensschritt der Sonnenverdunstung auskommt. Mit herkömmlichen Methoden wird Lithiumsole im Freien in großen Becken einem Verdunstungsprozess unterzogen und anschließend verarbeitet. Dieses Verfahren ist zeitaufwändig, wird von Witterungsbedingungen wie Regen und Schnee beeinflusst, und weist trotz massiver Eingriffe in die Umwelt - für die Verdunstungsbecken werden riesige Flächen benötigt - eine nur geringe Ausbeute von unter 50 % auf. Aus der Patentanmeldung:

Gebiet der Erfindung
Die vorliegende Erfindung bezieht sich auf Methoden zur Extraktion von Lithiumsalzen aus Solelösungen. Insbesondere bezieht sich die vorliegende Erfindung auf ein Verfahren zur Behandlung von lithiumhaltigen Solelösungen, das eine rasche Herstellung von Lithiumkarbonat (neben anderen kommerziell verwertbaren Produkten) ermöglichen soll.

Das Aufbereitungsverfahren wurde speziell für die stark mineralisierte Sole in Verbindung mit Lithium-Ölfeldsolen und für die Lithiumkonzessionen von MGX in Alberta entwickelt, und soll die Verdunstungsdauer von Lithiumsole auf weniger als einen Tag reduzieren. Das entspricht einer zeitlichen Verkürzung von mehr als 99 % gegenüber herkömmlichen Sonnenverdunstungsmethoden, die für gewöhnlich bis zu 18 Monate benötigen. Das Unternehmen kontrolliert in der Provinz Alberta derzeit einen Grundbesitz, der eine Konzessionsfläche mit lithiumhaltigen Solevorkommen von mehr als 376.000 Hektar umfasst. Hier wird von den Betreibern täglich über eine Million Barrel Sole als Nebenprodukt der Öl- und Gasförderung produziert.

Das Verfahren wurde für den Betrieb in Öl- und Gasfeldern entwickelt, um in bestehende Umwelt- und Entsorgungssysteme - entweder eigenständige oder zentrale Umweltanlagen - integriert zu werden. MGX arbeitet derzeit an einer skalierbaren Lösung auf Basis von Modulen für die Entwicklung von Anlagen für die Lithium- und Mineralextraktion. Das Unternehmen hat Purlucid Solutions, ein führendes Wasserreinigungsunternehmen, unter Vertrag genommen. Das Unternehmen ist derzeit damit beschäftigt, das MGX-System in sein selbst entwickeltes Wasserreinigungssystem und in die Vorbehandlung der Sole zur Entfernung von Öl, Kolloiden und Metallen mit Hilfe einer patentierten Nanoflotations- und Filtrationstechnologie zu integrieren. Das MGX-System sorgt für einen sauberen, kontinuierlichen Durchsatz von Rohmaterial für die Verarbeitung. Das Wasser kann anschließend rückgeführt oder möglicherweise auch kontrolliert an die Umwelt abgegeben werden. Aus diesen Verfahren könnten zahlreiche ökologische Vorteile resultieren.

Über MGX Minerals
MGX Minerals (CSE: XMG) ist ein diversifiziertes kanadisches Bergbauunternehmen, das sich auf die Erschließung von industriellen Rohstoffprojekten im Westen Kanadas spezialisiert hat. Das Unternehmen betreibt Lithium-, Magnesium- und Siliziumprojekte in British Columbia und Alberta. MGX hat vor kurzem eine nach Vorschrift National Instrument (N.I. 43-101) konforme Mineralressourcenschätzung für das Magnesiumprojekt Driftwood Creek, in der 8 Millionen Tonnen mit einem Magnesiumoxidanteil von 43,31% enthalten sind. Im Januar erhielt das Unternehmen eine 20-jährige Bergbaulizenz für Driftwood Creek. Darüber hinaus hat das Unternehmen vor kurzem das Lithiumsoleprojekt Sturgeon Lake im mittleren Westen von Alberta erworben, wodurch sich das Portfolio der Lithiumsolekonzessionen in der gesamten Provinz auf über 376.000 Hektar erhöht. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Unternehmens unter www.mgxminerals.com.

Kontaktdaten
Jared LazersonChief Executive OfficerTel: 1.604.681.7735E-Mail: jared@mgxminerals.com

Die Canadian Securities Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der Canadian Securities Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Zukunftsgerichtete Aussagen
Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen oder zukunftsgerichtete Aussagen (gemeinsam die zukunftsgerichteten Informationen) gemäß den anwendbaren Wertpapiergesetzen, in denen auch Aussagen zum Abschluss des Bezugsrechtsangebots enthalten sind. Zukunftsgerichtete Informationen sind typischerweise an Begriffen wie glauben, erwarten, prognostizieren, beabsichtigen, schätzen, potenziell und ähnlichen Ausdrücken, die sich von Natur aus auf zukünftige Ereignisse beziehen, zu erkennen. Das Unternehmen weist die Anleger darauf hin, dass zukunftsgerichtete Informationen des Unternehmens keine Garantie für zukünftige Ergebnisse oder Leistungen darstellen, und dass sich die tatsächlichen Ergebnisse aufgrund verschiedener Faktoren erheblich von jenen unterscheiden könnten, in den zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebracht wurden. Um eine vollständige Erörterung solcher Risikofaktoren und deren potenziellen Auswirkungen zu lesen, werden die Leser ersucht, die öffentlichen Einreichungen des Unternehmens im Firmenprofil auf SEDAR unter www.sedar.com zu konsultieren.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, MGX Minerals Inc., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 842 Wörter, 6938 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MGX Minerals Inc. lesen:

MGX Minerals Inc. | 06.12.2017

MGX Minerals und PurLucid Treatment Systems melden Erstinbetriebnahme des Lithium-Schnellgewinnungssystems, Einsatzort und Vertrag über Wasseraufbereitung

MGX Minerals und PurLucid Treatment Systems melden Erstinbetriebnahme des Lithium-Schnellgewinnungssystems, Einsatzort und Vertrag über Wasseraufbereitung VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA / 6. Dezember 2017 / MGX Minerals Inc. (MGX oder das Unternehmen...
MGX Minerals Inc. | 04.12.2017

MGX Minerals’ Joint Venture-Partner Power Metals erhält Probenergebnisse mit bis zu 7,14% Li2O an der Oberfläche auf Lithiumliegenschaft Case Lake

MGX Minerals Joint Venture-Partner Power Metals erhält Probenergebnisse mit bis zu 7,14% Li2O an der Oberfläche auf Lithiumliegenschaft Case Lake Vancouver, British Columbia, Kanada / 4. Dezember 2017 / MGX Minerals Inc. (MGX oder das Unternehmen)...
MGX Minerals Inc. | 01.12.2017

MGX Minerals beauftragt Senator Richard Polanco (Ret.) mit der Leitung seiner Lithiumsolestrategie für Kalifornien

MGX Minerals beauftragt Senator Richard Polanco (Ret.) mit der Leitung seiner Lithiumsolestrategie für Kalifornien VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA / 1. Dezember 2017 / MGX Minerals Inc. (MGX oder das Unternehmen)(CSE: XMG / FKT: 1MG / OTCQB: MGXMF) fr...