info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Lithium Energy Products |

Northern Iron Corp. gibt neuen Firmennamen und neues Börsenkürzel bekannt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Northern Iron Corp. gibt neuen Firmennamen und neues Börsenkürzel bekannt

Namensänderung:-Lithium Energy Products Inc.

Änderung Börsenkürzel:- LEP

VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA, KANADA - 7. Dezember 2016

Northern Iron Corp. (Northern Iron oder das Unternehmen) (TSX-V: NFE) (FRANKFURT: N8I) hat heute bekannt gegeben, dass das Unternehmen einen Antrag auf Änderung des Firmennamens in Lithium Energy Products Inc. gestellt hat (die Namensänderung). Die Namensänderung wurde durch einen Sonderbeschluss der Aktionäre im Rahmen einer außerordentlichen Aktionärsversammlung am 30. November 2016 genehmigt.

Basil Botha, Executive Chairman und President des Unternehmens, erklärte: Die heute bekannt gegebenen Änderungen tragen der neuen strategischen Ausrichtung des Unternehmens Rechnung. Im Zusammenhang mit den Batterien für den Einsatz in der Automobilindustrie und als Energiespeicher hat sich rasch eine Branche für neue Energien entwickelt, und Lithium wird bei der Nutzung der entsprechenden Marktchancen eine zentrale Rolle spielen. Die Lithiumprojekte und -ressourcen des Unternehmens werden bei unseren Bemühungen, das Wachstum der Energiebatteriehersteller in Asien zu unterstützen, den Schwerpunkt der nächsten Erschließungsphase bilden. Unser Geschäftsentwicklungsteam ist gerade erst von einer sehr erfolgreichen Reise zu den größten Energiebatterieherstellern in China zurückgekehrt, und wir hoffen nun, dass es uns in nächster Zeit gelingen wird, einerseits Abnahmeverträge abzuschließen und andererseits strategische Investoren ins Boot zu holen.

Das Unternehmen geht davon aus, dass seine Stammaktien ab Handelsbeginn am 8. Dezember 2016 unter dem neuen Firmennamen und dem Börsenkürzel LEP in den Handel an der TSX Venture Exchange starten werden.

Das Unternehmen wird keine Konsolidierung oder Änderung des Aktienkapitals vornehmen. Für die Aktionäre besteht keine Notwendigkeit, ihre bestehenden Aktienzertifikate gegen neue Zertifikate auf den neuen Firmennamen lautend einzutauschen. Aktien in den elektronisch geführten Aktienbüchern werden automatisch gebucht.

Über Lithium Energy Products Inc.

Lithium Energy Products Inc. (vormals Northern Iron Corp.) besitzt drei äußerst vielversprechende Lithiumkonzessionen in Nevada und Arizona.

Jackpot Lake -Moapa Valley, Nevada
- 140 Claims mit einer Grundfläche von 2.800 Acres zu 100 % im Besitz des Unternehmens

- 35 km nordöstlich von Las Vegas

- 1976 entnahm der USGS 129 Kernproben

- die Analyse (Spektrographie und Atomabsorption) von 135 Flusssedimentproben
o bestätigten das Potenzial für Lithiumminerallagerstätten

- Lithiumspitzenwerte von bis zu 550 ppm, im Schnitt 175 ppm

Wilcox Playa -Arizona
- 1.400 Acres am Ufer des Wilcox Playa, einem trockenen Seebett

- 1976 grenzte der USGS dieses Gebiet als einen der aussichtsreichsten Standorte für Lithiumsolen ab, vergleichbar mit Clayton Valley

- der USGS identifizierte eine 22 Quadratmeilen große Anomalie mit hoher elektrischer Konduktivität, die als unterirdisches Solefeld ohne hydrologischen Ablauf interpretiert wird

Lithiumzielgebiet Little Rock - Yavapai County - Arizona
- hochgradiger, lithiumreicher Seeton

- Zielgebiet befindet sich 2.500 m entlang des Streichens; ~20 m mächtig

- 2007 durch elektromagnetische Messung identifiziert:
o großer Körper mit hoher elektrischer Konduktivität
o Rhyolit-Tuffstein mit Tonalterierung

- Stichprobe mit 172 ppm Li:
o Sedimente im Clayton Valley enthalten zwischen 93 und 220 ppm

Timothy Marsh PHD, P. Eng., hat als qualifizierter Sachverständiger die zur Veröffentlichung bestimmten Inhalte und Berichte in Bezug auf diese Projekte erstellt.

Das Unternehmen ist außerdem in Besitz von fünf Eisenerz-(Magnetit)-Konzessionsgebieten in der Region Red Lake der kanadischen Provinz Ontario. Red Lake ist ein traditionelles Bergbaugebiet, in dem das Unternehmen zwei im Erschließungsstadium befindliche Projekte hält: den ehemaligen Produktionsbetrieb Griffith und das Konzessionsgebiet Karas.

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung. Keine Börse, Wertpapierkommission oder andere Regulierungsbehörde hat die in dieser Pressemeldung enthaltenen Informationen genehmigt oder dementiert.

Weitere Informationen erhalten Sie über:
Basil Botha
Executive Chairman & President
Lithium Energy Products Inc.

Tel: 604-566-8570
Fax: 604-602-9868

E-Mail: bbotha@alpharesmgt.com-
Website: www.lithiumenergyproducts.com

Brandneue Informationen, Branchenanalysen und Feedback finden Sie auf Facebook, Twitter, LinkedIn und YouTube.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Lithium Energy Products, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 654 Wörter, 5428 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Lithium Energy Products lesen:

Lithium Energy Products | 29.05.2017

Lithium Energy Products meldet Ergebnisse von Schwerkraftuntersuchung in Konzessionsgebiet Jackpot Lake in Nevada

Lithium Energy Products meldet Ergebnisse von Schwerkraftuntersuchung in Konzessionsgebiet Jackpot Lake in Nevada - Schwerkraftuntersuchung ergibt geschlossenes Sedimentbecken ohne Ein- oder Auslass - Analogie zu anderen äußerst vielversprechenden...
Lithium Energy Products | 24.01.2017

Lithium Energy Products Inc.: Zweiter Lithium-Abnahmedeal mit Chinesen - Kursrallye voraus - 477% mit Lithium-Aktientip Lithium Energy Products Inc. - Die besten Lithium-Aktientips

Zweiter Lithium-Abnahmedeal mit Chinesen - Kursrallye voraus - 477% mit Lithium-Aktientip Lithium Energy Products Inc. - Die besten Lithium-Aktientips Lithium Energy Products Inc. (ISIN: CA53680R1064, WKN: A2DHRK, Ticker: N8I, TSX.V: LEP - vormals ...
Lithium Energy Products | 24.01.2017

Lithium Energy Products unterzeichnet Absichtserklärung mit Optimum Nano über Abnahme von Lithiumverbindungen

Lithium Energy Products unterzeichnet Absichtserklärung mit Optimum Nano über Abnahme von Lithiumverbindungen - 500 Tonnen Lithiumcarbonat pro Monat - Bislang wurde keine Produktionsentscheidung getroffen, daher könnte das Produkt von anderen Qu...