info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Católica Lisbon School of Business & Economics |

Nachhaltigkeit in der Automobilbranche

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Im Rahmen ihrer Masterarbeit an der Católica Lisbon School of Business & Economics führt Clarissa Schäfer eine Konsumentenbefragung in Deutschland und Portugal durch. ...

Im Rahmen ihrer Masterarbeit an der Católica Lisbon School of Business & Economics führt Clarissa Schäfer eine Konsumentenbefragung in Deutschland und Portugal durch. Das Ziel der Umfrage ist es herauszufinden, ob die Nachhaltigkeitsstrategie des Automobilherstellers AUDI einen Einfluss auf das Vertrauen der Konsumenten in die Marke hat. Bei Interesse können Sie bis zum 9. April an der Studie teilnehmen.

Der Link zum Fragebogen:
https://ucplbusiness.co1.qualtrics.com/jfe/form/SV_55dFIsfMxJ6MSpv

Bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte per Mail an Clarissa Schäfer.
Die e-mail Adresse lautet: schaefer.clarissa@gmail.com Firmenkontakt
Católica Lisbon School of Business & Economics
Clarissa Schäfer
Palma de Cima 1
1649-023 Lisboa
0711 / 248 490 – 11
schaefer.clarissa@gmail.com
https://ucplbusiness.co1.qualtrics.com/jfe/form/SV_55dFIsfMxJ6MSpv


Pressekontakt
marmato GmbH
Marc Culas
Wilhelmstr. 4
70182 Stuttgart
0711 / 248 490 – 11
marc.culas@marmato.de
http://www.marmato.de/

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Clarissa Schäfer (Tel.: 0711 / 248 490 – 11), verantwortlich.


Keywords: Audi, Umfrage, Marktforschung, Nachhaltigkeitsstrategie

Pressemitteilungstext: 156 Wörter, 1584 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Católica Lisbon School of Business & Economics


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema