info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Manganese X Energy Corp. |

Manganese X Energy Corp. informiert über weitere technische Entwicklungen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Manganese X Energy Corp. informiert über weitere technische Entwicklungen

Frühlingsbohrprogramm/Anfertigung einer NI 43-101-konformen Mineralressourcenschätzung und des dazugehörigen Berichts

21. März 2017: Montreal, Quebec, Kanada. Manganese X Energy Corp. (das Unternehmen) (TSX-V: MN) (FWB: 9SC2)(TRADEGATE:9SC2)(OTC PINK: SNCGF) freut sich, bekannt zu geben, dass es im Anschluss an sein erfolgreiches Bohrprogramm vom Dezember 2016, in dessen Rahmen 16 Bohrlöcher mit einer Gesamtlänge von 3.500 Metern niedergebracht wurden, ein weitere Bohrkampagne absolvieren wird. Wir haben nun Hern Pierre Jean Lafleur, Eng. (Geologie) von Géo-Conseil Inc., einem renommierten geologischen Unternehmens, das auf die Erstellung von technischen Berichten gemäß NI 43-101 spezialisiert ist, beauftragt. Géo-Conseil Inc hat in Vorbereitung auf die Veröffentlichung einer NI 43-101-konformen Mineralressource und des dazugehörigen Berichts bereits eine erste Sichtung und Analyse der Bohr- und geologischen Daten von Manganese X Energy Corp. eingeleitet. Das Unternehmen konzentriert sich weiter auf sein Ziel, ein führendes Unternehmen in der Herstellung von Mangankonzentrat für die Herstellung von elektrolytischen Mangandioxid-Lithium-Ionen-Batterien zu werden, sagte Martin Kepman, CEO und Director von Manganese X Energy.

Es ist unsere Absicht, unsere erste abgeleitete Ressource und den dazugehörigen NI 43-101-konformen Bericht bis zum Dezember 2017 anzufertigen. Manganese X Energy bereitet sich nun auf ein Explorations- und Bohrprogramm vor, das voraussichtlich im Frühjahr im unternehmenseigenen Mangankonzessionsgebiet Houlton Woodstock in Carleton County, 5 km nordwestlich von Woodstock in der kanadischen Provinz New Brunswick beginnen wird. Das Programm wird den bedeutenden Abschnitten der oberflächennahen Manganmineralisierung, die im Zuge des ersten Bohrprogramms des Unternehmens bestätigt wurden, gezielt nachgehen. Das erste Bohrprogramm lieferte Kernabschnitte von bis zu 87,7 m (287,7 Fuß) und Gehalte von bis zu 21,5 % Manganoxid (MnO) (siehe Pressemeldung vom 14. Februar 2017. Aufgrund der großen Abstände zwischen den einzelnen Bohrlöchern im Rahmen des Programms 2016 sind weitere Bohrungen erforderlich, um die potenzielle Faltung und die wahren Mächtigkeiten der Mineralisierung besser interpretieren zu können. Das Ziel des Frühlingsprogramms ist die Bestätigung der strukturellen Interpretation der gefalteten Sedimentgesteinsabfolge, in der über eine Streichlänge von 1,8 km nachweislich mehrere Manganmineralisierungshorizonte lagern.

