Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Birimian unterzeichnet Absichtserklärung mit großem chinesischem Hersteller von Lithiumbatterien

Von Birimian Ltd.

Birimian unterzeichnet Absichtserklärung mit großem chinesischem Hersteller von Lithiumbatterien - Absichtserklärung mit Far East First New Energy Co., einem in Hong Kong notierten Hersteller von Lithiumbatterien mit einer Marktkapitalisierung von 3,6 Mrd. A$ unterzeichnet - Abkommen entspricht dem chinesischen Trend, die steigende Spodumennachfrage mittels vertikaler Integration in der Lithiumbranche zu decken - Absichtserklärung unterstützt Erschließung des aufregenden, hochgradigen Bulk-Tonnage-Lithiumprojektes Bougouni Birimian Limited (ASX: BGS) (Birimian oder das Unternehmen - https://www.youtube.com/watch?v=2g4bWv1edrw) gibt bekannt, dass es eine Absichtserklärung mit einem führenden chinesischen Hersteller von Lithiumbatterien, Far East First New Energy Co. (First Battery), unterzeichnet hat. Gemäß den Bedingungen der unverbindlichen Absichtserklärung werden beide Parteien eine Zusammenarbeit hinsichtlich der Minenerschließung und der potenziellen Finanzierung eingehen, beginnend mit einer Abnahme von 200.000 Tonnen pro Jahr (TpJ) oder von 25 Prozent der gesamten Jahresproduktion von über sechs Prozent Spodumenkonzentrat - je nachdem, was weniger ist. First Battery ist eine Tochtergesellschaft des in Hong Kong notierten Unternehmens Far East Smarter Energy Co. Ltd. mit einer Kapitalisierung von über 18 Milliarden Renminbi (3,6 Milliarden Australische Dollar). Das Unternehmen beschäftigt über 3.000 Mitarbeiter und stellt Lithiumbatterien für Anwendungen her, die von Elektrowerkzeugen über elektronische Geräte bis hin zu großen Energiespeichersystemen und Lithium-Ionen-Batterien für Elektrofahrzeuge reichen. Birimian führt weiterhin Gespräche mit anderen Parteien, die Interesse an einer Lieferung von Lithiumkonzentrat mit chemischen Gehalten haben, sowie mit Unternehmen, die am Aufbau strategischer Beziehungen auf Projektebene interessiert sind. Birimian entwickelt sein hochgradiges Bulk-Tonnage-Lithiumprojekt Bougouni in Mali nach wie vor weiter. Die zweite Bohrphase ist nun im Gange, um die aktuelle Ressource von 15,5 Megatonnen mit einem Gehalt von 1,48 Prozent Lithiumoxid (229.000 Tonnen Lithiumoxid) zu erweitern und hochzustufen. Projektbewertungsstudien zur Definierung der vorläufigen Daten in Zusammenhang mit dem Abbau, der Verarbeitung und den Investitionskosten als Teil der Rahmenuntersuchung des Projektes befinden sich in fortgeschrittenem Stadium. Nähere Informationen erhalten Sie über: Kevin Joyce Geschäftsleitung 08 9286 3045 info@birimian.com In Europa: Swiss Resource Capital AG Jochen Staiger info@resource-capital.ch www.resource-capital.ch Erklärung der Competent Persons Die Informationen in dieser Pressemitteilung, die sich auf Mineralressourcen beziehen, basieren auf Informationen, die von oder unter der Leitung von Herrn Matt Bampton, einem Mitglied von The Australasian Institute of Mining and Metallurgy und des Australian Institute of Geoscientists, erstellt wurden. Herr Bampton ist ein Vollzeit-Angestellter von Cube Consulting Pty. Ltd. und verfügt über eine ausreichende Erfahrung, die für diese Arten von Mineralisierungen und Lagerstätten sowie für seine Tätigkeiten erforderlich ist, um als Competent Person gemäß der Ausgabe von 2012 des Australasian Code for Reporting of Exploration Results definiert werden zu können. Herr Bampton erlaubt das Hinzufügen von Material zu diesem Bericht, das auf seinen Informationen basiert und in Form und Kontext erscheint. Zukunftsgerichtete Aussagen Aussagen zu Plänen im Hinblick auf die Mineralkonzessionsgebiete des Unternehmens sind zukunftsgerichtete Aussagen. Es kann nicht gewährleistet werden, dass die Pläne des Unternehmen für die Erschließung seiner Konzessionsgebiete wie gegenwärtig erwartet umgesetzt werden können. Es kann nicht garantiert werden, dass das Unternehmen in der Lage sein wird, weitere Rohstofflagerstätten sicherzustellen, dass sich die Mineralisierung als wirtschaftlich rentabel erweisen wird, oder dass in den Mineralkonzessionsgebieten des Unternehmens jemals ein Bergbaubetrieb errichtet werden kann# Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!
20. Dez 2016

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Birimian Ltd., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 571 Wörter, 4787 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Birimian Ltd.


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Birimian Ltd.


15.03.2017: Birimian Limited: Erweiterung der hochgradigen Lithiumlagerstätte Goulamina - Aktualisierte Mineralressource Goulamina; - 27,8 Mio. Tonnen mit 1,42 % Li2O (393.000 t enthaltenes Li2O) - Vorläufige Ressourcenschätzung bestätigt beachtliche hochgradige oberflächennahe Erweiterung der Projektressourcen. - Hochstufung der Ressourcenkategorien und weitere Ressourcenerweiterung werden nach Hinzunahme der noch ausstehenden Bohrergebnisse Anfang Mai 2017 erwartet. - Ausgezeichnetes Potenzial um signifikante Tonnagen an in geringer Tiefe lagernder hochgradiger Lithiumvererzung durch weitere Bo... | Weiterlesen

13.03.2017: ERLÄUTERUNG ZUR PRESSEMITTEILUNG Birimian Limited (ASX:BGS; Birimian oder das Unternehmen - http:// rohstoff-tv.net/ c/ mid,3074,Firmenpraesentationen/ ?v=297191) gibt folgende Erläuterung und zusätzliche Angaben (Regel 5.16) hinsichtlich der wesentlichen Annahmen bezüglich der Scoping-Studie für das Projekt Bougouni (Pressemitteilung: 31. Januar 2017). 1. Das Unternehmen hat sich vor Kurzem in einer Unternehmenspräsentation hinsichtlich der eventuellen Entwicklung und des Produktionszeitplans geäußert. Das Unternehmen bestätigt, dass laut Schätzungen die Minengenehmigung und die M... | Weiterlesen

08.03.2017: Weitere hochgradige Bohrergebnisse auf Lithiumlagerstätte Goulamina vor nächster Mineralressourcenaktualisierung - Kernbohrungen bestätigen robuste Tiefenausdehnungen in West Zone und Main Zone. - Kontinuierliche hochgradige Lithiumvererzung wurde regelmäßig in Tiefen bis zu ungefähr 200m in Fallrichtung durchteuft einschließlich: o 38m mit 1,81% Li2O ab 116m Tiefe o 31m mit 1,82% Li2O ab 156m Tiefe o 19m mit 1,76% Li2O ab 163m Tiefe o 14m mit 1,81% Li2O ab 127m Tiefe o 33m mit 1,99% Li2O ab 174m Tiefe o 30m mit 1,56% Li2O ab 125m Tiefe - Zusätzliche mächtige und hochgradige Rü... | Weiterlesen