info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
VIPA Gesellschaft für Visualisierung und Prozeßautomatisierung mbH |

SPRiPM - Energiesparendes Antriebspaket

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Das SPRiPM Paket ist eine Plug-and-play Kombination, bestehend aus einem Frequenzumrichter und einem Permanentmagnet-Synchronmotor von YASKAWA, der die Effizienzanforderungen IE4 deutlich übertrifft und somit eine erstklassige Effizienz gewährleistet,...

Herzogenaurach, 19.01.2017 - Das SPRiPM Paket ist eine Plug-and-play Kombination, bestehend aus einem Frequenzumrichter und einem Permanentmagnet-Synchronmotor von YASKAWA, der die Effizienzanforderungen IE4 deutlich übertrifft und somit eine erstklassige Effizienz gewährleistet, sogar unter Teillastbedingungen. Dieses energiesparende Antriebspaket kann man zudem bequem und einfach mit Steuerungen und Touch Panels von VIPA Controls kombinieren. Dadurch erhält der Anwender eine maßgeschneiderte Komplettlösung aus einer Hand und spart zusätzlich eine Menge Zeit, Geld und Nerven. Das Antriebspaket ist ab sofort erhältlich.

Das neue SPRiPM Paket setzt sich aus einem hocheffizienten IE4+ Motor, einem A1000 oder V1000 Frequenzumrichter sowie einem EMC Filter zusammen. Der Frequenzumrichter ist bei der Lieferung bereits für den im Paket enthaltenen Motor vorkonfiguriert. Dieser Motor ist bis zu 40% kleiner und 50% leichter als die meisten Standardmotoren. Es wurde darauf geachtet, dass das komplette Paket in einer beachtlich kurzen Zeit einsatzbereit ist und somit die Inbetriebnahmekosten deutlich reduziert.

Diese umweltfreundliche Lösung übertrifft die Effizienzanforderungen der höchsten Klasse IE4 gemäß IEC/TS 60034-31 (Super Premium Efficiency). Dadurch eröffnet das SPRiPM Paket neue Potenziale für Energieeinsparungen bei Pumpen, Lüftern und weiteren Drehmoment-Applikationen, die immer noch die üblichen IE1 und IE2 Motoren nutzen. Dabei stellt sich die Frage: Wieso sollte sich der Anwender mit einem IE3 Motor begnügen, wenn man ein Paket erwerben kann, das günstig, energiesparend und zukunftssicher zugleich ist?

Für den Anwender zahlt sich außerdem die Investition in das SPRiPM Paket schnell aus. Oftmals bereits zwei Jahre nach Einbau des Antriebspakets erfolgt eine Amortisierung der Investition und die Effizienzanforderungen hat man dabei immer noch bei weitem erfüllt. Damit wird nicht nur die Umwelt, sondern auch der Geldbeutel geschont.

Um das SPRiPM Paket zu ergänzen, bietet VIPA Controls die passenden Touch Panels und Steuerungen für eine Komplettlösung aus einer Hand an. Dabei stellen die VIPA SLIO CPUs oder die VIPA 300S+ CPUs die besten Kombinationsmöglichkeiten mit dem Antriebspaket dar.

Darüber hinaus bietet VIPA dieses Paket inklusive Rundum-sorglos-Paket an. Das bedeutet, dass der Kunde bei der Inbetriebnahme unterstützt wird und Beispielprogramme für Modbus RTU, PROFINET sowie PROFIBUS zur einfachen Kopplung der VIPA-Steuerungen zur Verfügung gestellt bekommt.

Der Anwender erhält dadurch eine maßgeschneiderte Komplettlösung aus einer Hand, spart Zeit sowie Kosten und trägt ganz nebenbei zur CO2-Emissionsreduktion bei.

Alle Vorteile des SPRiPM Pakets im Überblick:

Umweltfreundlich

Weniger Energieverbrauch

Niedrige Kosten & schnelle Amortisation

Zeitsparende Installation

Platzsparend (Bis zu 40% kleiner)

Weniger Gewicht (Bis zu 50% leichter)

Einfache Handhabung des Pakets

Rundum-sorglos-Paket von VIPA Controls 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 383 Wörter, 3104 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von VIPA Gesellschaft für Visualisierung und Prozeßautomatisierung mbH lesen:

VIPA Gesellschaft für Visualisierung und Prozeßautomatisierung mbH | 25.11.2013

VIPA SPEED7 Studio: Völlig losgelöst

Herzogenaurach, 25.11.2013 - Mit SPEED7 Studio stellt VIPA ein Engineering-Tool zur Verfügung, das den gesamten Automatisierungsprozess durchgängig von der Hardwarekonfiguration über Kommunikation und Programmierung bis hin zur Visualisierung abbi...
VIPA Gesellschaft für Visualisierung und Prozeßautomatisierung mbH | 25.11.2013

VIPA SLIO CPU: Die modulare Hochleistungs-CPU

Herzogenaurach, 25.11.2013 - Vor vier Jahren hat VIPA erfolgreich das I/O-System SLIO auf dem Markt etabliert. Jetzt erfolgt die logische Weiterentwicklung. Erstmals stellt das Herzogenauracher Unternehmen zwei brandneue CPUs für das System vor, das...
VIPA Gesellschaft für Visualisierung und Prozeßautomatisierung mbH | 25.11.2013

VIPA 300S EtherCAT-Master

Herzogenaurach, 25.11.2013 - Mit zwei EtherCAT-CPUs für das High-Speed-Steuerungssystem 300S präsentiert die VIPA GmbH die ersten EtherCAT-Master in dieser Bauform, die mit STEP7 Code zu programmieren sind.Beide CPUs bieten auf dem integrierten Eth...