info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
NUTRITIONAL HIGH INTERNATIONAL INC |

Nutritional High nimmt zu den aktuellen Entwicklungen und Regulierungen in der Cannabisbranche Stellung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)



Nutritional High nimmt zu den aktuellen Entwicklungen und Regulierungen in der Cannabisbranche Stellung

ZUR SOFORTIGEN VERÖFFENTLICHUNG

Toronto, Ontario - Nutritional High International Inc. (das Unternehmen oder Nutritional High)(CSE: EAT, OTCQB: SPLIF, FRANKFURT:2NU) möchte zu den jüngsten Aussagen einiger Mitglieder des Regierungsteam rund um den US-Präsidenten im Hinblick auf die von der US-Regierung zur Cannabisbranche in den USA eingenommene Haltung Stellung nehmen.

In Beantwortung einer Frage während einer Presseveranstaltung erklärte Sean Spicer, Pressesprecher des Weißen Hauses, dass die US-Bundesregierung einen strengeren Vollzug der Bundesgesetze gegen den Konsum von Cannabis als Genussmittel in Erwägung ziehe. Gleichzeitig wies er darauf hin, dass zwischen der Verwendung von Cannabis für medizinische Zwecke und als Genussmittel unterschieden werde und ein entsprechender Gesetzesvollzug sehr wahrscheinlich nicht für den medizinischen Markt gelten werde. Außerdem möchten wir anmerken, dass Spicer zu einem früheren Zeitpunkt der Presseveranstaltung insbesondere betonte, dass die Republikanische Partei eine Partei der Staatsrechte sei.

Nutritional High begrüßt den Hinweis der Regierung Trump, dass sie keine strafrechtliche Verfolgung des Cannabiskonsums für medizinische Zwecke plant. Nachdem die Regierung laut eigenen Angaben ihren Fokus auf die Staatsrechte legt, ist außerdem zu erwarten, dass sich der Vollzug von Bundesrecht in Bezug auf das Marihuanaverbot auf den Schwarzmarkt und den grauen Markt konzentriert, welche außerhalb der einzelstaatlichen Gesetze agieren bzw. gegen diese verstoßen.

Ungeachtet der Ausrichtung der Regulierungs- und Vollzugsmaßnahmen der US-Regierung im Hinblick auf die Anti-Marihuana-Gesetze möchten wir unseren Aktionären versichern, dass wir seit Gründung des Unternehmens entsprechende Vorkehrungen getroffen haben bzw. auch weiterhin Vorkehrungen treffen werden, um uns vor potenziellen Regulierungsrisiken weitgehend zu schützen. Nutritional High geht bei der Entwicklung von Maßnahmen zur Risikominimierung sehr gewissenhaft vor, um Unternehmenswerte zu generieren und diese nachhaltig zu schützen. Wir möchten betonen, dass das Unternehmen bestrebt ist, die US-Märkte für den Cannabiskonsum als Genussmittel für Erwachsene und für medizinische Zwecke gleichermaßen zu bedienen. Wir werden die Regulierungsmaßnahmen auf einzel- und bundesstaatlicher Ebene im Auge behalten, um die Geschäftstätigkeit von Nutritional High langfristig und nachhaltig sicherzustellen.

Wir sind der Meinung, dass eine Regulierung wirksamer ist als ein Verbot und begrüßen das Engagement der Regierung, die Sicherheit des medizinischen Segments und des Genussmittelsegments im Cannabismarkt gleichermaßen zu fördern, und sich einerseits für einen hohen Standard und größte Professionalität und andererseits für die Verbrechensbekämpfung einzusetzen. Die Betriebe und Partner des Unternehmens sind der strikten Umsetzung des Cole Memo verpflichtet und die Unternehmensführung hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Geschäft in absolut professioneller Weise zu führen.

Wir möchten auch darauf hinweisen, dass es in letzter Zeit zu einer Reihe von positiven Entwicklungen gekommen ist, die ein Ende des Cannabisverbots in den Vereinigten Staaten begünstigen. So wurde unter anderem am 7. Februar 2017 vom republikanischen Kongressabgeordneten Dana Rohrabacher [R-CA-48] ein einschlägiger Gesetzesentwurf eingebracht (H.R.975 - Respect State Marijuana Laws Act of 2017). Sollte H.R.975 als Gesetz verabschiedet werden, käme es damit insofern zu einer Novellierung des Controlled Substances Act, als die einzelstaatliche Legalisierung keiner Beeinflussung durch die Bundesregierung mehr unterliegt https://www.congress.gov/bill/115th-congress/house-bill/975/text
.

Jim Frazier, CEO von Nutritional High, erklärte: Zweifellos leben wir in einer hochinteressanten Zeit, in der die Gesetzgeber endlich beginnen, der Cannabisbranche ernsthaft Beachtung zu schenken. Wir sind nach wie vor davon überzeugt, dass eine effektive und rechtzeitige Regulierung anstelle eines Verbots die beste Möglichkeit bietet, negative externe Effekte in der Branche zu reduzieren und von der positiven Wirkung der Cannabispflanze auf die Gesundheit zu profitieren. Bisher wurde die Verwendung von Cannabis für medizinische Zwecke in 28 Bundesstaaten legalisiert; das entspricht rund 62 % der bundesweiten Bevölkerung und bringt ganz klar die positive Haltung des amerikanischen Volkes gegenüber Cannabis zum Ausdruck.

