Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Bauwirtschaft: Bauherren im Wettbewerb um Hausbau-Aufträge mit überzeugenden Qualitätsaussagen gewinnen

Von BHR Bauherrenreport GmbH

Mitbewerber über deutlich sichtbares Qualitätsprofil überholen.

Sie werden jetzt vielleicht denken: "Klar, das tun wir jeden Tag. Unsere Bauqualität hat schließlich auch alle zurzeit im Bau befindlichen Bauherren überzeugt". Genauso denkt auch Ihr Mitbewerber.

In der Außenwahrnehmung unternimmt er wie Sie mit Ihrem Unternehmen alles, um als Qualitätsanbieter besser da zu stehen als seine Mitbewerber, auch besser als Ihr Unternehmen!

Setzen Sie sich dazu einmal auf den Stuhl Ihrer Bauinteressenten. Dann erfahren Sie schnell, dass Bauinteressenten den Informationen, die rund um das Thema Qualität auf Homepages oder in Hochglanz-Broschüren geschrieben stehen, längst nicht mehr vertrauen (können).

Ein wenig nachgedacht erkennen diese angehenden Bauherren schnell, dass sich jeder Massivhaus- oder Fertigbauer mit allen möglichen Qualitäts-Lorbeeren schmückt. Nur leider finden sie dafür weder ausreichende Belege, noch können sie das irgendwie konkret überprüfen.

Was sollen sie von ein paar veralteten Referenzen, schönen Hausfotos auf der Homepage oder selbst-gestrickten Presseberichten zur Qualitätsphilosophie halten? Das kann es in Zeiten immer häufigerer Forderungen nach vollkommener Transparenz nicht sein!

Bauinteressenten wollen mehr, sie brauchen konkrete, nachweisbare Qualitätsbelege! Damit kommt es darauf an, was sie in welcher Qualität und wie glaubwürdig zu Anbietern aus dem Haus- und Wohnungsbau finden, denn suchen werden sie ganz sicher danach! Gut, wenn Sie als Fertighaus-Hersteller oder Massivhaus-Anbieter dabei sind, ein Vorteil für jeden Wettbewerber, der es ist!

Der Weg, Bauinteressenten schon bei der ersten Recherche mit Vertrauen-bildenden Qualitäts-Informationen zu versorgen, geht verständlicherweise nur über zufriedene Bauherren und deren einleuchtender Referenz.

Diese und nur diese sagen aus, wer in Sachen Qualität das Wettbewerbsumfeld anführt. Diese Alleinstellung eines individuellen Qualitätsprofils innerhalb des relevanten Marktumfeldes wird von jedem Bauinteressenten auf Anhieb verstanden.

Mit repräsentativ ermittelten, geprüften und zertifizierten Bauherrenbewertungen ist es in der Außendarstellung von Qualitätsleistungen längst machbar, glaubwürdige Bauherrenbewertungen zur Unternehmensleistung im Internet professionell darzustellen.

Wer als Fertigbau- oder Massivhaus-Hersteller die Erfahrungen übergebener Bauherren in Form glaubwürdiger, aussagefähiger Bewertungen in die Marketing- und Positionierungs-Strategie des Unternehmens einbezieht, profitiert bei deutlich geringeren Kosten außerdem von mehreren strategischen Vorteilen.

Das ifb Institut für Bauherrenbefragungen GmbH realisiert solche Befragungen seit Jahren mit großem Erfolg. Die zertifizierten, anschließend über die BAUHERRENreport GmbH im gemeinsam betriebenen BAUHERREN-PORTAL veröffentlichten Ergebnisse im Internet produzieren ein glaubwürdiges, unverwechselbares Qualitätsimage mit einer effektiven Abgrenzung vom relevanten Marktumfeld.

Im BAUHERREN-PORTAL zeigen die Partner der Qualitätsgemeinschaft offen und transparent, wie sich Qualität bei den gelisteten Baupartnern darstellt und was diese qualitativ zu bieten haben.

Durch die klare Abgrenzung profitieren sie gleichzeitig in Form eines Image-Zuwachses, einer gefestigteren Markenaussage und verzeichnen eine steigende Bekanntheit. Die Marktdurchdringung sorgt für zusätzliche, qualifizierte Interessenten, bessere Umsätze und profitablere Deckungsbeiträge!

So geht Marketing via Qualität heute, in Mainz, Bad Vilbel, Hildesheim, Nordhorn, Hamburg, Magdeburg, Bad Nenndorf, Fulda, Kassel oder Hannover.

Verantwortlich für diese Mitteilung
BAUHERRENreport GmbH, Mitbetreiberin des WWW.BAUHERREN-PORTAL.COM
Theo van der Burgt
(Geschäftsführer)

07. Apr 2017

Bewerten Sie diesen Artikel

3 Bewertungen (Durchschnitt: 5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Theo van der Burgt (Tel.: 021329950453), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 477 Wörter, 4166 Zeichen. Artikel reklamieren

Unser KERNGESCHÄFT besteht aus QUALITÄTS-EMPFEHLUNGSMARKETING für BAUUNTERNEHMEN. Dazu bedienen wir uns authentischer, repräsentativer QUALITÄTSBEWERTUNGEN aus schriftlich durchgeführten BAUHERRENBEFRAGUNGEN.


