Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Auszeichnung für baramundi-Vertriebspartner

Von baramundi Software AG

Insgesamt zehn Partner des Augsburger Softwareherstellers sind Competence Center of Excellence 2017

Augsburg, 13. März 2017 – Alljährlich werden ausgewählte Partner der baramundi software AG für ihr hohes Engagement, exzellente Expertise sowie herausragende Support-Erfahrung als Competence Center of Excellence ausgezeichnet. Für das Jahr 2017 konnten insgesamt zehn Vertriebspartner diese Anforderungen erfüllen: SINTEC Informatik GmbH, GIb - Gesellschaft für Informationstechnik und -beratung mbH, VITAC IT-Systeme GmbH, PMCS GmbH & Co. KG, Konica Minolta IT Solutions GmbH, levigo systems gmbh, IntraConnect GmbH, pdv-systeme Sachsen GmbH, PDV-Systemhaus GmbH sowie A+E Informatik GmbH aus der Schweiz.

Mit der jährlichen Auszeichnung Competence Center of Excellence würdigt die baramundi software AG besondere Leistungen von Vertriebspartnern. Dazu Uwe Beikirch, Vorstand der baramundi software AG: „Seit Jahren wächst die baramundi software AG kontinuierlich. Hierzu leisten unsere Partner einen wesentlichen Beitrag. Wir möchten uns für die erfolgreiche und vertrauensvolle Zusammenarbeit bedanken und freuen uns, dass wir in diesem Jahr zehn Partner als Competence Center of Excellence auszeichnen können.“

Die Voraussetzungen für den Status als Competence Center of Excellence sind die erfolgreiche Umsetzung einer hohen Zahl von Neukundenprojekten, ein überdurchschnittliches Know-how in Bezug auf die Implementierung der baramundi-Lösung sowie eine exzellente Supportleistung bei bestehenden Kunden. 

Stefan Schraml, Leiter System Management bei der SINTEC Informatik GmbH, freut sich als Partner of Excellence der ersten Stunde, über die erneute Auszeichnung: „Aufgrund der erfolgreichen Partnerschaft mit baramundi betreuen wir mittlerweile 90 Kunden mit über 70.000 Lizenzen und sind eines der führenden Systemhäuser in Sachen Client-Management. Unsere Kunden variieren von der bayerischen Kommune bis zum internationalen Automobilzulieferer und verfolgen alle das gleiche Ziel: Sie wollen ‚Den Laden im Griff haben‘ – und das mit kalkulierbaren Mitteln sowohl in der Einführung als auch Betreuung. Die baramundi Management Suite ist skalierbar, mitwachsend und flexibel und für uns ein unverzichtbares Werkzeug im IT-Management. Dazu kommt natürlich die bewährte Qualität der ‚Software Made in Germany‘.“

Partnerschaften auf Augenhöhe für gemeinsamen Erfolg

Die Kooperation mit Partnern weltweit ist ein wesentlicher Baustein, um die Marktpräsenz von baramundi weiter zu stärken und auszubauen. Der Augsburger Software-Hersteller legt Wert auf langfristige Partnerschaften auf Augenhöhe. Aus diesem Grund bietet baramundi seinen Vertriebspartnern Lead- und Projektschutz sowie u.a. eine umfassende Unterstützung bei Veranstaltungen, Projekten und Marketingaktivitäten. Praxisorientierte Schulungen, Training-on-the-job sowie Zertifizierungen unterstützen die Partner im Aufbau von umfangreichem Know-how zu den baramundi-Produkten. Außerdem bezieht baramundi Partner aktiv mit ein, um deren Feedback in die Weiterentwicklung der Software mit einfließen zu lassen.

