info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Futura Retail Solutions AG |

Futura Retail Solutions: 2016 bestes Jahr der Firmengeschichte

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Softwareunternehmen bilanziert Aufwärtstrend


Die Unternehmensgruppe Futura Retail Solutions AG mit Sitz in Hamburg hat im Geschäftsjahr 2016 den vorhandenen Aufwärtstrend fortgesetzt: „Wir haben bei Umsatz und Ertrag im zweistelligen Bereich zugelegt und unser bis dato erfolgreichstes Jahr der Firmengeschichte...

Hamburg, 24.01.2017 - Die Unternehmensgruppe Futura Retail Solutions AG mit Sitz in Hamburg hat im Geschäftsjahr 2016 den vorhandenen Aufwärtstrend fortgesetzt: „Wir haben bei Umsatz und Ertrag im zweistelligen Bereich zugelegt und unser bis dato erfolgreichstes Jahr der Firmengeschichte bilanziert“, sagt Futura-Vorstand Vanjo Wandscher.

Nach Aussagen des Unternehmens habe die in den letzten Jahren erfolgte Neu- und Weiterentwicklung der Produktpalette maßgeblich den Erfolg bestimmt. Futura realisiere heute komplette Omni-Channel-Projekte für den Handel, bestehend aus Warenwirtschaft, Kasse und mobilen Lösungen. Darunter Tablets als mobile Verkaufsunterstützung auf der Fläche. Alle Spielarten der Mehrkanalvermarktung online und/oder stationär lassen sich laut Futura mit den Lösungen des Unternehmens darstellen. Die Software zeichne sich aus durch einen hohen Grad an Standardisierung, wobei durch den modularen Aufbau individuelle Anpassungen an Unternehmensprozesse einfach zu realisieren seien.

Zum guten Ergebnis beigetragen haben nicht zuletzt neue Projekte mit namhaften Unternehmen wie z.B. Birkenstock, Basler, Betty Barclay, Bründl Sports (AT) und der Krieger-Gruppe (Möbel Höffner, Möbel Kraft, Skonto).

„Durch unser solides Wachstum sind wir im deutschsprachigen Raum eindeutiger Markführer bei Software für Lifestyle Retail-Branchen“ so Vanjo Wandscher. „Bei allem Wachstum legen wir Wert auf eine gesunde Finanzdecke, damit wir dem Vertrauen unserer Kunden langfristig gerecht werden können“.

Die Futura Gruppe ist auf allen Kontinenten in 27 Ländern mit Installationen in mehr als 20 Sprachen präsent, darunter Chinesisch, Arabisch und Vietnamesisch.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 215 Wörter, 1736 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Futura Retail Solutions AG

Die Futura Retail Solutions AG unterstützt Einzelhändler mit neuester Technologie. Das Warenwirtschaftssystem Futura4Retail und das Filialsystem aus Kasse und Tablet bieten Lösungen für alle Vertriebsformen. Das Filialsystem mit Futura4POS und Futura4SalesAssistant sorgt für digitalisierte Filialprozesse und Verkaufsunterstützung auf der Fläche. Eine Omnichannel-Vernetzung stellt die verwalteten Daten für den Onlinehandel bereit. Die Futura-Gruppe ist mit über 35.000 Installationen in 27 Ländern vertreten.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Futura Retail Solutions AG lesen:

Futura Retail Solutions AG | 19.07.2018

Nicht nur für Sommer-Aushilfen: So einfach funktioniert die Omnichannel-Kasse von Futura

Hamburg, 19.07.2018 (PresseBox) - Ob Ferienjobber, Ladenhilfe oder neue Mitarbeiter: Eine schnelle Orientierung auf der Kassenoberfläche ist gefragt. Das gelingt bei Futura4POS u.a. durch die Farbgebung und mithilfe der klaren Symbole auf der Kassen...
Futura Retail Solutions AG | 11.07.2018

Fashionlabel BRAX: IT-Modernisierung mit Retail Software von Futura

Herford, Hamburg, 11.07.2018 (PresseBox) - Die Herforder Leineweber GmbH & Co. KG, bekannt als Marke BRAX, modernisiert ihre IT-Prozesse mit der Software der Futura Retail Solutions AG aus Hamburg. Eine Installation der neuen Handelssoftware wird noc...
Futura Retail Solutions AG | 15.05.2018

Kasse als Drehscheibe im Omnichannel-Verkehr

Hamburg, 15.05.2018 (PresseBox) - Erfolgreiche Online-Player eröffnen Stores in der realen Welt,  Filialisten investieren in einen starken Online-Auftritt.  Beim Shopping zwischen beiden Welten spielen Kassensysteme eine entscheidende Rolle. Am st...