Die BAUHERRENreport GmbH ist das EINZIGE UNERNEHMEN in Deutschland, das sich ausschließlich auf die Ermittlung und Veröffentlichung der zertifizierten QUALITÄTS-PERFORMANCE für BAUUNTERNHEMEN spezialisiert hat.


Um Bauqualität professionell zu ermitteln und zu kommunizieren, arbeitet das Unternehmen mit dem ifb IINSTITUT FÜR QUALITÄTSSICHERUNG IM BAUWESEN GMBH zusammen. Beide Unternehmen betreiben die QUALITÄTS-PLATTFORM BAUHERREN-PORTAL sowie diverse Bauqualitäts-BLOGS, FOREN und andere Seiten in den SOZIALEN MEDIEN.


In der BAUHERRENreport GmbH geht es um REFERENZMARKETING: TESTIMONIALS in Form von Erfahrungen, Bewertungen, REZENSIONEN, REFERENZEN und Kundenstimmen. Wir sichern die VERBINDLICHKEIT unserer EMPFEHLUNGEN durch REPRÄSENTATIVE, SCHRIFTLICH VERBINDLICHE Bauherren-Befragungen ab und zitieren deshalb AUSSCHLIESSLICH Ergebnisse aus DEREN INHALTEN.


ZIELGRUPPE sind Inhaber-geführte, regionale Haus- und Wohnungsbau-Unternehmen: BAUTRÄGER und BAUBETREUER, FERTIG- und MASSIVHAUS-HERSTELLER, die in ihrem Einzugsgebiet eine führende QUALITÄTSPOSITION ausfüllen.


Jedes Bauunternehmen bekommt einen GEBIETSSCHUTZ mit vertraglich abgesicherter ALLEINSTELLUNG für das relevante Einzugsgebiet bzw. den Landkreis des Firmensitzes.


Themen: QUALITÄTS-EMPFEHLUNGSMARKETING, Bewertungsmarketing, PERFORMANCE-MARKETING, Rezensionsmarketing, INFLUENCER-MARKETING, Wettbewerbsabgrenzung, ABGRENZUGS-MARKETING.


Sichern Sie Ihrem Bauunternehmen einen einzigartigen WETTBEWERBSVORSPRUNG durch eine scharfe und einzigartige QUALITÄTSABGRENZUNG: QUALITÄT. EINZIGARTIG. DARSTELLEN.


Für die QUALITÄTSGEMEINSCHAFT: Theo van der Burgt (Geschäftsführer)


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von BHR Bauherrenreport GmbH


BAUHERRENreport: Mit Außendarstellung des Bauunternehmens Unterschiede verdeutlichen

Qualitäts-Marketing mit wirklich relevanten Themen betreiben

27.02.2021
27.02.2021: "Eine gute Entscheidung basiert auf Wissen und nicht nur auf Zahlen" (Plato) Wie das funktioniert, beweist die BAUHERRENreport GmbH seit Jahren: über individuelle, von Bauherren bewertete Qualitäts- und Servicemerkmale. Wenn diese sorgfältig erfasst und ausgewertet wurden, können sie digitalisiert und im Netz veröffentlicht werden. Alleinstellung mit Gebietsschutz Das schafft einen einzigartigen, individuellen und scharfen Qualitätsabstand zu den relevanten Wettbewerbern. Außerdem können diese das Prozedere nicht kopieren oder nachmachen, denn die BAUHERRENreport GmbH vergibt an ihre K... | Weiterlesen

Wie Bauunternehmen sich anders und besser positionieren können als ihre Wettbewerber

Relevante Qualitätsbewertungen von Bauherren in Außendarstellung einbauen

26.02.2021
26.02.2021: "Das gute Gelingen ist zwar nichts Kleines, fängt aber mit Kleinigkeiten an" (Sokrates) Um diese in Erfahrung zu bringen, bedarf es einer schriftlich durchgeführten Bauherrenbefragung. Diese liefert authentische Ergebnisse, die individuell, glaubwürdig und seriös sind. Diese können auch im Referenzordner des Bauunternehmens zur Einsichtnahme für Bauinteressenten ausgelegt werden. Nur repräsentative Ergebnisse sind gut genug Eine solche Befragung sollte repräsentativ angesetzt sein. Dann ist sie entsprechend verbindlich und belastbar. Repräsentativ bedeutet in diesem Zusammenhang, a... | Weiterlesen

BAUHERRENreport GmbH bietet Alleinstellung mit Qualitätsabgrenzung für Bauunternehmen

Bedürfnisse und Erwartungen von Bauinteressenten mit Qualitätsinformationen bedienen

25.02.2021
25.02.2021: Qualitäts-Positionierung mit geprüften Qualitäts- und Serviceleistungen Das Konzept dazu wurde von der BAUHERRENreport GmbH gemeinsam mit dem Institut für Qualitätssicherung im Bauwesen GmbH entwickelt. Seit seiner Fertigstellung 2014 ist es in der Umsetzung. Im Konzept enthalten ist die ausdrückliche Exklusivität für den Landkreis des Firmensitzes der im BAUHERREN-PORTAL gelisteten Anbieter aus dem Haus- und Wohnungsbau. Vor Aufnahme erfolgt schriftliche Befragung der Bauherren Voraussetzung für eine Listung im BAUHERREN-PORTAL ist die schriftliche Befragung aller übergebenen Bauher... | Weiterlesen