„Die Zusammenarbeit mit der baramundi Software AG ist für uns eine der besten Partnerschaften seit über 25 Jahren Systemhausgeschäft. Neben perfekten Lead- und Pricing-Prozessen sind besonders die Zuverlässigkeit und Kompetenz hervorzuheben, mit der uns unsere Ansprechpartner entgegentreten. Die Qualität der Softwarelösung verbunden mit erstklassigem Service unserer erfahrenen Consultants bieten unseren Kunden schnellen, spürbaren Nutzen und sind der Schlüssel zum gemeinsamen Erfolg“, bestätigt Michael Köllner, Geschäftsführer IntraConnect GmbH.

Das globale Partnernetzwerk soll weiter wachsen. Dabei setzt die baramundi software AG auf kompetente Systemhäuser und Value Added Reseller, die den Markt wie auch die Anforderungen bei Kunden für Unified-Endpoint-Management sehr gut kennen. 

„Das Rezept für unseren Erfolg ist eigentlich ganz einfach: Wir sind sehr nah dran am Kunden, kennen Bedarfe und Herausforderungen aus eigener Praxis und aus unserer jahrelangen Zusammenarbeit mit Unternehmen aus der Region. Mit der baramundi Management Suite haben wir ein großartiges Werkzeug an der Hand, von dem wir auch selbst begeistert und überzeugt sind und mit dem wir die Anforderungen unserer Kunden passgenau bedienen können. In Kombination mit der wirklich sehr guten, engen und vertrauensvollen Zusammenarbeit mit der baramundi Software AG können wir somit für jeden Kunden eine 1A-Lösung und -Betreuung anbieten,“ dazu Andreas Hölig, Leiter Vertrieb und Kundenbetreuung, levigo systems gmbh.

 

 

Über die baramundi software AG

Die baramundi software AG ermöglicht Unternehmen und Organisationen das effiziente, sichere und plattformübergreifende Management von Arbeitsplatzumgebungen. Mehr als 2.000 Kunden aller Branchen und Größen profitieren weltweit von der langjährigen Erfahrung und den ausgezeichneten Produkten des unabhängigen, deutschen Herstellers. Diese sind in der baramundi Management Suite nach einem ganzheitlichen, zukunftsorientierten Unified-Endpoint-Management-Ansatz zusammengefasst: Client-Management, Mobile-Device-Management und Endpoint-Security erfolgen über eine gemeinsame Oberfläche, in einer einzigen Datenbank und nach einheitlichen Standards. Durch die Automatisierung von Routinearbeiten und eine umfassende Übersicht über den Zustand aller Endgeräte optimiert die baramundi Management Suite Prozesse des IT-Managements. Sie entlastet die IT-Administratoren und sorgt dafür, dass Anwendern jederzeit und überall die benötigten Rechte und Anwendungen auf allen Plattformen und Formfaktoren zur Verfügung stehen – auf PCs, Notebooks, Mobilgeräten oder in virtuellen Umgebungen.
Der Firmensitz der baramundi software AG befindet sich in Augsburg. Die Produkte und Services des im Jahr 2000 gegründeten Unternehmens sind komplett Made in Germany. Beim Vertrieb, der Beratung und Betreuung von Anwendern arbeitet baramundi weltweit erfolgreich mit Partnerunternehmen zusammen.

 

 

Ansprechpartner:

baramundi software AG

Nathalie Merkle

Beim Glaspalast 1

86153 Augsburg

Tel. +49 (821) 56 70 80

presse@baramundi.de

 

 

Pressekontakt:

AxiCom GmbH

Armin Koch

Infanteriestraße 11

80797 München

Tel. +49 (89) 80 09 08 18

 

armin.koch@axicom.com

13. Mrz 2017

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Auszeichnung

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Matthias Dirksen (Tel.: +498980090813), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 812 Wörter, 7155 Zeichen. Artikel reklamieren

Die baramundi software AG ermöglicht Unternehmen und Organisationen das effiziente, sichere und plattformübergreifende Management von Arbeitsplatzumgebungen. Mehr als 3.5000 Kunden aller Branchen und Größen profitieren weltweit von der langjährigen Erfahrung und den ausgezeichneten Produkten des deutschen Herstellers. Diese sind in der baramundi Management Suite nach einem ganzheitlichen, zukunftsorientierten Unified-Endpoint-Management-Ansatz zusammengefasst: Client-Management, Mobile-Device-Management und Endpoint-Security erfolgen über eine gemeinsame Oberfläche, in einer einzigen Datenbank und nach einheitlichen Standards.

