info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
HTW SAAR / Prof. Dr. Stefan Georg |

Suchmaschinenoptimierung für KMU unverzichtbar

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Wer im Internet gefunden werden will, muss Suchmaschinenoptimierung betreiben. Gerade kleinere Unternehmen haben da noch immer großen Nachholbedarf.

Lange Zeit war es für kleine und mittlere Unternehmen ausreichend, eine eigene Webpräsenz zu besitzen. Wer selbst nicht in der Lage war, eine Website zu erstellen, hat eine Agentur damit beauftragt. Für viele kleine Unternehmen war das Thema damit erledigt. Doch in Zeiten, in denen jeder im Internet vertreten ist, genügt die reine Präsenz im World Wide Web nicht mehr. Man muss auch etwas dafür tun, um von den Kunden gefunden zu werden.

Suchmaschinenoptimierung heißt das Zauberwort. Eine Website ist so zu gestalten, dass sie beste Aussichten darauf hat, bei Google und Co. fordere Platzierungen zu erreichen, wenn ein Kunde oder Nutzer nach bestimmten Begriffen (keywords) sucht. Die Umgestaltung des eigenen Webauftritts übernimmt auch gerne eine Agentur. Die betreibt dann On Page-Optimierung, so der Fachbegriff für die optimierte Gestaltung des eigenen Webauftritts. Doch auch das reicht noch nicht, wie Prof. Dr. Georg von der htw saar weiß.

Die Kunst liegt darin, andere davon zu überzeugen, dass es sich lohnt, auf die eigene Website zu verlinken. Der Aufbau dieser Backlinks ist die wichtigste Aufgabe der Off Page-Optimierung. Diese beschreibt alle Maßnahmen, die ergriffen werden können, um außerhalb der eigenen Website das Suchmaschinen-Ranking positiv zu beeinflussen. Die oft mühevolle Arbeit lohnt sich, denn Off Page-Optimierung ist mit dem Marketing für eine Website gleichzusetzen. Bei der Umsetzung ist der Website-Betreiber aber nicht auf sich alleine gestellt. Im Taschenbuch Leitfaden zur Offpage-Optimierung im Rahmen der Suchmaschinenoptimierung (Search Engine Optimization, SEO) gibt Prof. Dr. Georg wertvolle Tipps, um das Ranking der eigenen Website zu verbessern.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Stefan Georg (Tel.: 0681/5867-503), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 254 Wörter, 1843 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von HTW SAAR / Prof. Dr. Stefan Georg lesen:

HTW SAAR / Prof. Dr. Stefan Georg | 05.07.2017

Die Liberalisierung des Strommarktes und der Ausbau erneuerbarer Energien nach dem EEG

Bis Ende des letzten Jahrtausends war der Strommarkt in Deutschland sehr stark reguliert. Die Liberalisierung des Marktes bringt für die Marktteilnehmer erhebliche Veränderung mit sich. Sie geht mit einer starken Förderung erneuerbarere Energien e...
HTW SAAR / Prof. Dr. Stefan Georg | 13.05.2017

Studium Wirtschaftsingenieurwesen an der htw saar ausgezeichnet

Das Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) hat das Studienangebot Wirtschaftsingenieurwesen an der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (kurz: htw saar) und an vielen anderen deutschen Fachhochschulen, Dualen Hochschulen und Univers...
HTW SAAR / Prof. Dr. Stefan Georg | 28.04.2017

Der Beruf des Wirtschaftsingenieurs verändert sich rasant

Wer in der Industrie Karriere machen will, ist mit einer Ausbildung zum Wirtschaftsingenieur gut aufgestellt. Das Wirtschaftsingenieurwesen bietet noch immer hervorragende Perspektiven für Karriere und Beruf. Doch während früher die Wirtschaftsing...