Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Power Metals Corp. bestätigt Lithiumgehalte in Case Lake von bis zu 3,24 %

Von POWER METALS CORP

Power Metals Corp. bestätigt Lithiumgehalte in Case Lake von bis zu 3,24 % VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA--(8. Febr. 2017) - Power Metals Corp. (Power Metals Corp. oder das Unternehmen) (TSX VENTURE:PWM)(FRANKFURT:OAA1) freut sich sehr, bekannt zu geben, dass das Unternehmen die erneute Probenahme und Evaluierung des Bohrkerns von Case Lake aus der Bohrsaison 2001 und 2010 abgeschlossen hat. Vom 19.-23. Januar 2017 wurden insgesamt sieben historische Bohrlöcher aus dem Bohrprogramm 2001 von Platinova über insgesamt 508,76 m von Caracle Creek neu erfasst und erprobt. Diese Bohrlöcher wurden im Claim 1213780 in fünf Abschnitten im Haupt- und Nord-Pegmatitgang von Case gebohrt. /T/ Gewichteter Bohr- Gesteins- zusammenges. Durchschnittswert Länge loch typ Gang von (m) bis (m) (Li2O %) (m) Einschließlich ---------------------------------------------------------------------------- DDH-1 Spod. Peg. Hauptgang 8,00 14,50 1,43 6,50 DDH-1 Spod. Peg. Hauptgang 10,27 11,45 2,34 1,18 einschließlich DDH-1 Spod. Peg. Hauptgang 22,70 33,00 1,98 10,30 DDH-1 Spod. Peg. Hauptgang 25,00 31,73 2,31 6,73 einschließlich DDH-2 Spod. Peg. Hauptgang 38,00 40,55 1,93 2,55 DDH-2 Spod. Peg. Hauptgang 44,00 47,30 1,20 3,30 DDH-2 Spod. Peg. Hauptgang 49,05 50,00 0,88 0,95 Quarz-Mus. DDH-2 Peg. Hauptgang 55,90 57,00 0,73 1,10 Quarz-Feld- DDH-4 Mus. Peg. Nordgang 14,80 15,44 0,67 0,64 Quarz-Feld- DDH-4 Mus. Peg. Nordgang 18,00 19,00 0,55 1,00 DDH-4 Spod. Peg. Hauptgang 41,86 47,00 1,28 5,14 DDH-4 Spod. Peg. Hauptgang 43,32 45,00 2,56 1,68 DDH-5 Spod. Peg. Hauptgang 44,00 45,95 2,73 1,95 DDH-5 Spod. Peg. Hauptgang 46,57 56,00 1,37 9,43 DDH-5 Spod. Peg. Hauptgang 46,57 47,40 2,23 0,83 einschließlich DDH-5 Spod. Peg. Hauptgang 53,05 56,00 2,36 2,95 einschließlich DDH-6 Spod. Peg. Hauptgang 47,00 47,55 1,57 0,55 DDH-6 Spod. Peg. Peg.-Gang 61,92 62,22 0,77 0,30 /T/ Wir freuen uns sehr über diese Ergebnisse, sind aber nicht überrascht - wir starteten in Case Lake mit einem Bewusstsein von der Qualität des Konzessionsgebiets. Andererseits hat die Validierung und Bestätigung, die neben dem jüngsten Programm zur Zusammenstellung von Vor-Ort- und regionalen Daten in unser bevorstehendes Bohrprogramm eingehen werden, das Vertrauen des Teams in die bekannten Abmessungen und den Erzgehalt dieses anomalen Erzkörpers gestärkt, der sich als potenziell solider kommerzialisierbarer Pegmatit in einem globalen Spektrum abzeichnet. Mit diesem Projekt erhält unser aktuelles Projektportfolio ein starkes fundamentales Profil mit einem spannenden Aufwärtspotenzial durch konventionelle und unkonventionelle Bearbeitungsmethoden, erklärte Johnathan More, der Chief Executive Officer von Power Metals Corp. Aus dem Bohrkern wurden erneute Proben entnommen, sodass 1 m des Granodorit-Muttergesteins von Case Batholith beprobt wurde, gefolgt von 1 m langen Proben aus dem Pegmatitgang und 1 m aus Case Batholith. Die Probenahme folgte den lithologischen Grenzen, sodass in einer Probe nur eine lithologische Einheit enthalten ist. Der Kern wurde halbiert, um die Proben zu erhalten. Wenn der gesamte Kern in dem Behälter (3 Proben) war, wurde 1/2 Kernprobe gesägt und in den Probenbeutel gelegt, und die andere Hälfte wurde im Bohrkernbehälter belassen. Wenn eine Hälfte im Bohrkernbehälter (86 Proben) war, wurde 1/4 Kernprobe gesägt und in den Probenbeutel gelegt, und die andere Hälfte wurde im Bohrkernbehälter belassen. Wenn ein Viertelkern im Bohrkernbehälter (144 Proben) war, wurde der gesamte Viertelkern in den Probenbeutel gelegt und nichts im Bohrkernbehälter belassen. Die grobe Körnung des Spodumens bedeutet, dass 1/8 Kern nicht repräsentativ wäre. Im Pegmatit fehlte in vier Intervallen der Bohrkern im Behälter und konnte nicht neu beprobt werden. Der fehlende Kern führte bei einigen Proben im Relogging-Programm zu kurzen Intervallen. Der Bohrkern wurde ursprünglich im Jahr 2001 von Platinova beprobt, 2010 jedoch von Fieldex Exploration Inc erneut beprobt (Pressemitteilung von Fieldex vom 13. Sept. 2010). Bei der ursprünglichen Probenahme durch Platinova wurde 1/2 Kern im Behälter belassen, bei der erneuten Probenahme durch Fieldex wurde 1/4 Kern im Behälter belassen. Fieldex besaß eine Option von Mantis Mineral Corp. auf das Konzessionsgebiet. Fieldex veröffentlichte die wichtigsten Untersuchungsergebnisse aus seinem Probenahmeprogramm. Insgesamt sandte Caracle Creek 258 Kernproben, unter anderem QC-Proben, zur Analyse an Actlabs; dazu gehörten 233 Bohrkernproben, 13 Leerproben und 12 Li-Standardproben. John F. Wightman, MSc. (Geology), P.Eng., FGAC hat als qualifizierter Sachverständiger die für die Veröffentlichung bestimmten Berichte zu den Projekten erstellt. Für diese Konzessionsgebiete liegen bis dato noch keine NI 43-101-konformen Berichte vor. Über Power Metals Corp. Power Metals Corp ist eines der jüngsten führenden Bergbauunternehmen in Kanada mit dem Auftrag, hochwertige Bergbauprojekte zu erwerben, zu erschließen und im Hinblick auf energierelevante Mineralvorkommen zu explorieren. Unser Ziel ist der Aufbau eines Projektportfolios mit Schwerpunkt auf Lithium und umweltfreundlichen Energieträgern wie Uran. Wir sehen hier die einmalige Chance, den wachstumsstarken Lithiumbatteriesektor mit Rohstoffen zu versorgen. FÜR DAS BOARD: - Johnathan More, Johnathan More, CEO & Director Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung. Keine Börse, Wertpapierkommission oder andere Regulierungsbehörde hat die in dieser Pressemeldung enthaltenen Informationen genehmigt oder dementiert. -30- NÄHERE INFORMATIONEN ERHALTEN SIE ÜBER: Power Metals Corp. Johnathan More CEO 646-661-0409 info@powermetalscorp.com Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!
08. Feb 2017