Durch die Automatisierung von Routinearbeiten und eine umfassende Übersicht über den Zustand aller Endgeräte optimiert die baramundi Management Suite Prozesse des IT-Managements. Sie entlastet die IT-Administratoren und sorgt dafür, dass Anwendern jederzeit und überall die benötigten Rechte und Anwendungen auf allen Plattformen und Formfaktoren zur Verfügung stehen – auf PCs, Notebooks oder Mobilgeräten.

Der Firmensitz der baramundi software AG befindet sich in Augsburg. Die Produkte und Services des im Jahr 2000 gegründeten Unternehmens sind komplett Made in Germany. Beim Vertrieb, der Beratung und Betreuung von Anwendern arbeitet baramundi weltweit erfolgreich mit Partnerunternehmen zusammen.


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von baramundi Software AG


IT-Girls gesucht beim Softwarespezialisten Baramundi: Anmeldung zum Girls' Day 2021 ist angelaufen!

Baramundi lädt wieder zum „Girls‘ Day“ ein – zwar nur virtuell, aber dafür ganz nah am Puls der Zeit: „Sag ja zu mehr Frauenpower“

08.04.2021
08.04.2021:   Software entwickeln und administrieren – für diese traditionell leider immer noch eher von Männern verfolgte Leidenschaft möchte der Augsburger Softwarespezialist auch dieses Jahr wieder Schülerinnen aus der Region begeistern. Noch bis zum 15. April können sich interessierte Teilnehmerinnen bei Baramundi bewerben. Im virtuellen Girls‘-Day-Onlineseminar lernen die Schülerinnen den IT-Ausbildungsberuf im Umfeld von Entwicklung oder Systemintegration näher kennen. Ob Codes, Programmiersprachen oder das Managen von Software und Apps auf Laptops, Tablets und Smartphones – die Baramu... | Weiterlesen

Pioneering together: Erste Schritte in der OT mit der baramundi IT-Landkarte

Der Augsburger Softwarehersteller baramundi stellt auf dem Stand von WITTENSTEIN SE erste Lösungsansätze für Endpoint Management in Produktionsumgebungen vor.

16.04.2018
16.04.2018: Mit über 5000 internationalen Ausstellern und über 200.000 Fachbesuchern ist die Hannover Messe vom 23. bis 27. April wieder der Hotspot für innovative Unternehmen und Lösungen für die Zukunft der Industrie. Am Stand (Halle 15, Stand F10) des Mutterkonzerns WITTENSTEIN SE stellt die baramundi software AG aus Augsburg Ihren Beitrag zur Integration von Endpoint Management in einer OT-Umgebung (Operational Technology) vor. Kern der Demo ist die in der baramundi Management Suite (bMS) integrierte IT-Landkarte: Die bMS inventarisiert selbsttätig Server, PCs, Mobilgeräte sowie per SNMP verwa... | Weiterlesen

22.11.2017
22.11.2017: Administratoren müssen heute immer mehr in immer weniger Zeit erledigen – ihr Aufgabenvolumen nimmt stetig zu. Sie benötigen daher einen schnellen und einfachen Zugang zu den wichtigsten Informationen ihrer Endpoints. Genau diese Übersicht erhalten Administratoren jetzt mit der aktuellen Release der baramundi Management Suite 2017 R2: Das optimierte Modul baramundi Network Devices bietet jetzt noch mehr Übersicht über SNMP-fähige Netzwerkgeräte wie Switches, Router und Drucker. baramundi entwickelte dafür das Layout und die Interaktivität der IT-Landkarte weiter und trägt den steig... | Weiterlesen