info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ORSOFT GmbH |

Fachforum Produktionsplanung und 11. ORSOFT Anwendertreffen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


10.-12. Mai 2017 in Würzburg


Vom 11.-12. Mai (mit einer Abendveranstaltung am 10.05.2017) veranstaltet ORSOFT das 11. Fachforum Produktionsplanung und Anwendertreffen. Dieses Jahr findet es in Würzburg statt und hat neben dem wertvollen fachlichen Teil auch ein attraktives Rahmenprogramm zu bieten.



Die inhaltlichen Schwerpunkte liegen in diesem Jahr darauf, wie branchenspezifische Modelle SAP-konform abgebildet und so geplant werden können, dass messbare Wettbewerbsvorteile z.B. aus besseren Produktmischungen, schnelleren Zusagen gegenüber dem Kunden, zuverlässigeren langfristigen Auslastungssimulationen, einer genauen Tank- oder Behälterplanung oder einer Mindestreichweiten-orientierten diskreten Fertigung gezogen werden. Dabei werden an zwei Tagen Logistikleiter, Disponenten und Planer aus Prozess- und Fertigungsindustrie über ihre Erfahrungen berichten.
Außerdem besteht Gelegenheit, via Live-Vorführung Einblicke in einzelne Systeme zu erhalten.

Es erwarten Sie spannende Vorträge der Firmen:

  • AarhusKarlshamn AB
  • Ardagh Glass GmbH
  • Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG
  • BPW Bergische Achsen KG
  • Lear Corporation GmbH
  • Lonza AG
  • Merck KGaA
  • OMYA GmbH
  • S.A. Ajinomoto OmniChem N.V.
  • Sachsenmilch Leppersdorf GmbH
  • Sasol Wax GmbH
  • Sulzer Pumps Ltd.

Vorträge der ORSOFT GmbH und der SAP Deutschland SE & Co. KG geben einen Überblick über aktuelle Produktentwicklungen und die strategische Ausrichtung.

Teilnehmer vergangener Veranstaltungen berichten uns immer wieder, wie überaus nützlich die Gespräche mit Kollegen aus der Industrie sind. Neben den interessanten Vorträgen haben wir genau für diese Gespräche wieder genügend Platz eingeplant.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und die Möglichkeit sich anzumelden finden Sie auf unserer Webseite: http://www.orsoft.net/anwendertreffen

 

Aussagen der Teilnehmer zur Veranstaltung 2015 in Berlin:

  • „Es ist ein abwechslungsreiches Programm und somit für jeden etwas dabei.“
  • „Alle Themen waren sehr gut ausgesucht und breit gefächert.“
  • „Vielen Dank für die tolle Organisation und Auswahl aller Locations und Catering. Besser geht es nicht!“
  • „Interessante Gespräche in den Pausen, gute Vorträge!“
  • „Die Atmosphäre finde ich sehr angenehm und es gibt viele Möglichkeiten für einen Erfahrungsaustausch.“
  • „Reibungsloser und sehr angenehmer Aufenthalt und Ablauf der Veranstaltung. Eine absolut „runde Angelegenheit“.“
  • „Sehr zufrieden, Erwartungen voll erfüllt.“

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dana Goretzko (Tel.: 0341 2308900), verantwortlich.


Keywords: Produktionsplanung, Erfahrungsaustausch, Produktion, Planen, optimieren

Pressemitteilungstext: 285 Wörter, 2649 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: ORSOFT GmbH

ORSOFT GmbH ist ein Software- und Beratungshaus mit über 70 Mitarbeitern und Firmensitz in Leipzig. Gegenstand der Firma ist die Erstellung von Planungslösungen in der Industrie (Prozessindustrie und Fertigungsindustrie) und in Krankenhäusern sowie von Lösungen für die workflowbasierte Stammdatenpflege für SAP ERP. Dabei werden Lösungen für Advanced Planning and Scheduling (APS) und Supply Chain Management (SCM) als Ergänzung insbesondere zu SAP® ERP, SAP® SCM (PP-DS) und S/4 (in Arbeit) etabliert. Als SAP-Partner führt ORSOFT auf Basis eines Standards individuelle SCM- und APS-Add-Ons zu SAP® ERP für Kunden wie Clariant GmbH, Danone Group, Grohe AG, Sanofi-Aventis Deutschland GmbH, Zentis GmbH & Co. KG oder ZF Friedrichshafen AG ein.

Unter den ORSOFT Produkten/Ausprägungen sind insbesondere hervorzuheben:

- ORSOFT Manufacturing Workbench, das bezogen auf Schnittstelle, Inhalte und Rechtsmängelfreiheit durch SAP als SAP-endorsed business solution zertifiziert ist. Es wird von SAP dann in den Bereichen SCM, SCP und APS empfohlen, wenn SAP ERP bezüglich der Produktionsplanung durch funktionale oder modellspezifische Ergänzungen releasesicher angereichert werden soll.
- ORSOFT Enterprise Workbench, in der individualisierte MRP / CTP Algorithmen, Excel-ähnliche Planungsmappen, Planungsvariantenvergleiche, Grobplanung auf Basis eines Feinplanungsmodells usw. angeboten werden.
- Modulübergreifende Lösungen bei denen die Module PS + PP, PP / PI + QM (z.B. durch Einbindung von Laboren in die Planung der logistischen Kette), PP / PI + PM + CS zusammengeführt werden.
- Speziallösungen für den Einkauf (z.B. Fehlteilelisten), für die gleichzeitige Planung von Produktion, Instandhaltung und Qualitätssicherung, für die Personalplanung, für die strategische Planung und Simulation.
- ORSOFT Master Data Workflow, Lösung für die workflowbasierte Stammdatenpflege, mit deren Hilfe der Workflow für die Pflege von Materialien, Kunden / Lieferanten und Stücklisten geplant, organisiert und überwacht werden kann.
- ORSOFT for Healthcare, bei dem aufbauend auf SAP IS-H der Durchlauf von Patienten vor- und nachstationär und durch das Krankenhaus mittels einer simultanen Bettenplanung und OP-Planung / Leistungsstellenplanung / Personalplanung geplant wird.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ORSOFT GmbH lesen:

ORSOFT GmbH | 24.11.2015

ORSOFT integriert SCM Add-Ons in SAP S/4HANA

ORSOFT GmbH hat die zertifizierte Schnittstelle zu SAP für die Belange von SAP S/4HANA in der On-Premise Edition angepasst. Dazu wurde SAP S/4HANA im Umfang der Auslieferung des Updates vom 11.11.2015 aufgesetzt. Die Schnittstelle wurde vollständig...
ORSOFT GmbH | 16.07.2015

Fachforum Produktionsplanung und 10. ORSOFT Anwendertreffen

Die inhaltlichen Schwerpunkte des Fachforums Produktionsplanung und 10. ORSOFT Anwendertreffens liegen in diesem Jahr darauf, wie branchenspezifische Modelle SAP-konform abgebildet und so geplant werden können, dass messbare Wettbewerbsvorteile z.B....