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, POWER METALS CORP, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1717 Wörter, 7438 Zeichen. Artikel reklamieren

Über POWER METALS CORP


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von POWER METALS CORP


21.03.2019: Power Metals beginnt mit der Planung von metallurgischen Untersuchungen bei Case Lake VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA - (21. März 2019) - Power Metals Corp. (Power Metals Corp. oder das Unternehmen) (TSX VENTURE:PWM)(FRANKFURT:OAA1)(OTC:PWRMF) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen SGS Canada Inc. (SGS) mit der Durchführung von metallurgischen Tests anhand des Spodumen-Pegmatits aus dem Erzgang Main Dyke im Konzessionsgebiet Case Lake östlich von Cochrane (Ontario) beauftragt hat. Power Metals hat mit SGS eine Geheimhaltungsvereinbarung unterzeichnet und mit der Übermittlung von wi... | Weiterlesen

10.01.2019: Power Metals kündigt geplantes Bohrprogramm für Paterson Lake an VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA - (10. Januar 2018) - Power Metals Corp. (Power Metals Corp. oder das Unternehmen) (TSX VENTURE:PWM)(FRANKFURT:OAA1)(OTC:PWRMF) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen mit den Planungen für ein Bohrprogramm im Konzessionsgebiet Paterson Lake begonnen hat. Paterson Lake befindet sich 60 km nördlich von Kenora im Nordwesten der kanadischen Provinz Ontario. Power Metals hat vom Ontario Ministry of Energy, Northern Development and Mines eine Explorationsgenehmigung für die Bohrungen bei Pa... | Weiterlesen

04.12.2018: Power Metals beginnt mit erster Ressourcenschätzung und fasst die Explorationsaktivitäten 2018 bei Case Lake zusammen VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA - (4. Dezember 2018) - Power Metals Corp. (Power Metals Corp. oder das Unternehmen) (TSX VENTURE:PWM)(FRANKFURT:OAA1)(OTC:PWRMF) freut sich, bekannt zu geben, dass wir unser Bohrprogramm 2018 abgeschlossen und alle Analyseergebnisse des Bohrkerns erhalten haben. Wir sind begeistert und zuversichtlich, dass im Zuge der Bohrungen eine beachtliche hochgradige Lithiummineralisierung abgegrenzt wurde, die für eine Ressourcenschätzung geeignet ist. Wi... | Weiterlesen