info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Black Sea Copper & Gold Corp. |

Black Sea Copper & Gold schließt Geländeprogramm auf Zlatusha ab; identifiziert zusätzliche Kupfer-Gold-Ziele

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)



Black Sea Copper & Gold schließt Geländeprogramm auf Zlatusha ab; identifiziert zusätzliche Kupfer-Gold-Ziele

Vancouver, British Columbia. 31. Januar 2017. Black Sea Copper & Gold Corp. (TSX-V: BLS; OTCQB: BLSSF) (Black Sea oder das Unternehmen - http://www.commodity-tv.net/c/mid,2697,Company_Presentation/?v=297032 ) gibt die Ergebnisse des Explorationskartierungs- und Probennahmeprogramms im Herbst 2016 auf der Kupfer-Gold-Liegenschaft Zlatusha bekannt. Das Geländeprogramm hat die bestehenden Ziele weiterentwickelt und verbessert sowie mehrere zusätzliche Zielgebiete abgegrenzt. Auf dem Lizenzgebiet Zlatusha gibt es zurzeit 7 porphyrische und epithermale Kupfer-Gold-Ziele.

Zlatusha liegt ungefähr 40 km nordwestlich von Sofia in Westbulgarien innerhalb des Srednogorie-Inselbogenabschnitts der westlichen tethyalen metallogenen Zone. Srednogorie ist eine aufstrebende porphyrische Kupfer-Gold-/epithermale Zone zwischen der Weltklasse-Timok-Zone im östlichen Serbien und der Panagyurishte-Zone in Zentralbulgarien.

Kartierungskampagne im Herbst 2016. Ein systematisches Geländekartierungs- und Probennahmeprogramm wurde auf der Liegenschaft Zlatusha zur Verbesserung der Auflösung der bekannten übertägigen Ziele und Identifizierung zusätzlicher höffiger Gebiete durchgeführt. Eine detaillierte geologische Kartierung wurde im Maßstab 1:20.000 (liegenschaftsweit) und 1:5.000 (bekannte Ziele) durchgeführt und dokumentierte die Lithologie, Alteration, Vererzung und Gänge zusammen mit strukturellen und magnetischen Suszeptibilitätsmessungen. 195 Proben wurden auf 59 Elemente durch ICP-MS analysiert. Die Goldanalyse erfolgte durch die Brandprobe. In den groben Rückständen der untersuchten Proben wurde durch TerraSpec (kurzwelliges Infrarot) die Tonmineralogie untersucht, um den Vertonungsgrad der Minerale innerhalb eines porphyrisch-epithermalen Hydrothermalsystems zu beschreiben.

Zielgebiete Zlatusha. Das Explorationsprogramm 2016 hat das Verständnis der bekannten Zielgebiete verbessert und hat zu mehreren zusätzlichen Zielgebieten geführt. Die in Abbildung 1 gezeigten Zielgebiete basieren auf Alterations-/Sulfid-/Oxid-Zonen zusammen mit anomalen Kupfer- und Goldgehalten.

Die liegenschaftsweite Kartierung deutete an, dass die Wirtsgesteine für die magmatisch-hydrothermalen Alterationszentren Andesitströme, Brekzien und Tuffe mit lokal wechsellagernden Kalksteinlagen sind. In diese Gesteine drangen Diorite bis Quarzmonzonite ein. Aufgeschlossene Teile der Alterationszonen deuten Grundflächen von bis zu 2.500 m x 1.200 m an. Die Alterationszonen sind normalerweise in der Nähe der Porphyrintrusionen ausgebildet und zeichnen sich durch Silika-Serizit-Ton-Paragenesen aus mit lokaler Entwicklung von sekundärem Biotit und Skarn zusätzlich zu gangartigen Erzkörpern. Distale Alterationsparagenesen, welche die Kernzonen flankieren, sind im Allgemeinen durch im Andesitwirtsgestein vorkommenden Chlorit/Epidot oder durch im Kalkwirtsgestein vorkommenden Marmor gekennzeichnet. Primäre Sulfide, die mit den Alterationsflächen vergesellschaftet sind (üblicherweise Pyrit mit lokal Kupferkies), sind im Allgemeinen leicht oxidiert und treten als eingesprengte Zonen und/oder gangartige Erzkörper in Trümmerzonen auf. Kupferoxide werden an verschiedenen Stellen auf der Liegenschaft beobachtet. Die Kupferanalysen in Stichproben ergaben Gehalte von unterhalb der Nachweisgrenze bis 4,45% Kupfer. Die Goldanalysen in Stichproben lieferten Gehalte von unterhalb der Nachweisgrenze bis 0,73 g/t Gold. Tabelle 1 enthält die Analysenergebnisse des 98%-Perzentils der Gesteinsproben aus dem Probennahmeprogramm 2016.

