Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Betondeckungsprotokolle automatisiert erstellt und visualisiert mit Quicksoft24

Von w3work

Mit Quicksoft24 kommt eine Software-Innovation auf den Markt, die es ermöglicht, Betondeckungsprotokolle innerhalb kürzester Zeit zu generieren und grafisch aufzubereiten.

So aufwendig die Erstellung von Betondeckungsprotokollen ist, so hoch ist auch ihre Relevanz für Bauwerksdiagnosen und Aussagen zum Brandschutz von stahlbewehrten Betonbauteilen. Deshalb wurde aus der Praxis heraus eine webbasierte Software für Bauingenieure und Planer entwickelt, die diesen Prozess erheblich vereinfacht und beschleunigt.

 

Schnelle und übersichtliche Erkenntnisse

 

Das Prinzip von Quicksoft24: Die Software wertet die Scan-Daten des Hilti Ferroscan PS 200 bzw. PS 250 aus und bildet sie sowohl tabellarisch als auch in einer Übersichtsgrafik ab. Das Ergebnis ist ein fertiges Protokoll als PDF-Dokument, das alle relevanten Erkenntnisse zur Betondeckung beinhaltet. So kann der Nutzer selbst komplexeste Datenmengen in kürzester Zeit bündeln und kritische Stellen aufzeigen. Dies bedeutet nicht nur eine enorme Zeitersparnis für den Ersteller des Protokolls, sondern auch für den Auftraggeber, der anhand der Visualisierung den Objektzustand auf einen Blick erfassen kann.

 

Bauteilspezifische Auswertung


Für eine hoch individualisierte Auswertung der Scan-Daten bietet Quicksoft24 dem Nutzer vielzählige Optionen zur Konfiguration der Protokoll- und Statistikeinstellungen – je nach Projektanforderung. Außerdem kann der Nutzer neben dem quantitativen auch den qualitativen Nachweis ausgeben und so präzise Aussagen über die Betondeckung treffen. Grundlage der Auswertung bilden die Festlegungen des DBV-Merkblatts „Betondeckung und Bewehrung".

 

Mehr unter www.quicksoft24.de

07. Dez 2016

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 5)

Teilen Sie diesen Artikel

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sophia Schubert (Tel.: 037292288243), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 203 Wörter, 1706 Zeichen. Artikel reklamieren

Über w3work


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von w3work


Highlight auf den mailingtagen: Start der Warm-Up-Phase für mailingwork 3.0

Agentur w3work präsentiert erfolgreiche Versandlösung mailingwork auf den mailingtagen

09.06.2010
09.06.2010: w3work präsentiert auf den mailingtagen vom 16. bis 17. Juni in Nürnberg ein außergewöhnliches Highlight. Die Agentur für Online Marketing startet während der Messe die Warm-Up-Phase für die neue Version 3.0 der Versandlösung mailingwork. Diese neue Version der erfolgreichen Newsletter-Versandsoftware wird sich durch einfachste Bedienung, eine innovative Kampagnensteuerung und den einzigartigen crossmedialen Charakter auszeichnen. Jörg Arnold, Geschäftsführer von w3work, freut sich auf die neue mailingwork-Version: „Wir stehen kurz vor dem Start des besten mailingwork, das es je... | Weiterlesen

iPhone ist Aufsteiger Nr. 1 bei der E-Mail Nutzung

w3work veröffentlicht mailingwork E-Mail Client Nutzungsstudie

12.03.2010
12.03.2010: w3work hat im zweiten Halbjahr 2009 das Nutzungsverhalten von E-Mail Empfängern umfassend analysiert. Die Ergebnisse präsentiert die Online-Marketing Agentur in einer Nutzungsstudie, wie es sie in dieser Form in Deutschland noch nicht gegeben hat: Der mailingwork E-Mail Client Nutzungsstudie 2009. Die mailingwork E-Mail Client Nutzungsstudie informiert, bei welchen Desktop-Mail Clients und Webmailern es sich besonders lohnt, auf Darstellungssicherheit von Newslettern zu achten, da diese am häufigsten genutzt werden. Sie berichtet über Trends bei der Nutzung von Software-Lösungen zum E... | Weiterlesen

23.02.2010: Der Fischspezialist NORDSEE setzt im E-Mail Marketing ab sofort auf mailingwork. Das größte europäische auf Fisch und Meeresfrüchte spezialisierte Unternehmen mit den drei Geschäftsbereichen Einzelhandel, Gastronomie und Snackverkauf nutzt die professionelle Plattform für den Versand der aktuellen Aktions-, Rezept- und Info-Newsletter. mailingwork gestattet die bequeme Verwaltung des umfangreichen Adressverteilers von NORDSEE und das einfache Erstellen, Versenden und Auswerten der verschiedenen Newsletter. Stephanie Mack, Internet-Projektkoordinatorin bei NORDSEE, schätzt mailingwork... | Weiterlesen