info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Bauherrenreport GmbH |

BAUHERREN-PORTAL: EKB Massivhaus GmbH mit guten Bewertungen aus Sicht übergebener Bauherren

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
26 Bewertungen (Durchschnitt: 4.7)


Zufriedenheit und Empfehlungsbereitschaft überdurchschnittlich


Bauherren belohnen transparente Qualität



Mönchengladbach/Meerbusch. Das Haus- und Wohnungsbau-Unternehmen EKB Massivhaus GmbH plant und errichtet hochwertige, massive und individuelle Unikate in den Regionen Bonn, Köln, Düsseldorf, Aachen, Heinsberg, Kaarst, Meerbusch, Erkelenz, Willich, Anrath, Neersen, Schiefbahn, Rheydt, Viersen, Solingen, Wuppertal, Langenfeld, Mettmann, Duisburg und Essen.

Die hohen Ansprüche der Bauherren zuverlässig zu bedienen, gelingt der EKB Massivhaus GmbH aus Sicht seiner Bauherren offensichtlich gut und auf besondere Art!

Für überdurchschnittliche, von Bauherren bewertete Leistungen, wurde dem Unternehmen nun vom Institut für Bauherrenbefragungen nach Zertifizierung schriftlich eingeholter Bauherrenbewertungen aus der Zeit vom 01.11.2011 bis zum 30.09.2016 das Qualitäts-Testat mit dem Gütesiegel "Geprüfte Bauherren-Zufriedenheit" in Gold verliehen. Basis dafür ist die neutrale, repräsentative Befragung aller übergebenen Bauherren aus dem genannten Zeitraum.

Von der Vorplanung bis zur Fertigstellung werden Bauherren und deren Vorhaben solide betreut, was in den Bauherren-Bewertungen zum Ausdruck kommt. "Für alle Beteiligten steht ein reibungsloser Ablauf im Vordergrund. Bauen ist eine Vertrauensangelegenheit, weshalb unser ganzes Team während der gesamten Zusammenarbeit großen Wert auf die Zufriedenheit unserer Bauherren legt", kommentiert Ulrich Heil, Geschäftsführer der EKB Massivhaus GmbH, "unsere Bauherren mit deren Bewertungen, Referenzen bzw. Empfehlungen belohnen uns jetzt dafür"!

Die Befragung wurde vom unabhängigen ifb Institut für Bauherrenbefragungen aus Meerbusch durchgeführt, das sich auf zertifizierte Befragungen schriftlich-eingeholter Hausbau-Erfahrungen spezialisiert hat.

Die übergebenen Bauherren des genannten Zeitraumes wurden in verbindlicher Form zu ihrer Zufriedenheit und ihren Erfahrungen mit der EKB Massivhaus GmbH befragt. Andreas Szary, technischer Leiter des Unternehmens: "Wir kennen unsere Kunden und deren Bedürfnisse sehr genau. Allerdings war uns die externe Untersuchung und Zertifizierung der Bauherren-Erfahrungen sehr wichtig. Jetzt haben wir zum ersten Mal Ergebnisse einer umfassenden Qualitäts-Befragung vorliegen, die nicht von uns kommen. Wir freuen uns über das gute Feedback".

Im Vordergrund der Befragung standen Bewertungen zu verschiedensten Hausbau-Erfahrungen, die Bauherren mit der EKB Massivhaus GmbH gemacht haben. "Für neue Bauinteressenten sind solche Qualitäts-Informationen gerade in der Phase der Orientierung und Entscheidungsfindung von besonderer Bedeutung", erläutert Theo van der Burgt, Geschäftsführer des ifb Instituts. " Die repräsentativen, guten Erfahrungen übergebener Bauherren wie hier bei der EKB Massivhaus GmbH sind für neue Bauinteressenten eine wichtige Entscheidungshilfe. Es jedem Bauherrn Recht zu machen, ist allerdings fast nicht praktikabel. Deshalb sollten Bauinteressenten darauf bestehen, qualifizierte Informationen übergebener Bauherren der von ihnen favorisierten Bau-Partner in Erfahrung zu bringen. Unsere Erfahrung zeigt, dass Haus- und Wohnungsbau-Unternehmen nur selten in der Lage sind, derart Ziel-führende Qualitäts-Informationen vorzulegen".

Anders bei der EKB Massivhaus GmbH: Hier sehen 93% der befragten Bauherren ihre Wünsche als voll erfüllt an. 88% bestätigen dem Unternehmen trotz der hohen Änderungsbereitschaft die Vertrags- und Budgettreue.

Van der Burgt: "Bei einer repräsentativen Rücklaufquote ist das erzielte Ergebnis mit einer Gesamtzufriedenheit von 83% und einer für alle Beteiligten sprechende Empfehlungsquote respektabel! Im Anbieterumfeld erreichen das nur echte Qualitätsanbieter, die entsprechend professionell ein- und aufgestellt sind".