Die Geländekartierungs- und Analysendaten zeigen, dass das produktive porphyrische Milieu an mehreren Stellen auf der Liegenschaft Zlatusha erhalten blieb.

Nachfolgende Exploration. Die nächsten Schritte der Explorationsarbeiten auf Zlatusha, die für die erste Hälfte 2017 geplant sind, schließen eine luftgestützte magnetische/radiometrische Erkundung mit nachfolgender IP (induzierte Polarisation) ein, um die sieben Zielgebiete für Testbohrungen genau abzugrenzen. Die geophysikalischen Arbeiten werden einen weiteren Einblick in die Größe, Tiefe und Lage der Vererzung des Porphyrtyps geben und werden die Zielinterpretation in aufschlusslosen Bereichen verbessern, wo eine distale Alteration gegenwärtig ist.

http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2017/38754/31012017_DE_BLS-Zlatusha.001.jpeg

Abbildung 1 - Zielgebiete Zlatusha

Probe Gesteinstyp AlteratAu g/t Cu % Mo g/t Ag g/t
ion

75223 Intermediärer Clay 1.322 0.031 1 2.9
Porphyr

75557 Brekzie(HydrotSilika 1.615 0.005 9 18.4
hermal)

75606 Intermediärer ton 3.557 0.011 11 23.8
Vulkanit

POZ003Intermediäre ITon-Sil0.006 8.307 -1 -0.3
ntrusion ik
a
BG Gang Ton-Sil0.327 0.869 19.42 900
0515 ik
a
BG Brekzie (vulkaTon 0.010 4.454 0.67 99
0545 nisch
)

Tabelle 1 - Ergebnisse der Gesteinsproben aus übertägigem Probennahmeprogramm 2016. Sie repräsentieren das 98%-Perzentil Gold oder Kupfer (fett gedruckte Werte erfüllen die entsprechenden Kriterien).

Anmerkungen zur Probenahme, Analyse, Qualitätssicherung/Qualitätskontrolle. Black Seas Proben für die geochemische Analyse wurden gemäß der branchenüblichen Standards und Richtlinien des CIM gesammelt. Die Proben wurden im Bureau Veritas in Polen aufbereitet und in Vancouver, Kanada, analysiert. Gold wurde mittels Brandprobe und anschließender AAS-Analyse untersucht. Proben mit mehreren Elementen wurden in Säure aufgeschlossen und anhand von ICP-MS-Methoden auf 59 Elemente analysiert. Black Sea führt bei allen Probenergebnissen routinemäßige Qualitätskontrollen durch.

Qualifizierte Person. Rory Kutluoglu, B.Sc, P.Geo., eine gemäß National Instrument 43-101 qualifizierte Person hat alle technischen und wissenschaftlichen Informationen in dieser Pressemitteilung gelesen und genehmigt. Herr Kutluoglu ist der Vice President Exploration des Unternehmens.

Über Black Sea Copper & Gold
Black Sea Copper & Gold Corp. ist ein Mineralexplorationsunternehmen, das in der Schwarzmeerregion Osteuropas tätig ist. Das Unternehmen besitzt über 4 Jahre an regionaler Erfahrung sowohl technisch als auch betrieblich in Bulgarien, Serbien, der Türkei und Rumänien. Ferner hat das Unternehmen ein Komplement an lokaler technischer, logistischer, gemeindlicher und korporativer Unterstützung aufgebaut. Black Sea hat seine Fähigkeit demonstriert, neue porphyrische Kupfer-Gold-Ziele und epithermale Ziele zu identifizieren und ist der Ansicht, dass es in der Branche eine der umfangreichsten firmeneigenen Geologie- und Explorations-Datensammlungen über Osteuropa besitzt. Das Unternehmen ist engagiert, ein robustes Portfolio hochwertiger Kupfer- und Goldprojekte mit Potenzial für Weltklasse-Bergbauprojekte zusammenzustellen.

Vince SoracePresident und CEO, Black Sea Copper & Gold Corp.

In Europa:
Swiss Resource Capital AG
info@resource-capital.ch
www.resource-capital.ch

Für weitere Informationen hinsichtlich Black Sea Copper & Gold besuchen Sie bitte unsere Webseite www.blacksea.ca.

Black Sea Copper & Gold Corp.
717 - 1030 West Georgia Street
Vancouver, British Columbia
Canada | V6E 2Y3
Telephone: (604) 628-5623
www.blacksea.ca

Warnhinweis hinsichtlich vorausschauender Aussagen
Weder die TSX Venture Exchange noch deren Regulierungsdienstleister (gemäß den Bestimmungen der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Richtigkeit oder Genauigkeit dieser Pressemitteilung.