Über Nutritional High International Inc.
Nutritional High konzentriert sich auf die Entwicklung, die Herstellung und den Vertrieb von Produkten und landesweit anerkannten Marken der Branchen für Hanf- und Marihuanaaufgussprodukte, einschließlich Nahrungsmittel und Ölextrakte zur alimentären und medizinischen Anwendung bzw. als Genussmittel für Erwachsene. Das Unternehmen ist ausschließlich über lizenzierte Einrichtungen in Rechtsstaaten tätig, in denen solche Aktivitäten genehmigt und per Gesetz reguliert werden.
Um aktuelle Informationen über die Aktivitäten und wichtigsten Presseaussendungen des Unternehmens sowie andere Pressemitteilungen zu erhalten, folgen Sie bitte Nutritional High auf Facebook, Twitter, Instagram und Google+ oder besuchen Sie die Webseite www.nutritionalhigh.com.

Weitere Informationen erhalten Sie über:

David Posner, Chairman of the Board Nutritional High International Inc. 647-985-6727 E-Mail: dposner@nutritionalhigh.com
- und -

Greg Shafransky, Investor Relations360 Aviation Services Inc.604-762-0969E-Mail: stockshaman@outlook.com

Nutritional High International Inc.
77 King Street West, Suite 2905
Toronto, ON M5K 1H1

WEDER DIE CANADIAN SECURITIES EXCHANGE NOCH OTC MARKETS GROUP INC. ODER DEREN REGULIERUNGSORGANE HABEN DIE ANGEMESSENHEIT ODER GENAUIGKEIT DIESER MELDUNG GEPRÜFT BZW. ÜBERNEHMEN DIESBEZÜGLICH DIE VERANTWORTUNG.

Diese Pressemitteilung kann zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen enthalten, die auf den derzeitigen Erwartungen basieren. Diese Aussagen sollten nicht als Garantie für zukünftige Leistungen oder Ergebnisse ausgelegt werden. Solche Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten sowie anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse und Leistungskennzahlen wesentlich von jenen abweichen, die in solchen Aussagen zum Ausdruck gebracht werden. Solche Aussagen beziehen sich unter anderem auf die Einreichung der relevanten Dokumentation innerhalb der erforderlichen Fristen und im Einklang mit den relevanten behördlichen Anforderungen, den Abschluss des Erwerbs der entsprechenden Immobilie sowie die Aufbringung einer ausreichenden Finanzierung, um die Geschäftsstrategie des Unternehmens umzusetzen. Es gibt keine Gewissheit, dass eines dieser Ereignisse eintreten wird. Obwohl solche Aussagen auf vernünftigen Annahmen des Managements basieren, kann nicht garantiert werden, dass sich solche Annahmen als korrekt erweisen. Wir sind nicht verpflichtet, diese zu aktualisieren oder zu überarbeiten, um damit neuen Ereignissen oder Umständen gerecht zu werden.

Die Wertpapiere des Unternehmens wurden nicht gemäß dem U.S. Securities Act von 1933 in der geltenden Fassung (der U.S. Securities Act) oder den geltenden einzelstaatlichen Wertpapiergesetzen registriert und dürfen daher nicht an oder zugunsten von US-amerikanischen Bürgern oder sogenannten U.S. Persons (wie in Vorschrift S des U.S. Securities Act definiert) angeboten oder verkauft werden, sofern keine Registrierung vorliegt oder eine Ausnahme von einer solchen Registrierungsanforderung erteilt wurde. Diese Pressemeldung stellt kein Verkaufsangebot bzw. kein Vermittlungsangebot zum Kauf oder Verkauf der Wertpapiere in den Vereinigten Staaten oder anderen Rechtssystemen dar, wo ein solches Angebot oder ein solcher Verkauf ungesetzlich wäre.

Darüber hinaus gibt es auch bekannte und unbekannte Risikofaktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Informationen beschriebenen zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen abweichen. Sämtliche hier enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen sind in ihrer Gesamtheit gemäß diesem vorsorglichen Hinweis qualifiziert und das Unternehmen ist nicht verpflichtet, solche zukunftsgerichteten Informationen zu überarbeiten oder zu aktualisieren oder das Ergebnis von Überarbeitungen von hier enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen zu veröffentlichen, um zukünftige Ergebnisse, Ereignisse oder Entwicklungen zu beschreiben, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, NUTRITIONAL HIGH INTERNATIONAL INC, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1173 Wörter, 9475 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von NUTRITIONAL HIGH INTERNATIONAL INC lesen:

NUTRITIONAL HIGH INTERNATIONAL INC | 12.12.2017

Weedmaps präsentiert die FLI-Vaporisatoren von Nutritional High als eine Top-Marke in Colorado; Nutritional High gibt Einführung eines Sortiments von „DAB“-Produkten bekannt

Weedmaps präsentiert die FLI-Vaporisatoren von Nutritional High als eine Top-Marke in Colorado; Nutritional High gibt Einführung eines Sortiments von DAB-Produkten bekannt 11. Dezember 2017, Toronto, Ontario - Nutritional High International Inc. (...
NUTRITIONAL HIGH INTERNATIONAL INC | 11.12.2017

Nutritional High berichtet über den aktuellen Stand des Lizenzverlängerungsantrags von Palo Verde

Nutritional High berichtet über den aktuellen Stand des Lizenzverlängerungsantrags von Palo Verde Zur sofortigen Veröffentlichung Toronto, Ontario - Nutritional High International Inc. (das Unternehmen oder Nutritional High) (CSE: EAT, OTCQB: SP...
NUTRITIONAL HIGH INTERNATIONAL INC | 21.11.2017

Pralinen rechtzeitig für die Winterfeiertage! FLI-Schokoladenprodukte von Nutritional High sind nun in Colorado erhältlich

Pralinen rechtzeitig für die Winterfeiertage! FLI-Schokoladenprodukte von Nutritional High sind nun in Colorado erhältlich Toronto, Ontario - Nutritional High International Inc. (das Unternehmen oder Nutritional High) (CSE:EAT) (OTCQB:SPLIF) (FRAN...