Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Futura Retail Solutions: 2016 bestes Jahr der Firmengeschichte

Von Futura Retail Solutions AG

Softwareunternehmen bilanziert Aufwärtstrend

Die Unternehmensgruppe Futura Retail Solutions AG mit Sitz in Hamburg hat im Geschäftsjahr 2016 den vorhandenen Aufwärtstrend fortgesetzt: „Wir haben bei Umsatz und Ertrag im zweistelligen Bereich zugelegt und unser bis dato erfolgreichstes Jahr der Firmengeschichte...

Hamburg, 24.01.2017 - Die Unternehmensgruppe Futura Retail Solutions AG mit Sitz in Hamburg hat im Geschäftsjahr 2016 den vorhandenen Aufwärtstrend fortgesetzt: „Wir haben bei Umsatz und Ertrag im zweistelligen Bereich zugelegt und unser bis dato erfolgreichstes Jahr der Firmengeschichte bilanziert“, sagt Futura-Vorstand Vanjo Wandscher.

Nach Aussagen des Unternehmens habe die in den letzten Jahren erfolgte Neu- und Weiterentwicklung der Produktpalette maßgeblich den Erfolg bestimmt. Futura realisiere heute komplette Omni-Channel-Projekte für den Handel, bestehend aus Warenwirtschaft, Kasse und mobilen Lösungen. Darunter Tablets als mobile Verkaufsunterstützung auf der Fläche. Alle Spielarten der Mehrkanalvermarktung online und/oder stationär lassen sich laut Futura mit den Lösungen des Unternehmens darstellen. Die Software zeichne sich aus durch einen hohen Grad an Standardisierung, wobei durch den modularen Aufbau individuelle Anpassungen an Unternehmensprozesse einfach zu realisieren seien.

Zum guten Ergebnis beigetragen haben nicht zuletzt neue Projekte mit namhaften Unternehmen wie z.B. Birkenstock, Basler, Betty Barclay, Bründl Sports (AT) und der Krieger-Gruppe (Möbel Höffner, Möbel Kraft, Skonto).

„Durch unser solides Wachstum sind wir im deutschsprachigen Raum eindeutiger Markführer bei Software für Lifestyle Retail-Branchen“ so Vanjo Wandscher. „Bei allem Wachstum legen wir Wert auf eine gesunde Finanzdecke, damit wir dem Vertrauen unserer Kunden langfristig gerecht werden können“.

Die Futura Gruppe ist auf allen Kontinenten in 27 Ländern mit Installationen in mehr als 20 Sprachen präsent, darunter Chinesisch, Arabisch und Vietnamesisch.

24. Jan 2017

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 215 Wörter, 1736 Zeichen. Artikel reklamieren

Die Futura Retail Solutions AG unterstützt Einzelhändler mit neuester Technologie. Das Warenwirtschaftssystem Futura4Retail und das Filialsystem aus Kasse und Tablet bieten Lösungen für alle Vertriebsformen. Das Filialsystem mit Futura4POS und Futura4SalesAssistant sorgt für digitalisierte Filialprozesse und Verkaufsunterstützung auf der Fläche. Eine Omnichannel-Vernetzung stellt die verwalteten Daten für den Onlinehandel bereit. Die Futura-Gruppe ist mit über 35.000 Installationen in 27 Ländern vertreten.

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Futura Retail Solutions AG


Omnichannel leicht gemacht

Futura Retail Solutions: Messeauftritt unter neuer Flagge

31.01.2019
31.01.2019: Hamburg, 31.01.2019 (PresseBox) - Überraschung auf der EuroCIS 2019 am Stand von Futura: Das Hamburger Softwareunternehmen segelt unter neuer Flagge. Wer auf der Suche nach der Futura Retail Solutions den Stand F04 in Halle 9, aufsucht, entdeckt die ROQQIO COMMERCE SOLUTIONS. Hinter dem neuen Namen stehen gleich drei Spezialisten für Handelstechnologie: eFulfilment Transaction Services, Futura Retail Solutions und höltl Retail Solutions. Die Lösungsanbieter verfolgen eine gemeinsame Mission: Simplify Your Omnichannel! Für dieses Ziel haben sich die Unternehmen dauerhaft zusammengeschlosse... | Weiterlesen

19.07.2018: Hamburg, 19.07.2018 (PresseBox) - Ob Ferienjobber, Ladenhilfe oder neue Mitarbeiter: Eine schnelle Orientierung auf der Kassenoberfläche ist gefragt. Das gelingt bei Futura4POS u.a. durch die Farbgebung und mithilfe der klaren Symbole auf der Kassenoberfläche. Zudem ist die Anordnung der Bereiche ergonomisch und praxisorientiert. Alle Eingaben erfolgen wahlweise per Touchmonitor oder Tastatur und benötigen nur wenige Klicks. Für einen ersten Eindruck geht es hier zum aktuellen Kurz-VideoSicherheit per PasswortFutura4POS ist als POS-System Teil der Filiallösungen der Futura Retail Solution... | Weiterlesen

11.07.2018: Herford, Hamburg, 11.07.2018 (PresseBox) - Die Herforder Leineweber GmbH & Co. KG, bekannt als Marke BRAX, modernisiert ihre IT-Prozesse mit der Software der Futura Retail Solutions AG aus Hamburg. Eine Installation der neuen Handelssoftware wird noch im Juli 2018 erfolgen.Artikelverfügbarkeit auf allen KanälenDie im Groß- und Einzelhandel erfolgreiche Casual-Lifestyle Mode von BRAX ist mit 94 Stores weltweit vertreten und betreibt 17 Factory-Outlets sowie circa 1800 Shop in Shops. Um seinen Kunden optimale Artikelverfügbarkeit auf allen Kanälen zu bieten, wird das Fashionlabel seine Fili... | Weiterlesen