info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MYM NUTRACEUTICALS INC |

MYM Nutraceuticals Inc.: MYM erwirbt Mehrheitsbeteiligung an Unternehmen mit im Prüfstadium befindlichem Antrag auf Erteilung einer Herstellerlizenz

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)



MYM erwirbt Mehrheitsbeteiligung an Unternehmen mit im Prüfstadium befindlichem Antrag auf Erteilung einer Herstellerlizenz

Vancouver, B.C., 22. Februar 2017 - MYM Nutraceuticals Inc. (CSE:MYM) (das Unternehmen oder MYM) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen eine Mehrheitsbeteiligung an Sublime Culture Inc. (Sublime) und seinem im Prüfstadium befindlichen Antrag auf die Erteilung einer Herstellerlizenz für medizinisches Cannabis erworben hat. Wie am 1. Februar angekündigt, wird MYM in Vorbereitung auf das Prüfverfahren durch Health Canada Finanzmittel und andere Ressourcen für den Ausbau von Sublimes Produktionsanlage bereitstellen.

Gemäß einer Aktientauschvereinbarung, die zwischen MYM und Sublimes beiden Hauptaktionären geschlossen wurde, hat MYM im Tausch gegen 250.000 Aktien der Klasse A aus dem Aktienkapital von Sublime rund 490.000 MYM-Aktien auf 9076484 Canada Inc. überschrieben und im Tausch gegen 260.000 Sublime-Aktien der Klasse A von CannaTechnology Inc. rund 510.000 MYM-Aktien auf besagtes Unternehmen übertragen. MYM ist damit im Besitz von 51 % der ausstehenden Sublime-Aktien und in Verbindung damit auch von 51 % der Anteile an dessen Antrag auf Erteilung einer Herstellerlizenz.

Wie bereits zu Beginn des Monats angekündigt, ist dies ein entscheidender Erwerb für MYM und seine Aktionäre. Die Bewilligung einer Herstellerlizenz gemäß den ACMPR-Richtlinien (Access to Cannabis for Medical Purposes Regulations) wird den Markteinstieg der innovativen nutrazeutischen Markenprodukte des Unternehmens auf Cannabisbasis deutlich beschleunigen. Darüber hinaus wird MYM Sublimes Know-how und seine Kontakte in Ostkanada optimal nutzen können und auch Schlüsselarbeitskräfte beibringen, um das zukünftige Wachstum zu begünstigen.

Vergangenes Wochenende fand eine Begehung der Anlage sowie anderer potenzieller Aktiva statt, und das Team von MYM traf sich mit allen Ingenieuren, Vertragspartnern und Teammitgliedern, die nach Fertigstellung für den Betrieb der Anlage verantwortlich zeichnen werden. Im Hinblick auf die Optimierung der Produktionsflächen und den Ankauf der Liegenschaft wurden wichtige Bezugswerte festgelegt; derzeit werden Pläne für den Ausbau des Gesamtgebäudes in Phasen ausgearbeitet, wobei auch ein Glashaus auf dem Dach angedacht ist, mit dem die überdachte Produktionsfläche auf insgesamt 36.000 Quadratfuß erweitert werden soll. Die Unternehmensführung von MYM hat die Absicht, weitere Grundflächen zu erwerben und nach dem erfolgreichen Abschluss des Prüfverfahrens und der Erteilung einer Lizenz den weiteren Ausbau einzuleiten. Das Unternehmen sichert sich so die Möglichkeit, bis zu 90 % der Anteile an Sublime Culture Inc. zu erwerben und die gesamte Produktionsanlage zu 100 % zu übernehmen. Damit ist MYM in der Lage, die zu erwartende Nachfrage der kontinuierlich wachsenden Zahl an Patienten seiner Kunden zu decken und den Unternehmenswert zu steigern.


CEO Jonathan Fiteni erklärte: Durch den Abschluss des Deals besitzt MYM nun eine Mehrheitsbeteiligung an einem in der Endphase befindlichen Antrag auf Erteilung einer Herstellerlizenz. Wir finden es großartig, gemeinsam mit Sublime die Anlage in Laval auszubauen und auf das Prüfverfahren vorzubereiten. Die Chancen in Quebec sind deutlich größer als wir erwartet hätten. Als lizenzierter Hersteller werden wir in der Lage sein, unsere Pläne im Hinblick auf die Entwicklung neuer großartiger Produkte weiter zu forcieren und potenzielle Patienten, die derzeit das Modell der Medikamentenausgabe nutzen, einzubinden. Dass wir unsere Möglichkeiten der Herstellung hochwertiger Cannabisprodukte nun noch schneller umsetzen können, ist für uns und unsere Aktionäre ein bahnbrechender Erfolg. Ich bin sehr stolz auf unser Team, das unzählige Stunden mit der Suche nach dem richtigen Partner und den geeigneten Nachwuchskräften, die wir hoffentlich in unser wachstumsstarkes Unternehmen holen können, verbracht hat.