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte Aussagen, die als zukunftsgerichteten Aussagen betrachtet werden könnten. Zukunftsgerichteten Aussagen sind Aussagen, die keine historischen Fakten sind und im Allgemeinen, aber nicht immer, identifiziert werden durch die Worte erwarten, planen, vorwegnehmen, glauben, beabsichtigen, schätzen, projizieren, Potenzial und ähnliche Ausdrücke oder dass Ereignisse oder Konditionen eintreten werden, würden, dürften, könnten, oder sollten. Obwohl Black Sea Copper & Gold glaubt, dass die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückten Erwartungen auf begründeten Annahmen beruhen, so sind diese Aussagen keine Garantie für zukünftige Performance, sie unterliegen Risiken und Unsicherheiten und aktuelle Ergebnisse oder Tatsachen könnten sich wesentlich von jenen in den zukunftsgerichteten Aussagen unterscheiden. Diese wesentlichen Risiken und Unsicherheiten schließen ein, sind aber nicht darauf beschränkt, Black Sea Copper & Golds Fähigkeit ausreichend Kapital zur Finanzierung ihrer Verpflichtungen gemäß ihrer Liegenschaftsoptionsvereinbarungen, zum Erhalt ihrer Minerallizenzen und Konzessionen in gutem Zustand, zur Exploration und Entwicklung ihrer Projekte, zur Rückzahlung ihrer Schulden und für allgemeine Arbeitskapitalzwecke zu beschaffen; Änderungen der Wirtschaftslage oder der Finanzmärkte; die Fähigkeit von Black Sea Copper & Gold die notwendigen Genehmigungen und Zugeständnisse zu erhalten, die für die Exploration, die Bohrungen und die Entwicklung der Projekte notwendig sind und nach deren Erhalt, jene Genehmigungen und Zugeständnisse zeitgerecht zu erhalten hinsichtlich Black Sea Copper & Golds Plänen und Geschäftszielsetzungen für diese Projekte; die allgemeine Fähigkeit von Black Sea Copper & Gold ihre Projekte durch Bohrungen zu überprüfen und Mineralressourcen zu finden; falls etwaige Mineralressourcen entdeckt oder erworben werden, die Fähigkeit des Unternehmens jede dieser Mineralressourcen zu Geld zu machen; und Änderungen bei Umweltgesetzen oder anderen Gesetzen oder Vorschriften, die sich auf die Betriebe des Unternehmens auswirken könnten. Zukunftsgerichteten Aussagen basieren auf begründeten Vermutungen, Schätzungen und Meinungen von Black Sea Copper & Golds Management zum Zeitpunkt der Anfertigung der Aussagen. Black Sea Copper & Gold schließt eine Verpflichtung zur Aktualisierung oder Überarbeitung seiner zukunftsgerichteten Aussagen, weder infolge geänderter Ansichten, Schätzungen oder Meinungen des Managements oder aus anderen Gründen aus, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


-


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Black Sea Copper & Gold Corp. , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1446 Wörter, 11037 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Black Sea Copper & Gold Corp. lesen:

Black Sea Copper & Gold Corp. | 18.11.2016

Black Sea gibt Notierung am OTCQB Venture Market bekannt

Black Sea gibt Notierung am OTCQB Venture Market bekannt Vancouver, British Columbia. 17. November 2016. Black Sea Copper & Gold Corp. (TSX-V: BLS) (Black Sea oder das Unternehmen - http://rohstoff-tv.net/c/mid,3074,Firmenpraesentationen/?v=297031 ...
Black Sea Copper & Gold Corp. | 09.11.2016

Black Sea Copper & Gold meldet Fortschritte bei mehreren Porphyr-Kupfer- und epithermalen Goldzielen im Projekt Zlatusha, Bulgarien

Black Sea Copper & Gold meldet Fortschritte bei mehreren Porphyr-Kupfer- und epithermalen Goldzielen im Projekt Zlatusha, Bulgarien Vancouver, B.C., 9. November 2016. Black Sea Copper & Gold Corp. (TSX-V: BLS) (Black Sea oder das Unternehmen) freut...
Black Sea Copper & Gold Corp. | 25.10.2016

Black Sea Copper & Gold avanciert neues Porphyr-Ziel in Bulgarien

Black Sea Copper & Gold avanciert neues Porphyr-Ziel in Bulgarien Vancouver, British Columbia. 25. Oktober 2016. Black Sea Copper & Gold Corp. (TSX-V: BLS) (Black Sea oder das Unternehmen) gibt die Explorationspläne für die sich vollständig in Un...