Die Zusammenfassung der Bewertungen zeigt, was für Bauinteressenten wichtig ist:

Die repräsentativ eingeholten Bauherren-Bewertungen ergaben u.a. folgende Detailbewertungen:

Beratung (1,8), Architektur & Planung (2,2) Qualität der Bauausführung (2,3), Bemusterung (2,0) und Änderungsbereitschaft (2,1). 8 von 10 übergebene Bauherren sehen ihre Gesamtanforderungen als voll erfüllt an. Die Bewertung der Handwerkerleistungen fiel mit einem Durchschnitt von 2,1 ebenfalls gut aus. 8 von 10 Bauherren würden noch einmal mit der EKB Massivhaus GmbH bauen.

Weitere Detail-Ergebnisse einschließlich der offiziellen Prüfdokumente finden Sie über kostenlose Downloads im WWW.BAUHERREN-PORTAL.COM unter
http://www.bauherren-portal.com/gepruefte-hausbaufirmen/item/ekb-massivhaus-gmbh

Meerbusch, im November 2016


Diese Informationen werden bereitgestellt von: Presseservice BAUHERREN-PORTAL.
Rückfragen bitte an: PR-Abteilung BAUHERRENreport GmbH, Ferdinand Mosch, Gereonstraße 12, 40 667 Meerbusch, Tel.: 021 32 - 99 50 453.
eMail: pr-redaktion@bauherrenreport.de

Infoservice für Bauinteressenten: WWW.BAUHERREN-PORTAL.COM
Webseite für Bauunternehmer: WWW.BAUHERRENREPORT.DE


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Theo van der Burgt (Tel.: 021329950453), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 651 Wörter, 5757 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Bauherrenreport GmbH

Die BAUHERRENreport GmbH ist das einzige Unternehmen in Deutschland, das sich ausschließlich auf Qualitätsmarketing für die Bauwirtschaft spezialisiert hat.

Um Bauqualität professionell zu ermitteln und zu kommunizieren, arbeitet das Unternehmen mit dem ifb Institut für Bauherrenbefragungen GmbH in einer Qualitätsgemeinschaft und betreibt das BAUHERREN-PORTAL und zahlreiche Bau-Blogs.

Im BAUHERRENreport GmbH geht es um Empfehlungs- und Referenzmarketing für das Bauwesen. Zielgruppe sind Anbieter aus dem Haus- und Wohnungsbau, Bauträger und Baubetreuer, Fertig- und Massivhaus-Hersteller sowie Bauunternehmen aus dem Industrie- und Gewerbebau. Folglich wird ein großes Spektrum aus dem Hoch- und Tiefbau einschließlich Bauunternehmen, die für öffentliche Auftraggeber tätig sind, abgedeckt. Jeder Kunde bekommt einen Gebietsschutz und hat dadurch eine vertraglich garantierte Alleinstellung für das relevante Marktumfeld bzw. seinen Landkreis.

Themen: Qualitäts-Empfehlungsmarketing, Bewertungsmarketing, Performancemarketing, Wettbewerbsabgrenzung, Abgrenzungsmarketing.

Sichern auch Sie Ihrem Bauunternehmen einen Wettbewerbsvorsprung durch eine einzigartige Qualitäts-Abgrenzung!

Für die Qualitätsgemeinschaft

Theo van der Burgt
(Geschäftsführer)


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Bauherrenreport GmbH lesen:

Bauherrenreport GmbH | 28.05.2018

Mit konkreten Qualitätsinformationen mehr Umsatz und bessere Verkaufspreise erzielen.

Nach der Verifizierung von Image und Leumund eines Anbieters spielen eher indirekte, also nicht direkt messbare Faktoren eine wesentliche Rolle im Entscheidungsprozess, mit welchem Unternehmen zukünftig gebaut werden soll.   Ganz oben in der Hitlis...
Bauherrenreport GmbH | 28.05.2018

Wie Bauunternehmen ihre Bauinteressenten mit Qualität begeistern können.

Besser sicher von Bau-Interessenten gefunden werden, anstatt diese mühsam zu suchen!   Ein Grund mehr, um sich mit eindeutigem und aussagefähigen Qualitätsprofil im Netz zu zeigen und damit qualifizierten Interessenten zu signalisieren, wie der B...
Bauherrenreport GmbH | 28.05.2018

Wenn Bauunternehmen ihre Bauherren mit Nachträgen verärgern.

Die Bauherren wissen damit aber lange noch nicht, was – gerade dann, wenn bei Handwerkern bemustert wird - auf sie zukommt. Diese nämlich langen dann richtig zu in dem Glauben, dass sie das, was sie am Pauschalvertrag über die Standardleistung gl...