Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Perspektivenwechsel: LINDY mit erweitertem vertikalen Produktsortiment 2017

Von LINDY-Elektronik GmbH

LINDY, der internationale Anbieter von Connectivity-Lösungen mit deutschem Firmensitz in Mannheim, stockt sein Produktportfolio für das Jahr 2017 weiter auf.

Dies zeigt sich unter anderem auch in seinem neuen umfassenden Katalog, den das Unternehmen mit dem aussagekräftigen Begriff "Perspektivenwechsel" betitelt. Hier werden mehr als 3500 Produkte vorgestellt und teilweise hintergründig besprochen und erklärt. LINDYs Fokus liegt dabei weiterhin auf kombinierten Connectivity-Produkten. Diese Schwerpunktsetzung orientiert sich am technischen Fortschritt in der IT- und AV-Industrie und den daraus resultierenden, steigenden Anforderungen auf dem Markt und basiert zudem auf einer ausgiebigen Kundenbefragung.

Bei dem LINDY-Katalog, der mehr als 260 Seiten umfasst, handelt es sich um mehr als nur eine Auflistung bestehender und neuer Produkte, denn durch Hintergrund-Berichte und Erläuterungen kann der Katalog als Ratgeber bei der Auswahl von verschiedenen AV-Lösungen fungieren. Vorgestellt werden sowohl etablierte als auch hochaktuelle Technologie-Highlights wie modulare Matrix-Lösungen, HDBaseT, Fibre Optic-Extender, USB und klassische kupferbasierte Verbindungen zum Erweitern und Verteilen von Signalen. Der Schwerpunkt bei der Beschreibung der verschiedenen Verbindungstechnologien liegt unter anderem auf digitalen AV-Signalen, die mit hohen Datenraten auch über größtmögliche Distanzen ohne Qualitätsverlust übertragen werden können.

"Das Ziel von LINDY ist es, analoge und digitale Signale zu verbinden, zu verteilen, zu wandeln und die Grenzen maximal möglicher Übertragungsdistanzen zu erweitern", erklärt Christian Westenhöfer, Director Global Marketing von LINDY. "Von großer Wichtigkeit ist dabei das Zusammenspiel einzelner Komponenten in einem funktionellem System. Durch sein vielfältiges und modulares Produktsortiment versucht LINDY den aktuellen Anforderungen in der IT- und AV-Branche gerecht zu werden."

Eines der Highlights in diesem Kontext sind die Matrix-Switch-Lösungen. Dabei handelt es sich um modulare Schaltzentralen mit flexibler und jederzeit anpassbarer Installation, mit denen ein sicherer Betrieb und effizientes Signalmanagement in großen Umgebungen möglicht wird. Komplexe Anwendungen wie simultanes Steuern, Konvertieren und Verteilen von AV-Datenströmen werden dadurch komfortabel ermöglicht. Anwendung finden solche Lösungen in Umgebungen wie Fernsehstudios, Messehallen oder Einkaufszentren, Kinos oder Konferenzräumen sowie bei unterschiedlichen kleineren oder größeren Events.

Bei Interesse kann der Katalog unter folgendem Link bestellt werden: www.lindy.de/?websale8=ld0101&tpl=tpl_katalog.htm

02. Feb 2017

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung (Durchschnitt: 3)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Christian Westenhöfer (Tel.: +49 621-47005-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 309 Wörter, 2577 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von LINDY-Elektronik GmbH


05.02.2019: Diese AV-Systeme nutzen die vorhandene IP-Netzwerk-Infrastruktur und bieten somit eine in weiten Grenzen und in alle Richtungen flexibel skalierbare Lösung. Im Rahmen der diesjährigen Messe für professionelle AV-Systemintegration 'Integrated Systems Europe (ISE)' in Amsterdam stellt der Anbieter für kombinierte Connectivity-Lösungen Lindy den '4K HDMI & USB Over IP Extender - Receiver & Transmitter' vor. Die Lindy-Lösung erweitert 4K HDMI-, VGA-, USB-, IR- und RS232-Signale über ein Gigabit-IP-Netzwerk und eignet sich somit perfekt für dynamische Video-Installationen wie sie im Sicherh... | Weiterlesen

23.01.2019: Dieses Extender Set erweitert HDMI 2.0-Video-, Mehrkanal-Audio- und IR-Steuerungssignale per Glasfaser über weite Strecken von bis zu 300 Metern und ermöglicht dabei Auflösungen von bis zu 4K (Ultra HD) bei 60 Hz, 8 bpc, 4:4:4. Das Set ist HDR-fähig (High Dynamic Range), wodurch Helligkeitsunterschiede detail- und kontrastreich wiedergegeben werden können. Es bietet einen Gesamt-Datendurchsatz von bis zu 18 Gbit pro Sekunde und unterstützt zudem HDCP sowie RS-232- und bidirektionale IR-Übertragung für die Fernsteuerung von Quell- und Zielgeräten. Das Set, bestehend aus Transmitter ... | Weiterlesen

17.01.2019: Bei den so genannten Time-of-Flight-Kameras handelt es sich um ein lichtbasiertes Radar (Lidar) zur Erfassung der Umgebung in 3D für Anwendungen in der Auto-, Industrie-, Medizin- und Gebäude-Technik. Die BECOM Group, ein E²MS-Unternehmen, ist einer der führenden Hersteller für industrielle Time-of-Flight-Kameras und hat mit der Argos3D-P330 die derzeit leistungsstärkste ToF-Kamera der Welt im Produkt-Portfolio. Time-of-Flight-Kameras senden Infrarotlicht aus und bestimmen die Entfernung für jeden Pixel über die Lichtlaufzeit des reflektierten Signals, um auf diese Weise die überwach... | Weiterlesen