Der Schwerpunkt des Frühlingsbohrprogramms liegt auf dem Zielgebiet Sharpe Farm/Moody Hill im Konzessionsgebiet. Weitere Einzelheiten zum geplanten Programm - wie etwa das geschätzte Startdatum - werden in Kürze bekannt gegeben. Wir haben unser metallurgisches Testprogramm, dessen Aufnahme wir vor kurzem angekündigt hatten (siehe Pressemeldung vom 2. März 2017), ausgeweitet, um auch zusätzliche Kernproben aus dem Gebiet Sharpe Farm/Moody Hill zu untersuchen. Wir haben vor kurzem zwei weitere Kernprobenchargen an SGS überstellt. Dieses renommierte Labor in Lakefield (Ontario) hat mit den QemScan- (Quantitative Evaluation of Minerals by Scanning Electron Microscopy) und den XRD-Tests (X-Ray Diffraction) begonnen.
Manganese X Energy hat es sich zur Aufgabe gemacht, Manganbergbauprojekte in Nordamerika mit großem Potenzial zu erwerben und auszubauen. Das Unternehmen hat die Absicht, die Lithiumionenbatteriebranche und andere alternative Energiesektoren sowie die Stahlindustrie mit Mehrwertstoffen zu versorgen. Außerdem ist unser Unternehmen bemüht, neue Methoden, die aus umweltfreundlichen grünen bzw. emissionsfreien Verfahren entwickelt werden, einzusetzen und gleichzeitig Mangan zu geringeren, wettbewerbsfähigen Kosten herzustellen. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website www.manganesexenergycorp.com.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Website unter www.manganesexenergycorp.com.

FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS:

Martin Kepman
Interimistischer CEO & Director
martin@kepman.com
1-514-802-1814

Vorsorglicher Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen:

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Diese Mitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen, in denen auch Aussagen in Bezug auf zukünftige Explorationserfolge des Unternehmens enthalten sind. Diese zukunftsgerichteten Informationen unterliegen typischerweise bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und sonstigen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen des Unternehmens, auf die in den zukunftsgerichteten Informationen direkt oder indirekt Bezug genommen wird, abweichen. Diese und andere Risiken wurden in den Unterlagen, die das Unternehmen bei der Securities and Exchange Commission (SEDAR) vorlegen muss, veröffentlicht. Anlegern wird empfohlen, sich im Vorfeld einer Transaktion in Zusammenhang mit den Wertpapieren des Unternehmens diesbezüglich zu informieren. Die hier enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen gelten ab dem Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemeldung. Das Unternehmen ist außerhalb der gesetzlichen Vorschriften nicht verpflichtet, solche zukunftsgerichteten Informationen, aus welchen Gründen auch immer, zu aktualisieren. Es kann nicht garantiert werden, dass sich zukunftsgerichtete Informationen als wahrheitsgemäß herausstellen. Die Leser werden darauf hingewiesen, sich nicht vorbehaltslos auf solche zukunftsgerichteten Informationen zu verlassen.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Manganese X Energy Corp., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 789 Wörter, 6536 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Manganese X Energy Corp. lesen:

Manganese X Energy Corp. | 14.09.2017

Manganese X Energy unterzeichnet Vertraulichkeitserklärung mit der Universität Minnesota über die Entwicklung von höherwertigen Produkten

Manganese X Energy unterzeichnet Vertraulichkeitserklärung mit der Universität Minnesota über die Entwicklung von höherwertigen Produkten 14. September 2017: Montreal, Quebec, Canada. Manganese X Energy Corp. (das Unternehmen) (TSX-V: MN) (FSE: ...
Manganese X Energy Corp. | 24.08.2017

Manganese X beauftragt Mercator Geological Services Limited mit NI 43-101-konformer Mineralressourcenschätzung für Battery Hill

Manganese X beauftragt Mercator Geological Services Limited mit NI 43-101-konformer Mineralressourcenschätzung für Battery Hill 24. August 2017 Montreal, Quebec. Kanada: Manganese X Energy Corp. (TSXV: MN) (FSE: 9SC2)(TRADEGATE:9SC2)(OTC Pink: S...
Manganese X Energy Corp. | 10.08.2017

Manganese X schließt Phase-II-Bohrprogramm bei Battery Hill ab, entdeckt Mineralisierung mit über 18 % MnO und ruft zur Einreichung von Vorschlägen für eine NI 43-101-konforme Mineralressourcenschätzung

Manganese X schließt Phase-II-Bohrprogramm bei Battery Hill ab, entdeckt Mineralisierung mit über 18 % MnO und ruft zur Einreichung von Vorschlägen für eine NI 43-101-konforme Mineralressourcenschätzung DATUM 10. August 2017 Montreal, Quebec: ...