Über MYM
MYM Nutraceuticals Inc. (CSE:MYM) ist ein börsennotiertes Unternehmen, dessen Aktien an der Canadian Stock Exchange gehandelt werden. Der Schwerpunkt der Geschäftstätigkeit des Unternehmen liegt auf der Entwicklung von hochwertigen Nahrungsergänzungsmitteln und Produkten zur lokalen Anwendung, die aus medizinischem Marihuana in Bioqualität hergestellt werden. MYM hat außerdem Interesse an der Entwicklung von Anlagen und Technologien für die Massenaufzucht, mit denen MYM in der Lage sein wird, die Marktpräsenz seiner Marke international auszubauen.
MYM hat in der Bereitstellung von Extraktions- und Verarbeitungsdienstleistungen für große, unabhängige ACMPR-konforme Farmbetriebe, die hochwertige Pflanzenextrakte unter Einsatz erstklassiger CO2-Extraktionsanlagen und der Verwendung bedarfsgerechter Rezepturen herstellen wollen, einen potenziellen Markt erkannt. Zusätzlich zu diesem Geschäftsmodell soll es auch die Möglichkeit geben, diese Dienstleistungen mittels mobiler Konvoianlagen vor Ort bereitzustellen.


FÜR DAS BOARD:

Jonathan Fiteni

Jonathan Fiteni
CEO & Director
Tel: 778-317-7932
E-Mail: info@mymarijuana.ca

Diese Pressemeldung enthält möglicherweise zukunftsgerichtete Aussagen, die auf Annahmen und Beurteilungen der Geschäftsführung in Bezug auf zukünftige Ereignisse oder Ergebnisse basieren. Solche Aussagen unterliegen einer Vielzahl an Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die in den zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht wurden. Das Unternehmen hat weder die Absicht noch die Verpflichtung, solche Aussagen zu korrigieren oder zu aktualisieren. Die Leser finden eine Beschreibung der Risiken und Unsicherheiten, mit denen das Unternehmen in Ausübung seiner Geschäftstätigkeit konfrontiert ist, in den Besprechungen und Analysen der Unternehmensführung (Managements Discussion & Analysis) sowie in anderen Unterlagen, die bei der kanadischen Wertpapieraufsichtsbehörde eingereicht und auf www.sedar.com veröffentlicht wurden.

Diese Pressemeldung stellt kein Verkaufsangebot bzw. kein Vermittlungsangebot zum Kauf der hier beschriebenen Wertpapiere dar und solche Aussagen sollten daher nicht überbewertet werden. Weder die Canadian Securities Exchange (CSE oder CNSX Markets) noch deren Regulierungsorgane (in den Statuten der CSE als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Diese Pressemeldung stellt kein Verkaufsangebot bzw. kein Vermittlungsangebot zum Kauf der hier beschriebenen Wertpapiere in den Vereinigten Staaten dar. Die hier beschriebenen Wertpapiere wurden weder nach dem United States Securities Act von 1933 in der geltenden Fassung noch nach den Wertpapiergesetzen einzelner US-Bundesstaaten registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten(laut Definition dieses Begriffes in der im U.S. Securities Act veröffentlichten Vorschrift S) nicht verkauft werden, außer es erfolgt eine Registrierung nach dem U.S. Securities Act und den geltenden einzelstaatlichen Wertpapiergesetzen oder es besteht eine Ausnahmegenehmigung von deiner solchen Registrierungsverpflichtung.-

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, MYM NUTRACEUTICALS INC, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1006 Wörter, 7926 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MYM NUTRACEUTICALS INC lesen:

MYM NUTRACEUTICALS INC | 05.12.2017

Unternehmensupdate: MYM setzt Kommunikationsprogramm fort und stellt Update hinsichtlich Ausübung von Warrants bereit

UNTERNEHMENSUPDATE: MYM setzt Kommunikationsprogramm fort und stellt Update hinsichtlich Ausübung von Warrants bereit Vancouver (British Columbia), 5. Dezember 2017. MYM Nutraceuticals Inc. (CSE: MYM) (MYM oder das Unternehmen) hat eine Finanzierun...
MYM NUTRACEUTICALS INC | 04.12.2017

Projekt von MYM in Australien für eine medizinische Forschungslizenz in Kooperation mit der Western Sydney University

Projekt von MYM in Australien für eine medizinische Forschungslizenz in Kooperation mit der Western Sydney University Vancouver, B.C., 4. Dezember 2017 - MYM Nutraceuticals Inc. (CSE: MYM) (das Unternehmen oder MYM) freut sich, bekannt zu geben, da...
MYM NUTRACEUTICALS INC | 22.11.2017

MYM beauftragt die KUBO Group mit der Errichtung der fortschrittlichen, erstklassigen Cannabis-Herstellungsanlage in New South Wales, Australien

MYM beauftragt die KUBO Group mit der Errichtung der fortschrittlichen, erstklassigen Cannabis-Herstellungsanlage in New South Wales, Australien Vancouver, B.C., 21. November 2017 - MYM Nutraceuticals Inc. (CSE:MYM) (OTC:MYMMF) (das Unternehmen oder...